Santa Cruz Bronson V3 2018

Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
2.785
Standort
WR
Ich mag blau aber hier muss ich @Paddy_G zustimmen. Das ist zu viel. Das Babyblau der Griffe und des Sattels passt auch nicht zum Eloxalblau der anderen Teile. Ist der Hebel der DRT so blau wie die Bremssattel? Auf dem einen Foto schaut es so ausgeblichen aus (bitte jetzt keine Sonnenwitze).

Warum silberne Hebelschellen? Sollten die mit der silbernen Klemmplatte des Vorbaus harmonieren? Ich find den Vorbau übrigens mit einen der hässlichsten auf dem Markt derzeit. Technisch sicher über jeden Zweifel erhaben aber da gibt es schickeres.

Sonst ein sehr schönes Rad. :D

3 Waagen zeigen 4 Gewichte.
Die Burg Wächter Waage von oben habe ich auch. Da hängst du das Rad drei mal dran und hast drei mal ein anderes Gewicht. Recht enttäuschend.
 
Dabei seit
9. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
62
Standort
Stuttgart
Ich mag blau aber hier muss ich @Paddy_G zustimmen. Das ist zu viel. Das Babyblau der Griffe und des Sattels passt auch nicht zum Eloxalblau der anderen Teile. Ist der Hebel der DRT so blau wie die Bremssattel? Auf dem einen Foto schaut es so ausgeblichen aus (bitte jetzt keine Sonnenwitze).

Warum silberne Hebelschellen? Sollten die mit der silbernen Klemmplatte des Vorbaus harmonieren? Ich find den Vorbau übrigens mit einen der hässlichsten auf dem Markt derzeit. Technisch sicher über jeden Zweifel erhaben aber da gibt es schickeres.

Sonst ein sehr schönes Rad. :D

Die Burg Wächter Waage von oben habe ich auch. Da hängst du das Rad drei mal dran und hast drei mal ein anderes Gewicht. Recht ent
Hebel und Sattel passen zusammen, liegt an dem Foto. Die Griffe hatte ich noch rumliegen, irgendwann kommen wahrscheinlich Schwarze dann. Der Sattel ist ergonomisch super, klar ist das nicht das gleiche Blau aber ich finde es nicht so schlimm.

Lenker und Vorbau werde ich evtl mit der gleichen Kombi ersetzen wie an meinem Liteville, von Syntace mit dem Vector Carbon. Ich habe festgestellt das man den Vorbau extrem anknallen muss damit er verdrehsicher sitzt, weit über dem angegebenen Drehmoment. Anscheinend ist das im Zusammenspiel mit der Lyrik so (Untermaß?). Ich habe das gleiche Problem beim Clash von meinem Sohn. Ich finde das echt schlecht und wenig vertrauenswürdig. Die Optik wäre für mich okay, das Problem allerdings nicht.

Silberne Hebelschellen sind eine Notlösung. Schwarze sind aktuell nicht lieferbar und ich bin mit den original Schellen einfach nicht klargekommen, absolut ätzend zu montieren. Deswegen habe ich notgedrungen die silbernen gekauft. Ich habe aber schon eine Bestellung bei Trickstuff für die Schwarzen platziert, sobald sie da sind wird getauscht und die silbernen werden verkauft.

Danke für das Kompliment. :bier:
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
2.785
Standort
WR
Hebel und Sattel passen zusammen, liegt an dem Foto. Die Griffe hatte ich noch rumliegen, irgendwann kommen wahrscheinlich Schwarze dann. Der Sattel ist ergonomisch super, klar ist das nicht das gleiche Blau aber ich finde es nicht so schlimm.

Lenker und Vorbau werde ich evtl mit der gleichen Kombi ersetzen wie an meinem Liteville, von Syntace mit dem Vector Carbon. Ich habe festgestellt das man den Vorbau extrem anknallen muss damit er verdrehsicher sitzt, weit über dem angegebenen Drehmoment. Anscheinend ist das im Zusammenspiel mit der Lyrik so (Untermaß?). Ich habe das gleiche Problem beim Clash von meinem Sohn. Ich finde das echt schlecht und wenig vertrauenswürdig. Die Optik wäre für mich okay, das Problem allerdings nicht.

Silberne Hebelschellen sind eine Notlösung. Schwarze sind aktuell nicht lieferbar und ich bin mit den original Schellen einfach nicht klargekommen, absolut ätzend zu montieren. Deswegen habe ich notgedrungen die silbernen gekauft. Ich habe aber schon eine Bestellung bei Trickstuff für die Schwarzen platziert, sobald sie da sind wird getauscht und die silbernen werden verkauft.

Danke für das Kompliment. :bier:
Ich hatte Anfangs auch Probleme mit den Schellen aber auch nur, weil ich mich dämlich angestellt habe. Nachdem mir André noch mal genau erklärt hat, wie man die gescheit montiert, halten die auch super. So oft schraub ich die eh nicht ab um dass ich mich über die schwierige Montage aufregen würde. Die Bandschellen gefallen mir übrigens auch besser.
 
Dabei seit
9. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
62
Standort
Stuttgart
Ich hatte Anfangs auch Probleme mit den Schellen aber auch nur, weil ich mich dämlich angestellt habe. Nachdem mir André noch mal genau erklärt hat, wie man die gescheit montiert, halten die auch super. So oft schraub ich die eh nicht ab um dass ich mich über die schwierige Montage aufregen würde. Die Bandschellen gefallen mir übrigens auch besser.
Ich habe ihn auch auf die schwierige Montage angeschrieben, mir hat er geantwortet das es nicht optimal ist und sie gerade neue konstruieren die besser funktionieren.
Naja egal, wenn die Schwarzen verfügbar sind kommen die ran, Mir gefallen die von der Optik und Handhabung auf jeden Fall besser als die Standardschellen.
 

everywhere.local

dieser bastifunbiker
Dabei seit
13. September 2008
Punkte für Reaktionen
26.695
Standort
Chur
Da ihr ja gerade so schön über Gewichte redet. Bin jetzt fast fertig. Endlich ist das Orange der Gabel weg. Es fehlt nur noch die Entscheidung bzgl Felgen Decal Farbe. Wird wohl Rahmenfarbe. :ka:

Aber das ändert ja am Gewicht nix.
13.5 kg ca. Grösse L (Eher weniger, meine Waage ist komisch)

FA8A5791.jpg FA8A5810.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
2.691
Da ihr ja gerade so schön über Gewichte redet. Bin jetzt fast fertig. Endlich ist das Orange der Gabel weg. Es fehlt nur noch die Entscheidung bzgl Felgen Decal Farbe. Wird wohl Rahmenfarbe. :ka:

Aber das ändert ja am Gewicht nix.
13.5 kg ca. Grösse L (Eher weniger, meine Waage ist komisch)

Anhang anzeigen 867198 Anhang anzeigen 867199
Meine sagt aktuell 13,8kg. Mit DHF vo/hi in Exo WT. Weniger als 13,5kg wird nicht hinkommen. Wog in allen Tests um 13,5kg in L als X01 ohne Pedale.
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte für Reaktionen
258
Standort
Bonn
Da ihr ja gerade so schön über Gewichte redet. Bin jetzt fast fertig. Endlich ist das Orange der Gabel weg. Es fehlt nur noch die Entscheidung bzgl Felgen Decal Farbe. Wird wohl Rahmenfarbe. :ka:

Aber das ändert ja am Gewicht nix.
13.5 kg ca. Grösse L (Eher weniger, meine Waage ist komisch)

Anhang anzeigen 867198 Anhang anzeigen 867199
Super schönes Bike. :daumen: Persönlich würde ich es lassen wie es ist. Der Rahmen wirkt für sich alleine, alles andere lenkt dann nur ab. Ich habe heute im Vorbeifahren mit dem Auto auf einem Parkplatz ein SC (es war wohl ein Bronson) erkannt. Die Rahmen sind im positiven Sinne auffällig.
P.S. Meine Waage ist auch komisch; ich fühle mich immer leichter als sie es morgens anzeigt o_O Das haben Waagen so an sich :D
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
2.691
Super schönes Bike. :daumen: Persönlich würde ich es lassen wie es ist. Der Rahmen wirkt für sich alleine, alles andere lenkt dann nur ab. Ich habe heute im Vorbeifahren mit dem Auto auf einem Parkplatz ein SC (es war wohl ein Bronson) erkannt. Die Rahmen sind im positiven Sinne auffällig.
+1
 

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
777
Standort
Köln
Ich fand die Skinwall Reifen noch nie wirklich schön, aber Geschmäcker sind ja verschieden wie uns die letzte Beiträge hier im Fred schon gezeigt haben. :winken:
 

DerekGo

DerekGo31
Dabei seit
21. November 2012
Punkte für Reaktionen
42
Standort
Köln
„Suum cuique“ ... ich finde die Skinwalls an meinem Bike klasse. So hat aber jeder seine Vorlieben.
:bier:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Blaustein
Anhang anzeigen 867561 Skinwalls am Bike? Kann man haben! ... auch das wirkt sehr edel!
Hi,

ich sehe an dem Bike ist eine OneUp Dropper Sattelstütze. Ich habe die Selbige mit 170mm. Nun lese ich auf der Homepage von OneUp und aber auch bei BC Components, dass die Sattelstützen mit den Santa‘s nicht funktionieren. Laut BC können aufgrund Scharfkantigkeit die Hüllen für den Zug beschädigt werden.
Was ist da dran?
 
Dabei seit
28. November 2005
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Bei KH und in LU

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
777
Standort
Köln
Hi,

ich sehe an dem Bike ist eine OneUp Dropper Sattelstütze. Ich habe die Selbige mit 170mm. Nun lese ich auf der Homepage von OneUp und aber auch bei BC Components, dass die Sattelstützen mit den Santa‘s nicht funktionieren. Laut BC können aufgrund Scharfkantigkeit die Hüllen für den Zug beschädigt werden.
Was ist da dran?
Es kann zu Problemen kommen wie Oneup und BC schon schreiben. Grund hierfür ist die Aktivierung der Stütze per Aussenhülle und nicht wie üblich per eigentlichem Seilzug. Wenn du die Stütze relativ weit aus dem Sattelrohr rausziehen musst könnte es funktionieren. Bei mir hat eher schlecht als Recht funktioniert weswegen ich erstmal Abstand von der Oneup genommen habe. Oneup hat aber angekündigt die Ansteuerung der Stützen zu überarbeiten damit diese auch uneingeschränkt für die neuen Santa Bikes funktionieren.
 
Oben