Santa Cruz Bronson V3 2018

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
837
Standort
Köln
Wobei ein neuer Link jetzt auch nicht die Welt kostet. Vielleicht sogar die bessere Variante, wenn man seine Arbeitszeit einrechnet
Sofern du wieder die originalen offenen Lager einbauen willst ist das ja quasi umsonst da es die Lager kostenfrei für den Erstbesitzer gibt.
Der Lagerwechsel ist sicherlich auch kein Hexenwerk. ;)
 
Dabei seit
22. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Dortmund
Den habe ich an meiner Fettpresse dran.
Da kommt das Fett leider noch vor dem Schmiernippel raus und geht erst gar nicht durch ihn durch...
Dieses Teil war definitiv ein Fehlkauf!
 
Dabei seit
13. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
115
Keine Ahnung was ihr da macht, aber das Fett kommt da raus wo es rauskommen soll und es ist definitiv besser die Lager von innen heraus mit frischem Fett zu versorgen als Lager aus und die selben wieder einzupressen...Das ist schlecht für den Lagersitz und natürlich das Lager
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
518
Standort
Wien
220psi (wie beim Super Deluxe R) waren fürs erste ein guter Startwert, der Rebound fühlt sich gut an (von offen bis zu irgendwie harmonischer, hab jetzt eher auf der schnellen Seite gelassen).

Die Druckstufe wird spannend - hatte noch keinen Wurzelteppich zum Testen. Gestern mit dem SD noch ging es über Wurzel auch angenehmer als zuletzt, aber immer noch etwas straff.
Also jetzt kommt das Update: ich war heute auf einer Feierabendrunde in unterschiedlichen Trails bergauf und bergab unterwegs. Flott, wurzelig, steil - alles dabei.

Die Zugstufe des Topaz war anfangs eher auf langsam (15 Klicks von offen), dennoch ganz gutes Feeling, dann auf 8 Klicks von offen schneller gedreht - hui, ich kriege den Grinser nicht mehr aus dem Gesicht!

Das Fahrwerk ist unglaublich lebendig, total schluckfreudig und hat genialen Popp! Druckstufe ist vom Hebel offen, Druck sollte unverändert bei 220psi liegen.

Mag eh sein, dass der Super Deluxe Ultimate gut geht. Aber ich kann mir momentan nicht vorstellen, dass er da rankommt. Und zum Super Deluxe R ist ein großer Unterschied. Vollste Empfehlung für den Topaz! :daumen:

So gestern mal von Fox36 auf Lyrik Ultimate RC2.1 gewechselt. Bin gespannt was die Gabel kann.

Und eine XX1 Kassette kam noch ran 8-)
Du magst es bunt, gell? ;)
 
Dabei seit
13. April 2018
Punkte für Reaktionen
33
Also jetzt kommt das Update: ich war heute auf einer Feierabendrunde in unterschiedlichen Trails bergauf und bergab unterwegs. Flott, wurzelig, steil - alles dabei.

Die Zugstufe des Topaz war anfangs eher auf langsam (15 Klicks von offen), dennoch ganz gutes Feeling, dann auf 8 Klicks von offen schneller gedreht - hui, ich kriege den Grinser nicht mehr aus dem Gesicht!

Das Fahrwerk ist unglaublich lebendig, total schluckfreudig und hat genialen Popp! Druckstufe ist vom Hebel offen, Druck sollte unverändert bei 220psi liegen.

Mag eh sein, dass der Super Deluxe Ultimate gut geht. Aber ich kann mir momentan nicht vorstellen, dass er da rankommt. Und zum Super Deluxe R ist ein großer Unterschied. Vollste Empfehlung für den Topaz! :daumen:



Du magst es bunt, gell? ;)
Ich verstehe die Frage nicht :D :D
 

everywhere.local

dieser bastifunbiker
Dabei seit
13. September 2008
Punkte für Reaktionen
29.355
Standort
Chur
Mein Super Deluxe RT hat auch dieses Klacken entwickelt:
:wut:

Hat jemand damit Erfahrung?
ja, ich.
Wenn ich über eine einzelne Wurzel oder so fahre, ist es am besten reproduzierbar. Macht halt kurz ein bisschen "klong".
Man merkt es etwas in den Füssen. Einfluss auf das Fahrverhalten konnte ich bisher nicht feststellen.

Der geht dann halt bald mal auf Garantie zu RS.
 
Dabei seit
12. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Heidelberg
ja, ich.
Wenn ich über eine einzelne Wurzel oder so fahre, ist es am besten reproduzierbar. Macht halt kurz ein bisschen "klong".
Man merkt es etwas in den Füssen. Einfluss auf das Fahrverhalten konnte ich bisher nicht feststellen.

Der geht dann halt bald mal auf Garantie zu RS.
Auf Wurzelteppichen ist das schon ziemlich nervig. Mein Monarch im Slide hatte das nach ein paar Jahren auch. Scheint RockShox nicht im Griff zu haben.

Meiner geht auch in Garantie. Aber jetzt schau ich nach Alternativen. DVO? X2?
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
3.411
Na aber Fox bekleckert sich auch nicht mit Ruhm. Was man so mitbekommt von Undichtigkeiten. Die beiden tun sich nix. Das Klacken hatte ich mal bei einem Monarch+ im E29. Ging 2016 2 Mal auf Garantie zu RS. Da haben die wirklich was nicht im Griff. Sehr nervig. Aber bevor man einen neuen Dämpfer kauft, den RS solange auf Garantie einschicken bis der läuft. Geht bei RS aber echt sauschnell.
 

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
837
Standort
Köln
Weiß wer vorher das Klacken im Dämpfer kommt bzw. was Rock Shox am Dämpfer im Garantiefall austauscht?
 
Oben