Santa Cruz Bronson V3 2018

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.155
Ort
HD
Oder in Kackshima?
Kackshima regelt bei dir.

150122131234-austin-powers-goldmember-780x439.jpg
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
1.704
Ort
Bonn
jetzt hab ich mich vorgestern durchgerungen und mir übergangsweise ne starrstütze im Bikemarkt bestellt, damit ich überhauüt mal zum fahren komme, jetzt kommt die Oneup 210er wieder bei Bike-components rein....
4831699.jpg


Die Oneup wird vermutlich auch noch vor der anderen hier eintreffen :D
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.155
Ort
HD
jetzt hab ich mich vorgestern durchgerungen und mir übergangsweise ne starrstütze im Bikemarkt bestellt, damit ich überhauüt mal zum fahren komme, jetzt kommt die Oneup 210er wieder bei Bike-components rein....
4831699.jpg


Die Oneup wird vermutlich auch noch vor der anderen hier eintreffen :D
Meine wurde auch gestern verschickt 🤪
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
315
Im Sommer Baron?

Bin ihn am Rocky auch viele Monate am VR gefahren. Aber auf harten, trockenen Böden fande ich ihn nicht immer optimal. Manchmal etwas unberechenbar; Hatte immer mal wieder sehr abruptes "wegschmieren" feststellen können.

Aber das ist alles eh immer sehr individuell, abhängig vom Fahrrad (Rad-Lastverteilung) und Fahrstil, Position aufm Rad und der ganze Krams...
 

Ben-HD

Forum-Team
Dabei seit
15. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1.155
Ort
HD
In den L Rahmen geht sie nicht ganz rein. Hatte jetzt keinen Bock die Crankbrothers 170 wieder rauszurupfen um die OneUp zu installieren. Vielleicht lege ich die ins Regal.
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte Reaktionen
6
Ort
Gutenstein
Gestern konnte ich mein Bronson erstmals mit dem eingebauten Cascade Link testen und bin recht beeindruckt... Beim Anstieg erwartete ich mir keine großen Unterschiede. Zu meiner Überraschung gingen jedoch die wirklichen steilen Anstiege merklich besser, das Steigen des Vorderrades ist jetzt überhaupt kein Thema mehr, die leicht längere Kettenstrebe merkt man also doch ziemlich! Bei der Abfahrt konnte ich feststellen, dass es sich einfach so anfühlt als wäre es jetzt noch ein Eck potenter, laufruhiger und hat förmlich nach schneller und ruppiger geschrien. Leider fällt jetzt noch mehr die sehr mäßige Yari RC auf, da werd ich wohl im balde auf die MST Kartusche umrüsten.
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte Reaktionen
6
Ort
Gutenstein
@jatschek indeed! Die ist wirklich am Limit. Ich mein im Urzustand des "R-Kit" ist sie eh stimmig, denn ich fand den Super Deluxe R auch nicht wirklich gut. Da passt eine nicht wirklich gute Gabel ganz gut dazu. ;)

@MarshallFx Lt. Cascade macht der Link die Kettenstrebe 5mm länger: V3 Bronson LT Link - cascadecomponents.eu

@md82 Ich hab gesehen, dass du ebenfalls Coil fährst in deinem Bronson, mit oder ohne Cascade Link? Progressive Feder? Oder bist du mit der Funktion ohnehin zufrieden?
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte Reaktionen
6
Ort
Gutenstein
Ich hab den Link gebraucht für 200€ bekommen ... in Verbindung mitn Super Deluxe Ultimate Coil bin ich sehr zufrieden. Auch ohne Link war der schon sehr viel besser als der Super Deluxe R. Durchschläge hatte ich zwar vorher (mit coil, ohne Cascade) auch keine aber jetzt hat der Hinterbau mehr "pop" bei einem deutlichen Plus an Grip ... ich kann das Upgrade daher nur empfehlen.
 
Dabei seit
17. Juli 2008
Punkte Reaktionen
247
Hat das mit dem Fahrergewicht zu tun? Habe auch den RS SD R bei 73kg fahrfertig @185psi Hab nix auszusetzen. Abstimmung eher straffer ist halt essentiell. Gut geölt ist auch wichtig, dass das Ding sensibel läuft...Aber sonst :daumen:
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
315
Dies Cascade-Ding wäre schon echt interessant zu testen...und speziell für die XL Fahrer könnte auch die längere KS besonders positiv sein.

Aber kein Plan, bei mir ist grad die Luft völlig raus für Rad-Tuning...
Der Bock läuft eigentlich nahezu perfekt. Einfach freuen über den treuen Gefährten und los ab in Wald...

Lieber mal wieder daran arbeiten, die eigenen Grenzen zu pushen. Da wartet auf meinen Homespot noch ein halbwegs fieses Gap (für mich zumindest) über einen kleinen Fluss auf mich. Eigentlich weiß ich, dass ich das relativ locker schaffen kann. Aber die Angst hat bisher leider immer gewonnen
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte Reaktionen
6
Ort
Gutenstein
Abstimmung eher straffer ist halt essentiell
Genau das mag ich persönlich aber nicht. Ich fahre meine Dämpfer immer mit <30% Negativfederweg, das hat beim SD R nicht gut funktioniert. Auch ein Grund warum ich den BOS Stoy RaRe in meinem Downhiller liebe ... ca. 37% Negativfederweg und hydraulischer Bottemout, da steht man richtig im Rad.
Fahrgewicht hab ich auch keine 80kg.
 
Dabei seit
19. Juni 2004
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich suche nach den passenden Kugellagern für die beiden Links.
Laut Santa lautet die Spezifikation:
4x 6902 1ZR MAX FILL BEARING 11-17708
2x 6902 2RS MAX BEARING 11-12218
2x 6900 2RS BEARING MAX 11-12681

Leider finde ich nirgends Lager mit genau dieser Bezeichnung. Besonders das 1ZR scheint nur bei SC zu existieren. Ein bearing kit konnte ich innerhalb der EU leider auch nicht auftreiben.

Habt ihr einen Tipp, woher ich die passenden Lager bekomme?
Ich weiß, dass ich Garantie habe, würde aber ungern das Rad stilllegen bis die alten eingeschickt und die neuen da sind.

Danke euch!
 
Oben