Santa Cruz Bronson V3 2018

Dabei seit
17. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
4
Hab ne frage mir ist ein bikerin den Hinterreifen bz Felge gefahren da ich jetzt einen achter habe Inder santa cruz carbon felge kann man da och was machen oder ist die für die Tonne
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
599
Standort
Wien
Hab ne frage mir ist ein bikerin den Hinterreifen bz Felge gefahren da ich jetzt einen achter habe Inder santa cruz carbon felge kann man da och was machen oder ist die für die Tonne
Das ist aber ein blöder Zufall.

1. Hast du mit demjenigen gesprochen, dass da ein Schaden entstanden ist?
2. Eiert überhaupt die Felge? Dann wäre das ja massiv und ich würde sie nicht weiter fahren wollen.
3. Crash Replacement gibt es für Reserve ja.
 
Dabei seit
21. April 2013
Punkte für Reaktionen
438
Standort
Augschburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Leider erkennt man da jetzt überhaupt nicht ob es die Felge oder der Mantel an sich ist! Mäntel bekommen auch eine Umwucht wenn man sie zu stark küsst ;)

Also ich stelle mir folgendes Scenario vor, wie eine SC cfk Felge kaputt gehen könnte:

Frau, mindestens 80kg und 30-40km schnell fährt auf dich (stehend) ungebremst drauf.
Sie fliegt übern Lenker auf dich drauf, ihr brecht euch beide was und müsst mit dem Heli ins Krankenhaus geflogen werden.
Felge hat Vielleicht einen Schaden davon getragen, du allerdings ganz sicher bei der Wucht.

Meine China Carbon Felge hat nach nem versauten 8 Meter Gap die voll Wucht zu spüren bekommen von meinen 85kg als das HR in die Landung eingeschlagen ist.. Passiert ist NICHTS ausser das es den Dämpfer nen ordentlichen Durchlag abbekommen hat.

Alles andere ist unrealistisch.... und der Schaden ist von dir selbst produziert! Und wie gesagt, man sieht nicht ob es die Felge oder der Mantel an sich ist! Zieh den Reifen runter um sich ein Bild davon zu machen.
 

monkey10

aka Frank Starling
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
176
Standort
linker Vorhof
Ich kann mir das durchaus vorstellen. Mir ist sowas auch schon passiert.

Hab mein Bike an einem Baum neben der Strecke gelehnt um von zwei Freunden ein Foto zu machen, die hintereinander über einen Gap gesprungen sind. Da der Speed des hinteren Fahrers etwas höher war, musste dieser bei der Landung eine Vollbremsung machen. Sein Hinterrad ausgebrochen und hat nur mein Hinterrad gestreift. Seitliche Krafteinwirkung. Obwohl nur gestreift und mein Bike hingefallen ist, war die Felge hinten so verbogen, dass das Hinterrad im an den Streben verklemmt war. Halt eine Enduro-Alufelge, Carbon wäre vielleicht gerissen oder gebrochen.

Wir haben das über die Haushaltsversicherung geregelt, die auch eine Privat-Haftpflichtversicherung beinhaltet.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
599
Standort
Wien
Frau, mindestens 80kg und 30-40km schnell fährt auf dich (stehend) ungebremst drauf.
Das steht zur Frage, ob es ein Vertippser war oder es sich tatsächlich um eine Frau handelt. Aber schön bildlich, so seh ich das auch. Wenn die Carbon-Felge selbst eiert, dann ist sie hin.
 
Dabei seit
18. Februar 2015
Punkte für Reaktionen
196
Standort
Graz
Das steht zur Frage, ob es ein Vertippser war oder es sich tatsächlich um eine Frau handelt. Aber schön bildlich, so seh ich das auch. Wenn die Carbon-Felge selbst eiert, dann ist sie hin.
bissl blöde frage, aber wie soll eine carbonfelge selbst eiern/verzogen sein? carbon bricht entweder oder behält seine form... denke eher an die speichen/nippel oder so.
 
Dabei seit
17. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
4
Das wird sich zeigen was mit der felge ist. Mein Händler sagte auch das er sowas noch nicht gehabt hat!!! Die felge hat sowas von, ein Seiten Schlag.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
599
Standort
Wien
bissl blöde frage, aber wie soll eine carbonfelge selbst eiern/verzogen sein? carbon bricht entweder oder behält seine form... denke eher an die speichen/nippel oder so.
Naja, von außen schaut es halt vielleicht zunächst wie verzogen aus, das Eiern ist bei Carbon natürlich nur, wenn es gebrochen ist, das ist mir schon klar. Drum schreib ich ja, dass sie dann kaputt ist. Wobei: Ich kann es mir zwar nicht vorstellen, aber vielleicht sind die Speichen derart aus dem Leim, dass es die Felge in diese eiernde Form zieht. Wäre interessant, ob das ohne Beschädigung der Felge möglich ist.
 
Dabei seit
3. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
19
Standort
Essen
Kurze Frage: Hat das Bronson in der Größe s eine gerades oder eine gekrümmtes Oberrohr?

Vielen Dank!

Gruß, Jörg.
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
422
Standort
Bonn
hab grad gesehen bei bikecomponents gibts das bronson AL r+ für 2500 scheine, ziemlich guter kurs.
ja die Ausstattung ist Baseline, aber würde mir wohl erstmal genügen, verschlissene teile kann man dann immernoch nach und nach gegen höherwertige ersetzen (gruppe, bremsen etc).
Der wesentliche unterschied sind ja die 35er laufräder mit 2.6er plus-reifen. Da ich wenn die durch wären vermutlich 2.35er oder 2.4er nehmen würde, frage ich mich ob die auch passen würden?
 
Dabei seit
17. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
145
habe die Mühle jetzt bestellt :bier:
dachte noch Santa wird aufgrund der Preise vorerst ein Traum bleiben, aber es kommt ja manchmal anders als man denkt. Denke für 2500 habe ich nen guten Deal geschossen
Das ist ein absolutes Kracher Angebot finde ich. Gratulation zu dem Schnäppchen! Welche Größe? Scheint jetzt nur noch XL zu geben. Und S gabs wohl, war auch L dabei?
 
Dabei seit
30. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.911
Jetzt noch Charger 2.1 in die Yari rein, schon hat man ziemlich geile Bergab Maschine für einen ziemlich geilen Preis 🤑
 
Oben