Santa Cruz Bullit Thread

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
667
Ort
Bayreuth
Hallo,

hat jemand ein PDF Manual vom alten Bullit 04-05?
Suche schon seit Tagen das ganze Netz ab ohne Erfolg.
Habe auch schon bei Shock Therapy angefragt noch ohne Erfolg.

Was ich aus dem Manual an Info brauche könnte evlt. auch
einer von euch wissen.
Man kann ja die Dämpferhalterung vorne am Rahmen noch vorne
und nach hinten schieben um den Lenkwinkel und die Tretlagerhöhe
zu verändern.
Wenn ich die Halterung auf den Kopf drehe kann ich zusätzlich
die Progression erhöhen, jedoch bin ich mir nicht sicher ob
das zulässig bzw. so vergesehen ist da die Kräfte ja dadurch
anders in den Rahmen geleitet werden, so also Noob würde ich
sagen in der normalen Position werden die Kräfte gleichmäßig und
gerade in den Rahmen abgegeben, wenn ich die Halterung drehe
wird der vordere Teil der am Rahmen verschweißt ist eher auf Zug belastet
oder k.a.

Hoffe es kann jemand was dazu sagen..

danke schoma
 

Garfieldzzz

Mechaning³
Dabei seit
6. Februar 2005
Punkte Reaktionen
6
Ort
Muc
ich kuck mal..

Edit, ich hab alles durchgeschaut, ich hab nur den Setupguide gefunden, und da stehn nur Einstellungswerte für n Dämpfer, Sattelstützenmaß und sowas drinnen aber über "headangle" oder ähnliches verliern die kein Wort.

bei Shocktherapy kannste lange warten, die haben für ein Paar Griffe 1 Jahr gebraucht, und mein Bullit wurde laut denen auch nich mitgeliefert... ein Tag später stands vor der tür :rolleyes:
 

Garfieldzzz

Mechaning³
Dabei seit
6. Februar 2005
Punkte Reaktionen
6
Ort
Muc
also, war grade mal noch am Bike schaun, wenn ich den Klotz umdreh steht mein Dämpfer am Unterrohr an (mit dem Piggyback)
Wegen der Belastung würd ich mir weniger gedanken machen da sich da relativ wenig ändern dürfte.. mMn!
 
Dabei seit
19. März 2002
Punkte Reaktionen
110
Ort
NRW
Ein Manual gab/gibt es nicht. Bei meinem ersten Bullit war auch nur ein Set-up guide für den Dämpfer dabei. Alles andere wie Anzugsmomente und eine Anleitung zum Lagerwechsel war damals auf der Internetseite zu finden. Hatte mir den Kram ausgedruckt, ist aber inzwischen zum Bommelmaster gewandert. Bei Bedarf fragst du ihn am besten mal.

Zum Dämpferschlitten kann ich nur sagen, dass ihn viele in der umgedrehten Position gefahren haben. Von Problemen hat man nicht gehört.
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
667
Ort
Bayreuth
hab Post von Shock Therapy bekommen.

Die sagen das man das nicht tun sollte.

Email:

der schlitten (dämpferbefestigung) soll nur so
verwendet werden wie er standart
mäßig verbaut ist. also weder verschieben oder verdrehen. der rahmen
wurde für andere
besfestigungsarten nicht konstruiert. der schlitten hat nur eine fixe
position. mit zwei schrauben im rahmen und mit einer am dämpfer
befestigt. die neigung des schlitten geht nach oben wenn du ihr vor dir
hast. der bullit hat nur einen federweg, 178 mm.
ich hoffe ich konnte dir vorab helfen.

aber ist ein bischen schmarn, da man ja den Schlitten vor und zurückschieben kann sind ja 4 Löcher vorhanden.


Und wegen dem Piggy, hm, was für einen Dämpfer fährst du?

In dem Vid ist auch der Schlitten gedreht und da scheint es keine Probleme mit dem Piggy zu geben.

[YT="Bullit"]3wELZERyEPI&feature[/YT]
 
Dabei seit
19. März 2002
Punkte Reaktionen
110
Ort
NRW
Das ist wirklich Schwachsinn. Ein verschieben ist definitiv vorgesehen. In den Geo-Datenblättern meiner alten Kataloge sind immer 2 Werte für Tretlagerhöhe, Lenk- und Sitzwinkel angegeben. Das würde ja andernfalls gar keinen Sinn machen.

Wenn du wirklich sicher sein willst, dass man den Schlitten umdrehen darf, schreib lieber an SC. Die haben mir immer innerhalb eines Tages geantwortet.
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
667
Ort
Bayreuth
Ok, werd ich denk ich machen.....nur wie beschreib ich das am besten auf Englisch?... :lol:

can i turn around the Dämpferschlitten to increase Progression? :D
 
Dabei seit
19. März 2002
Punkte Reaktionen
110
Ort
NRW
online Übersetzer

Die werden dich schon verstehen:D

Nee, versuchs mal mit 'shock mount'. Ich glaub das ist das richtige Wort.
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
3.051
Ort
Pfalz
..also ich hab ihn selbst auch schon gedreht..unds auch schon oft gesehn..das das dem rahmen wirklich was ausmacht wage ich zu bezweifeln..allerdings find ich ihn in der standart position fuer mich am angenehmsten....
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
667
Ort
Bayreuth
weshalb am angenehmsten, oder kannst du da etwas Detailierter beschreiben inwiefern sich da der Charakter ändert...? würde mich sehr interessieren.
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
3.051
Ort
Pfalz
also ich fahrs ja mit nem dhx5 und ner 400lbs feder bei nem fahrergewicht von mit ausruestung ca 76-77kg....
Also in der jetzigen standart position find ichs halt perfekt..ich finds allgemein recht straff..allerdings isses trotzdem schluckfreudig und auch angenehm progressiv...
Ich bins nur ein paar mal in der anderen position gefahren...fand ich persoehnlich ziemlich schwammig vom gefuehl her...schwer zu erklaeren..hat mir einfach nicht gefallen...
Ich find halt die kontrolle und das fahrgefuehl ist in der standartposition am besten..
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
667
Ort
Bayreuth
Okay...das hört sich doch mal gut an....und schwammig klingt logisch, da ja durch eine Progressivere Anlenkung auch der Hinterbau "weicher" wird.

Kann man ja auch in "" Zeichen so sehen, wenn ne 400er Feder so optimal ist enspricht sie dann in der Progressiveren Einstellung einer 350er Feder.

Also bin grad zu blöd mich auszudrücken, neuer versuch, die 400er Feder ist so optimal in der Progressiveren Stellung fühlt die sich dann ja weicher an, so wie wenn du in der Standart Einstellung ne 350er montierst, die ja dann zu weich wäre..... :D hoffe es kommt rüber was ich verdeutlichen möchte :)

und das mit 350 war nur ein Beispiel, glaub net das es soviel ausmacht, aber ein bischen auf jeden Fall.
 

Garfieldzzz

Mechaning³
Dabei seit
6. Februar 2005
Punkte Reaktionen
6
Ort
Muc
ich hab auch n DHX 5.0 allerdings mit 500er Feder und da halt Piggy Volumen auf klein genug Druck (8-9bar) rein und wenig Vorspannung dann passts für mich
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
3.051
Ort
Pfalz
also ich bin auchn halbes jahr ne 350iger gefahren in der standartstellung..das war eigentlich auch ok..ziemlich weich..allerdings bei dickeren dingern isser dann auch mal durchgerummst..mit 400 isses schon merklich straffer..aber immer noch ok..sag stimmt...
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
667
Ort
Bayreuth
fahre bei 70-75 Kilo eine 400er Feder, passt optimal, jedoch leider erstmal nur einen 3way, funzt aber erstaunlich gut, naja, demnächst wird es wohl ein 4way werden.... :)

Wie siehts bei euch eig. mit Lagern aus, wie lange halten die bei euch in etwa? durch den doch recht starken Flex kann ich mir vorstellen das die min. 1 mal im Jahr gewechselt werden müssen, kann aber sein das ich mich da täusche.....aber bei 2-4 eur das Lager kann man das denk ich verschmerzen :)

PS: ein "Bullit Thread" wäre doch ne Sache...
gibt doch zu jedem scheisss Bike einen eigenen Thread, zum Bullit leider noch nicht. :)
 

nationrider

Allroundlaie
Dabei seit
10. August 2001
Punkte Reaktionen
1.114
Ort
NRW, Deutschland, Erde
die lager bei dem alten bullit waren damals bei zwei meiner kollegen
innerhalb von 6 wochen fertig. kann mich dran erinnern das es mächtig
ärger mit dem bikeladen gab...

da ist das neue wohl ein erheblicher fortschritt.
zu fragen zur dämpferanlenkung/schlitten kannst du dem "defender" mal
ne mail schicken, der hat damals ziemlich viel ausprobiert (nein keine drogen;) )
 

Garfieldzzz

Mechaning³
Dabei seit
6. Februar 2005
Punkte Reaktionen
6
Ort
Muc
Wtf? was haben die mim Bullit angestellt? ich kenn diverse Leute eins haben, die Lager halten

Bullit Threat? joa schon vorallem gibts ja jetz auch des schöne neue
 
Dabei seit
19. März 2002
Punkte Reaktionen
110
Ort
NRW
Nee, auch bei meinem alten haben die Lager 1,5-2 Jahre gehalten. Und ich dachte eig ich hätte es rangenommen.
Bullit Thread wär toll!
 

MikeyBaloooooza

Eher so'n Otto
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
52.766
Ort
Holiday in Bavariae
Ja da simmer dabei, fänd ich prima.
Endlich mal ein Thread, in dem ich mich über die Flaschenhalsoptik auskotzen kann. Ich kann so nicht fahren, weil ihc ständig Kotzebröckerl in den Augen hätte.
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
667
Ort
Bayreuth
Ok, hab ne Anfrage rausgeschickt damit der Thread hier einen neuen Namen bekommt... :)


Jo Mickey, die optik kommt schon derbe, ist ja aber kein Dauerzustand, hoffe du bekommst das gebacken.

Naja, wenn wir schon soweit sind mit dem Thread können wir doch gleichmal anfangen unsere Bikes hier zu presentieren... :D
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
667
Ort
Bayreuth
1.5 Steurrohr + Reduzierkit + 1 1/8 Steuersatz ;)

Gallerie bla bla bla... :) :p


Denke ist doch toll das gesammelte Wissen und die Schönheiten der Forumsmitglieder in einem Thread zu versammeln.. :)
 
Oben Unten