Santa Cruz Megatower CC (Aufbau)faden

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ich bleibe meiner Linie treu und habe alle paar Tage einen neunen Rahmen, an den dann die "alten" Teile des Vorgängers geschraubt werden.

    Viele von euch haben meinen Hightower LT Aufbaufaden mitverfolgt, welcher genau so startete wie dieser hier. Die Teile standen schon alle fest, wurden aber nach Ankunft des Rahmens sukzessive ausgewechselt. Ich denke nicht, dass es in diesem Thread so viel passieren wird, will aber aus Erfahrung "niemals nie" sagen.

    Hier geht es irgendwann im Mai hoffentlich los. Es wird ein L Rahmen mit Coil Dämpfer. Farbe das, was eher lieferbar ist. :D Warum Coil? Ich fahre 2-3x im Monat in den Bikepark und auch meine Hometrails sind voller Wurzeln und Steine. Darüber hinaus ist das Upgrade auf einen Coil Dämpfer im Nachhinein teurer als das auf einen Air und beide kosten derzeit bei SC gleich viel.

    Ich hatte ein paar Rahmen auf dem Schirm. Das RAAW Madonna gefiel mir sehr gut aber laut PB Artikel hat das wohl irgendwelche Issues, die bei schweren Fahrern auftreten. Darüber hinaus ist es preislich nicht unbedingt so viel günstiger als das MT. Garantie ist auch nur 2 Jahre.

    Das Last Glen bin ich auch gefahren. Gefiel mir gut.. keine Ahnung....

    Hier nun die Teileliste für die, die sie noch nicht kennen:

    Jetzt mit DRT Bremsen.

    Frame and Forks
    - Frame: Santa Cruz Megatower CC 2018 (Size L)
    - Forks: Formula Selva 160mm (orange CTS, 2 Neopos)
    - Rear Shox: Rock Shox Super Deluxe Coil Ultimate (550? Spring)

    Wheels
    - Front hub: DT Swiss 350
    - Rear hub: I9 Hydra
    - Front rim: DT EX511 29’’
    - Rear rim: DT EX471 29’’
    - Spokes front: Sapim Sapim D-Light/Laser
    - Spokes rear: Sapim Laser/D-Light
    - Nipples: Sapim Polyax Double Square Alloy
    - Rim tape: DT Swiss
    - Tires: Baron Projekt 2.4 front/ Der Kaiser Projekt 2.4 rear (tubless setup)

    Brakes
    - Front brake: Trickstuff Direttissima, Trickstuff Power+ pads, Trickstuff UL rotor 203mm
    - Rear brake: Trickstuff Direttissima, Trickstuff Power+ pads, Trickstuff UL rotor 203mm (Hope Adapter)

    Drivetrain
    - Cranks: Shimano XTR 9120
    - Front Chainring: Absolute Black oval 28T
    - 74 Designz Tacco Bash

    Groupset: XTR M9100

    Seating
    - Saddle: Ergon SME3
    - Seatpost: Bikeyoke Revive 185mm
    - Seat Clamp: Santa Cruz

    Steering
    - Headset: Hope (IS41/IS52)
    - Stem: Intend Grace EN 35mm/or Intend Grace Trail 50mm
    - Grips: Ergon
    - Handlebars: Hope Carbon (31.8mm)/ or Santa Cruz Carbon (35mm)

    Pedals: DMR Vault

    Weight: estimated 15kg

    Die Gabel wird, sobald die Teile verfügbar sind, auf Coil umgerüstet.

    Beim Lenker/Vorbau bin ich mir nicht sicher und werde das fahren, was dann am besten passt. Habe beides hier und kann ja dann mal schnell umstecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2019
    • gefällt mir gefällt mir x 7
    • Gewinner Gewinner x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Jetzt geht das alles wieder von vorne los :eek:

    :lol:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Gewinner Gewinner x 1
  4. Zur Feder kann ich nur sagen, im Zweifel die härtere. Bin erst mit der 600er glücklich geworden.

    Bin gespannt wie dein Bock dann ausschaut :bier:
     
  5. ONE78

    ONE78 Stahlfanboy

    Dabei seit
    10/2008
    Jetzt könntest du aber über neue Laufräder nachdenken :D
     
  6. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Habe ich. Sie bleiben. Ich finde die gut. Ich geh jetzt mal mit dem "alten" Rad fahren. Wird demnächst auch neu in braun oder blau im Bikemarkt zu finden sein.

    @redspawn2005@redspawn2005 Bzgl. der Feder lasse ich mich von SC beraten. Die Antworten super schnell.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. imun

    imun Fahrradfahrer

    Dabei seit
    11/2009
  8. mike79

    mike79

    Dabei seit
    09/2009
  9. CHausK

    CHausK

    Dabei seit
    05/2014
    Das wird ein Spaß :daumen:
     
  10. freetourer

    freetourer Guest

    Dabei seit
    03/2006
    MT in L ?

    Danke für Deine Bestätigung, dass Dir Dein LT in L eigentlich zu klein war. ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Wie bitte? Ich nehm L weil ich beim HTLT auch L hatte.

    Edit: Ich habe grad mal die Daten ggü. gestellt. Drauf sitzend sollte das MT sogar kürzer sein oder?

    Bildschirmfoto 2019-04-12 um 14.35.28.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2019
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  12. freetourer

    freetourer Guest

    Dabei seit
    03/2006
    Ja eben drum. ;)
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ich steh grad auf dem Schlauch.
     
  15. DerHackbart

    DerHackbart l'enfer c'est les autres

    Dabei seit
    08/2016
    Wie kommst du darauf, dass das Megatower kürzer sein sollte? Es sprechen doch alle Parameter dafür, dass es länger ist. Oder interpretiere ich da was falsch? :confused:
     
  16. Ja aber nur im Sitzen wegen dem Steilerem SW, auf der Abfahrt stehst du gestreckter auf dem Rad.
     
  17. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Okay. Das stimmt. Der Reach ist knapp 30mm mehr. Im Sitzen müsste es ja dann durch die zentralere Sitzposition noch leichter nach oben gehen. Ich dokumentiere jetzt schon fleißig bei jeder Ausfahrt wo und wann das VR mal keinen Grip hatte und/oder abgehoben ist. Bin gespannt. Ich habe da einen technischen Anstieg, den ich bisher egal mit welchem Rad und Fitnesszustand nicht hoch gekommen bin. Ich glaube zwar nicht, dass das mit dem MT anders sein wird, bin aber mal gespannt, wie es sich im Vergleich zum HTLT an selbiger Stelle schlägt. Vielleicht dokumentier ich das mal mit Video. Wäre eigentlich ganz interessant.
     
  18. Wenn ich z.B. meine Sitzhöhe von 73cm (Tretlager-Sattel) mal von 73,7° auf 76,6° rotiere komme ich 38mm vor und 9,4mm hoch mit dem Sattel.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  19. freetourer

    freetourer Guest

    Dabei seit
    03/2006
    Das L-MT ist ja quasi ein XL-LT mit kürzerem Sitzrohr.

    Der steilere SW sorgt dann für das kürzere Oberrohr.

    Wenn Du sagst, dass die Größe von Deinem LT doch richtig ist musst Du beim MT Größe M bestellen. ;)
     
  20. Patrice_F

    Patrice_F SEPPcycles.com

    Dabei seit
    10/2014
    Also nochmals für mich, der den anderen Thread nur sporadisch mit verfolgt hat: Warum nochmals wechselst du jetzt, nachdem du alles am HTLT getauscht hast und (so wie ich es in Erinnerung hatte) so begeisterst warst, das Rad?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  21. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Weil ich den Rahmen auf Garantie getauscht bekomme und ihn ob der geringen Progressivität (wirklich das einzige was ich auszusetzen habe) gegen das MT tausche.
     
  22. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ach, ich seh das halb so wild. Ich hätte auch ein XL HTLT fahren können. Ich steck eh immer zwischen den Größen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Trail Surfer

    Trail Surfer Riding.In.Pinktivity.

    Dabei seit
    03/2004
    Weil er es kann. :D ;)
    0DBAC4C5-2FFC-4BC2-969D-ED64C9530DBE.
     
    • Gewinner Gewinner x 2
  24. Patrice_F

    Patrice_F SEPPcycles.com

    Dabei seit
    10/2014
    Das Megatower ist sehr geil, hätt mich auch gereizt, habe mich aber zuvor anders entschieden. Wünsch dir viel Spass damit dann!:daumen:
     
  25. Freu mich drauf!

    Schon mal drüber nachgedacht ein Komplettbike zu nehmen und dann teile mit auszutauschen und auch dein HT dann komplett zu verkaufen?

    Da kenn ich nämlich ein lagerndes :)
     
  26. Da gibts ja auch dieses Rocker Kit aus USA womit man ein normales HT aufrüsten kann zum LT.
    Die haben da auch mehr Progression reingepackt...

    Aber jetz bleib mal beim Megatower
     
  27. Osti

    Osti Gurkencommander

    Dabei seit
    08/2002
    was ist es denn bei Dir geworden? Ich will mein HTLT behalten, aber bilde mir noch ein 29er zum bergab-Ballern ein ;)