Santa Cruz Hightower im Test: Der große Verwandlungskünstler

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Grinsekater

    Grinsekater ...ja das ist fahrbar. Forum-Team

    Dabei seit
    08/2002
    Neuer Twentyniner von Santa Cruz: Das neue Santa Cruz Hightower löst das bisherige Tallboy LT ab und ist zudem auch für den Einsatz mit 650b+ geeignet. Nachdem im vergangenen Jahr mit dem Bronson und dem 5010 zwei neue 27.5"-Bikes vorgestellt wurden, ist die Produktpalette mit dem neuen Hightower nun wieder komplett - und bietet sogar verschiedene Möglichkeiten. Das Hightower ist ein Rad mit schlauen Lösungen, die es dem Nutzer ermöglichen, nicht nur ab Werk zwischen verschiedene Optionen zu wählen, sondern auch im Nachhinein zwischen 29 Zoll und 650+ wechseln zu können.


    → Den vollständigen Artikel „Santa Cruz Hightower im Test: Der große Verwandlungskünstler“ im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Gefällt mir! Sollte die Nabe, welche so schön surrt, nicht eine von IndustryNine sein?
     
  4. bs99

    bs99

    Dabei seit
    10/2007
    Ist auch eine i9...

    135mm ist nun nicht wirklich kurzhubig, ein klassisches AM-Federwegsmaß bzw. bei 29ern fast schon ein Enduro (Banshee Prime, Intense Carbine,...)
    Und 13,1kg für die Federwegsklasse mit ordentlichen Reifen, Variostütze etc. in XL ist LEICHT!
    Auch wenn Carbonrahmen und Carbonlaufräder drauf sind.

    Man ist wohl komplett verblendet von den Gewichtswi%%er-Threads wo dann Enduros um die 12kg mit RocketRon Bereifung und CC-Komponenten präsentiert werden.

    Ansonsten ist das ein richtig schönes Rad an dem wohl in Europa ein richtig heftiger Preiszettel kleben wird.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  5. pillehille

    pillehille Vennbike.de

    Dabei seit
    01/2005
    Ein sehreindruckvoller Test mit Tollen Bildern. Das Gefühl was die Bikes vermitteln sollen kommt gut rüber. Da einige „Enduro-Bikes“ schon ausgewachsene Downhill-Gene verkörpern, ist es nur konsequent den kurzhubigeren Bikes Enduro-Gene einzupflanzen.
    Für mich persönlich ist das Santa Cruz (neben den fehlenden finanziellen Mitteln) aufgrund der fehlenden Umwerfermontage und dem kurzen Sitzrohr nichts. Außerdem sehe ich in einer Bike-Kategorie wo man auch schon mal eine Bodenprobe nimmt, Carbon etwas schwierig.
    Aber Santa Cruz sind ja nicht die einzigen die robuste, potente, solide 29er mit <150mm Federweg ausstatten. In der Kategorie KHBB sehe ich bspw. Auch (ohne alle gefahren zu haben)
    Banshee Prime
    Transition Smuggler
    Nicolai Helius TB
     
  6. cycophilipp

    cycophilipp Kitschkuchenbäcker

    Dabei seit
    08/2003
    Könnt ihr mir das erklären? Via Flipchip eine Änderung der Kettenstrebenlänge von 9mm? Der Flipchip ist doch am Umlenkhebel und nicht hinten an der Achse?!?


    Vergiss das Märchen, dass ein einziger, spitzer Stein auf den der Rahmen fällt, diesen auch gleich zerstört.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. ibislover

    ibislover Ibisian

    Dabei seit
    11/2001
    +
    Alutech Tofane
    Canfield Riot
    On-One Codeine
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  8. Naja vergessen.....da ist definitiv was wahres dran, gilt aber genau so für Alu.
     
  9. fone

    fone Nicht klug aber schön.

    Dabei seit
    09/2003
    Oh! Ah! Ja!
    Gut, dass ich das 5010 nicht gekauft hab. :daumen:

    könnte man noch korrigieren.

    Edit: Schöner Artikel und krasser Bart! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2016
    • Gewinner Gewinner x 1
  10. [QUOTE="cycophilipp, post: 13557870, member: 15961"



    Vergiss das Märchen, dass ein einziger, spitzer Stein auf den der Rahmen fällt, diesen auch gleich zerstört.[/QUOTE]
    :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. Zask06

    Zask06 26 Zoll-Beauftragter. Diplomat.

    Dabei seit
    12/2011
    Da hätten die doch auch glei die Option für 26' mit zur Verfügung stellen können. Sehe nicht, warum das nicht gehen sollte. Größeren Aufwand hätte es auch nicht wirklich bedeutet.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. Grinsekater

    Grinsekater ...ja das ist fahrbar. Forum-Team

    Dabei seit
    08/2002
    24" wäre auch ganz gut.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
    • Gewinner Gewinner x 5
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Ich kenne jemanden, dessen Alu-Rahmen fiel auf besagten spitzen Stein und wurde dadurch arg in Mitleidenschaft gezogen. Der Rahmen konnte jedoch noch repariert werden: mit Carbon :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. Markus3110

    Markus3110 Spam Beantworter

    Dabei seit
    08/2004
    Schönes Teil......ich werde aber bei meinem LTc bleiben. Der Rahmen wird bestimmt 3000€ +X in Deutschlang kosten.
     
  16. Alpenstreicher

    Alpenstreicher Querdenker

    Dabei seit
    01/2014
    Das sollten 435mm in der Tabelle fürs 29er sein, nicht 425mm. Der Text hats richtig. @Grinsekater@Grinsekater: bitte korrigieren.
     
  17. Grinsekater

    Grinsekater ...ja das ist fahrbar. Forum-Team

    Dabei seit
    08/2002
    Die Geometrietabelle war etwas niedrig aufgelöst. ;) Jetzt ist es auch in der Tabelle korrekt.
     

    Anhänge:

    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Riffer

    Riffer

    Dabei seit
    01/2005
    Sehr schön!
    ...und jetzt wünsche ich mir noch ein Alumodell mit Umwerfermöglichkeit.

    Das Gewicht finde ich auch sehr ansprechend für dieses Gerät!
     
  19. decay

    decay peace, love, death metal

    Dabei seit
    04/2003
    Feines Gerät, vielleicht überdenke ich meine Anti-29er Meinung doch noch irgendwann mal :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. cycophilipp

    cycophilipp Kitschkuchenbäcker

    Dabei seit
    08/2003
    Du hast 4,8" FAT vergessen. Könnte man realisieren, in dem man verschiedene Hinterbauschwingen und auswechselbare Tretlagergehäuse anbietet. Z.B. als Conversion Kit für 999$ ;)

    Ich kenn keinen ;) und hab es daher nach ner ausgiebigen stochastischen Rechnung gewagt, n Carbon-Enduro zu kaufen *g*
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. Gleicher VK wie das alte
     
  22. Ein paar Tage eher und es wäre die Vorstellung des Jahres geworden. Für dieses Jahr ist es aber wohl noch zu früh um den Abend zu loben. Trotzdem: An dem Thema bleib ich dran :love:
     
  23. Grinsekater

    Grinsekater ...ja das ist fahrbar. Forum-Team

    Dabei seit
    08/2002
    Das wird mit Sicherheit dieses Jahr nicht der letzte Hersteller bleiben, der eine solche Plattform für diese beiden Laufradvarianten anbietet. ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. Zask06

    Zask06 26 Zoll-Beauftragter. Diplomat.

    Dabei seit
    12/2011
    Warum???
     
  25. michi3

    michi3 aka helium

    Dabei seit
    12/2010
    Aber ein Santa ist die beste Plattform:love:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  26. berkel

    berkel Bikemessie

    Dabei seit
    05/2002
    Schönes Bike mit sinnvollen Änderungen gegenüber dem Tallboy LT. Nach 3 Jahren Banshee Prime hätte ich grundsätzlich schon Interesse an einem neuen Bike. Nach diversen Testfahrten mit 27,5" Bikes habe ich aber nichts gefunden was einen Kaufreiz ausgelöst hätte. Da bleiben für mich nur das BMC Trailfox und das Hightower. Leider sind die Preise für die Rahmensets völlig abgehoben.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  27. freetourer

    freetourer Guest

    Dabei seit
    03/2006
    ????

    Räder aus "Deiner neuen Kategorie" gibt es doch schon zuhauf (tw. auch schon genannt), da ist Santa Cruz doch eher zeitlich hintendran.

    Und Eines aus dieser Kategorie hast Du doch auch selbst schon im Fuhrpark, oder?

    Ansonsten schöner Bericht mit tollen Fotos.