Santa Cruz Bronson V3 2018

Dabei seit
17. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
3
Ist es wirklich so einfach die bremsleitung durch den Rahmen zu ziehen. Hat er eine innere Führung??
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
518
Standort
Wien
Ist es wirklich so einfach die bremsleitung durch den Rahmen zu ziehen. Hat er eine innere Führung??
Ja, der Carbonrahmen hat das - Alu nicht. War trotzdem kein großes Drama...

Der hauptrahmen ja. Der hinterbau nicht, da musste ich fummeln, hätte man besser machen können.
Das wiederum ist der Vorteil beim Alurahmen: auch wenn der Schaltzug im Hinterbau bei allen Rahmenmaterialien nicht so gut durchzufädeln ist, liegt beim Alu-Bronson immerhin die Bremsleitung außen...
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
518
Standort
Wien
Beim Alu Bronson ist die Bremsleitung ebenfalls innen durch den Hauptrahmen gelegt.
Drum schrieb ich ja "im Hinterbau". Was ich mich gefreut habe über dieses Detail. Heißt nicht, dass ich nicht beim Hauptrahmen geflucht habe, weil die drei Leitungen da im Unterrohr ihren bestimmten Weg nehmen sollten, aber nicht wollten...
 
Dabei seit
22. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Dortmund
Der hauptrahmen ja. Der hinterbau nicht, da musste ich fummeln, hätte man besser machen können.
Habs aufn Kopf gestellt um besser rein gucken zu können, dann mit nem langen Kreuzschlitz in die Öffnung von der Bremsleitung und die Leitung von hinten geschoben und langsam raus geführt. 8-)
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
518
Standort
Wien
Es ist die Knopflochmethode...:lol:

Bei mir ist heute der DVO Topaz angekommen. Just hat sich - bei 220psi nun - mit dem Super Deluxe ein recht brauchbares Fahrgefühl eingestellt. :aufreg:;) Bis jetzt also: je mehr Druck, desto besser. Mal schauen.

Seitdem offensichtlich der Druckausgleich zwischen den Kammern jetzt funktioniert, hat sich das Gefühl verbessert, außerdem hängt der Dämpfer jetzt nicht mehr in der Endprogression, weil ja genügend Druck drinnen ist. Werde vielleicht nochmal damit fahren und dann überlege ich, wie es weitergeht.

Die Yari macht sich auch gut eigentlich, und die 27,5x2,4" Reifen sind für mich immer eindeutiger die bessere Wahl. Hab auch die Plusreifen heute einem Freund verkauft. Fotos sind bei der heutigen Runde allerdings nicht entstanden, war zu begeistert vom Fahren. Auf überhöhten Kurven geht für mich das Bronson außerdem merklich besser/stabiler und gleichzeitig spaßiger als das Hightower...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Freiburg
Drum schrieb ich ja "im Hinterbau". Was ich mich gefreut habe über dieses Detail. Heißt nicht, dass ich nicht beim Hauptrahmen geflucht habe, weil die drei Leitungen da im Unterrohr ihren bestimmten Weg nehmen sollten, aber nicht wollten...
Entschuldigung, in dem Fall hab ich dich falsch verstanden. :rolleyes:
Hatte mit den Leitungen im Hautptrahmen auch ganz schön zu kämpfen. War aber eigene Dummheit...hab den alten Zug vorschnell raus gezogen. :rolleyes:
 

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
837
Standort
Köln
Mal eine Frage an alle aus reinem Interesse. Hat schon mal wer versucht ein Ersatzschaltauge in Deutschland zu kaufen?
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte für Reaktionen
842
Standort
Bonn
Mal eine Frage an alle aus reinem Interesse. Hat schon mal wer versucht ein Ersatzschaltauge in Deutschland zu kaufen?
Gekauft direkt bei SC in den USA (weil ich auch noch andere Sachen bestellt habe); aber da kommen noch MwSt. und Zoll drauf... Kam innerhalb weniger Tage per UPS
 
Zuletzt bearbeitet:

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
837
Standort
Köln
Das (SKU: 04-17052 ) ist nicht das richtige!

Hatte eins beim Kauf dabei.
Ja, ich weiß. Fahre mittlerweile mit dem Ersatz herum da das erste "die Biege" gemacht hat. :rolleyes:

Gekauft direkt bei SC in den USA (weil ich auch noch andere Sachen bestellt habe); aber da kommen noch MwSt. und Zoll drauf... Kam innerhalb weniger Tage per UPS
Außerhalb von Deutschland (z.B. in UK bei Jungle) ist es kein Problem. Ich wollte ggf. hohe Versandkosten bzw. Wartezeiten vermeiden, deshalb die Frage. ;)
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
3.412
Das (SKU: 04-17052 ) ist nicht das richtige!


Ja, ich weiß. Fahre mittlerweile mit dem Ersatz herum da das erste "die Biege" gemacht hat. :rolleyes:



Außerhalb von Deutschland (z.B. in UK bei Jungle) ist es kein Problem. Ich wollte ggf. hohe Versandkosten bzw. Wartezeiten vermeiden, deshalb die Frage. ;)
Das ist ja ärgerlich. Dann scheinen sie ja zu funktionieren:bier:. Ruf mal bei Komking an...Da wird dir bestimmt geholfen.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
518
Standort
Wien
...das schicke Köfferchen rief: "Öffne mich!", und der Edelstein darin sagte: "Bau mich ein!"

Ach, da konnte ich nicht widerstehen...

20190911_171749.jpg


20190911_171738.jpg


Erster Eindruck auf einem kleinen Gelände ein paar Längen hin und her und über ein paar Erdhügel gehüpft. 220psi (wie beim Super Deluxe R) waren fürs erste ein guter Startwert, der Rebound fühlt sich gut an (von offen bis zu irgendwie harmonischer, hab jetzt eher auf der schnellen Seite gelassen).

Die Druckstufe wird spannend - hatte noch keinen Wurzelteppich zum Testen. Gestern mit dem SD noch ging es über Wurzel auch angenehmer als zuletzt, aber immer noch etwas straff.

Und optisch, was soll ich sagen...:hüpf::love:
 
Oben