Santa Cruz Garantie für Zweitbesitzer

Dabei seit
13. März 2016
Punkte für Reaktionen
123
Hallo zusammen,

wir liebäugeln gerade mit einem Santa Cruz Carbon Bike, das bereits auf den Erstkäufer registriert wurde.
Wie verhält es sich im Falle einer Garantieabwicklung? Muss ich das über den Erstbesitzer machen oder kann man das umschreiben oder so?
Crash Replacement wäre auch ein Thema.

Cheers
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von MiJo-Bikes

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
27. November 2003
Punkte für Reaktionen
974
Standort
los realos
sagt dir doch die beschreibung zur garantie von sc.......................

Santa Cruz Bicycles repariert oder ersetzt nach eigenem Ermessen jeden Rahmen oder jede starre Gabel, die von Santa Cruz Bicycles hergestellt wurden und die einen Material- oder Verarbeitungsfehler aufweisen. Die Garantie gilt für die Lebensdauer des Rahmens oder der Gabel und steht ausschließlich dem Erstbesitzer zur Verfügung. Ungeachtet des Vorstehenden sind Rahmen, die vor dem 1. Mai 2015 gekauft wurden, für fünf Jahre ab dem ursprünglichen Kaufdatum durch die vorher bestehende Garantie abgedeckt.
 
Dabei seit
23. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
356
Und gilt soviel mir ist, nur wenn die Registrierung innerhalb einer gewissen Zeit nach dem Kauf erfolgt ist.
 
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
38
Hatte gestern noch ein Gespräch mit dem Händler meines SC Hightower. Die Registrierung kann man sich sparen. Wenn was ist geht es eh über den Händler. In den USA ist das eine andere Geschichte. Und Garantie bekommt nur der auf den die Rechnung ausgestellt wurde. Alles darüber hinaus läuft über Kulanz.
 

pro-wheels

www.komking.de
Dabei seit
26. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
467
Standort
Bruchsal
Bike der Woche
Bike der Woche
Hatte gestern noch ein Gespräch mit dem Händler meines SC Hightower. Die Registrierung kann man sich sparen. Wenn was ist geht es eh über den Händler. In den USA ist das eine andere Geschichte. Und Garantie bekommt nur der auf den die Rechnung ausgestellt wurde. Alles darüber hinaus läuft über Kulanz.
nur weil es über den Händler geht bedeutet dies nicht, dass man den Rahmen nicht registrieren muss / soll
 
Dabei seit
22. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
246
Standort
Dortmund
nur weil es über den Händler geht bedeutet dies nicht, dass man den Rahmen nicht registrieren muss / soll
Ich habe meinen Rahmen bei dir gekauft. Wie sieht dass dann bei dir aus?

Wenn da die Registrierung zwingend notwendig ist, mache ich das gleich eben noch. :daumen:
Den Rahmen hatte ich um August gekauft, also schon vor einem halben Jahr. 🤷‍♂️

Wobei ich gar keine Papierrechnung bekommen hatte, lediglich die Kaufbestätigung per Mail.
 
Dabei seit
31. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
628
Standort
daheim
@md82 aber schau mal, ob auf dieser Kaufbestätigung nicht eine Rechnungsnummer steht - Mehrwertsteuer ist sicher auch angegeben etc.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
4.687
Ich habe meinen Rahmen bei dir gekauft. Wie sieht dass dann bei dir aus?

Wenn da die Registrierung zwingend notwendig ist, mache ich das gleich eben noch. :daumen:
Den Rahmen hatte ich um August gekauft, also schon vor einem halben Jahr. 🤷‍♂️

Wobei ich gar keine Papierrechnung bekommen hatte, lediglich die Kaufbestätigung per Mail.
Theoretisch schon zu spät...
 
Dabei seit
22. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
246
Standort
Dortmund
Theoretisch schon zu spät...
Ich finde auf der Santa Seite keine Angabe diesbezüglich. Es steht dort nur "The easiest way to confirm this is by registering your bike at the time of purchase." und das wars.

Weiterhin habe ich keine Rechnung (wie oben bereits erwähnt), kann diese somit auch nicht einscannen oder abfotografieren (so möchte es Santa aber auf deren Seite).

Letztlich hatte ich da aber auch nicht dran gedacht gehabt das Bike dort registrieren zu müssen.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
4.687
Ich finde auf der Santa Seite keine Angabe diesbezüglich. Es steht dort nur "The easiest way to confirm this is by registering your bike at the time of purchase." und das wars.

Weiterhin habe ich keine Rechnung (wie oben bereits erwähnt), kann diese somit auch nicht einscannen oder abfotografieren (so möchte es Santa aber auf deren Seite).

Letztlich hatte ich da aber auch nicht dran gedacht gehabt das Bike dort registrieren zu müssen.
Meine es waren 4 oder 8 Wochen. Ist zu lang her. Frag doch einfach den @Komking Sven. Der wird dir da schon helfen.
 
Dabei seit
22. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
246
Standort
Dortmund
Das war mir schon klar. 8-) :daumen: :winken:

Ich nehme das mit der Papierrechnung erstmal zurück. Habe diese doch bei meinen Unterlagen.
 
Dabei seit
23. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
356
Bei Alu Rahmen registriert man nicht oder?
Da hat man ja keine lebenslange Garantie.
 

pro-wheels

www.komking.de
Dabei seit
26. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
467
Standort
Bruchsal
Bike der Woche
Bike der Woche
Bei Alu Rahmen registriert man nicht oder?
Da hat man ja keine lebenslange Garantie.

Santa Cruz Bicycles repariert oder ersetzt nach eigenem Ermessen jeden Rahmen oder jede starre Gabel, die von Santa Cruz Bicycles hergestellt wurden und die einen Material- oder Verarbeitungsfehler aufweisen. Die Garantie gilt für die Lebensdauer des Rahmens oder der Gabel und steht ausschließlich dem Erstbesitzer zur Verfügung. Ungeachtet des Vorstehenden sind Rahmen, die vor dem 1. Mai 2015 gekauft wurden, für fünf Jahre ab dem ursprünglichen Kaufdatum durch die vorher bestehende Garantie abgedeckt.
 
Dabei seit
31. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
259
Für den Garantieanspruch ist keine Registrierung erforderlich.
Was man benötigt ist der Kaufnachweis der einen als Erstbesitzer ausweist.
Wer registrieren möchte, gerne. Garantie hat er aber unabhängig der Registrierung.
 

pro-wheels

www.komking.de
Dabei seit
26. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
467
Standort
Bruchsal
Bike der Woche
Bike der Woche
Für den Garantieanspruch ist keine Registrierung erforderlich.
Was man benötigt ist der Kaufnachweis der einen als Erstbesitzer ausweist.
Wer registrieren möchte, gerne. Garantie hat er aber unabhängig der Registrierung.
Richtig, wir empfehlen unseren Kunden trotzdem eine Registrierung. Ist die Rechnung verloren... und den Händler gibts nicht mehr .. was dann... Registrieren ist kein Beinbruch :)
 
Dabei seit
31. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
259
Hilfreichster Beitrag
Die Rechnung sollte man sich natürlich ablegen. ;-)
Es spricht ja auch nichts gegen eine Registrierung. Aber notwendig ist sie nicht!
Ebenso sieht man hier im Bikemarkt auch sehr oft das Rahmen/bikes nicht registriert wurden mit dem dann folgenden Hinweis das der Zweitkäufer nach erfolgter Registrierung ja so noch volle Garantie erhält. Das ist aber natürlich Blödsinn.
Garantie hat nur der Erstkäufer dessen Name auf der Rechnung steht.
 
Oben