Santa Cruz Megatower

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte Reaktionen
963
Ort
Beast Coast
Hast du n anderes Hinterrad, was du mal spasseshalber rein stecken kannst?

Sind das noch die ersten Zughuelsen?

Wuerd mal alles auseinanderrupfen und lediglich (ohne Kette!) und im Idealfall mit anderem LRS schauen ob das immer noch auftritt.

Hinten am Schaltwerk, Kassette/Freilaufkoerper, die Flansche aussen und innerhalb der Nabe … da ist viel Potential fuer akustische Unterhaltung. Das bei den grossvolumigen Rahmen zuzuordnen hat was bon die Querfloete in nem Sinfonieorchester rauszuhoeren…

UND ne Packung neues Fett rund um den Steuersatz oben und unten ist auch nie verkehrt wenn du das Ding schon auseinander nimmst.

Wenn das Ding immer noch knackt, NUR mit deiner Gabel, Steuersatz, Daempfer dran; na anderer LRS montiert und ALLES andere ab, dann weisst du dass du mit dem Daempfer/Lager potentiell an der richtigen Stelle suchst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Mai 2008
Punkte Reaktionen
251
Hast du n anderes Hinterrad, was du mal spasseshalber rein stecken kannst?

Sind das noch die ersten Zughuelsen?

Wuerd mal alles auseinanderrupfen und lediglich (ohne Kette!) und im Idealfall mit anderem LRS schauen ob das immer noch auftritt.

Hinten am Schaltwerk, Kassette/Freilaufkoerper, die Flansche aussen und innerhalb der Nabe … da ist viel Potential fuer akustische Unterhaltung. Das bei den grossvolumigen Rahmen zuzuordnen hat was bon die Querfloete in nem Sinfonieorchester rauszuhoeren…

UND ne Packung neues Fett rund um den Steuersatz oben und unten ist auch nie verkehrt wenn du das Ding schon auseinander nimmst.

Wenn das Ding immer noch knackt, NUR mit deiner Gabel, Steuersatz, Daempfer dran; na anderer LRS montiert und ALLES andere ab, dann weisst du dass du mit dem Daempfer/Lager potentiell an der richtigen Stelle suchst.
Ja noch die ersten Zughüllen.

Das Ding wurde ja komplett neu im Oktober letzten Jahres aufgebaut.

Was auch ist, und das Problem was ich habe liest man ja bei Tallboy, Hightower usw.:

Wenn man nach paar Durchfederunngen vom Rad steigt, und das Rad am Rahmen anhebt, löst sich nochmal so eine Art „Verspannung“ und es knackt nochmal leicht.

Ich lade später mal nen Video hoch.

Aktuell bin ich wieder am zusammenschrauben.
Aber gefunden hab ich nichts, außer massig Dreck an den Lagern außen de Lower Link
 
Dabei seit
12. Juli 2020
Punkte Reaktionen
86
hat hier jemand in letzter Zeit einen Austauschrahmen im Rahmen eines Garantiefall erhalten? Ich warte nun jetzt bereits seit letzten Jahr und werde dauernd vertröstet…
Bronson... seit Dez. 2021 ist jetzt endlich angekommen.

Was sollen sie auch machen, wenn nix da ist können sie nix rausgeben. Allerdings hab ich noch drei andere, so dass ich leichter auf das Bronson warten konnte als wenn es nur mein einziges wäre. Und dass es jetzt ein V4 statt V3 ist stört mich auch nicht... öfter mal was neues.
 
Dabei seit
20. Mai 2008
Punkte Reaktionen
251
Hast du n anderes Hinterrad, was du mal spasseshalber rein stecken kannst?

Sind das noch die ersten Zughuelsen?

Wuerd mal alles auseinanderrupfen und lediglich (ohne Kette!) und im Idealfall mit anderem LRS schauen ob das immer noch auftritt.

Hinten am Schaltwerk, Kassette/Freilaufkoerper, die Flansche aussen und innerhalb der Nabe … da ist viel Potential fuer akustische Unterhaltung. Das bei den grossvolumigen Rahmen zuzuordnen hat was bon die Querfloete in nem Sinfonieorchester rauszuhoeren…

UND ne Packung neues Fett rund um den Steuersatz oben und unten ist auch nie verkehrt wenn du das Ding schon auseinander nimmst.

Wenn das Ding immer noch knackt, NUR mit deiner Gabel, Steuersatz, Daempfer dran; na anderer LRS montiert und ALLES andere ab, dann weisst du dass du mit dem Daempfer/Lager potentiell an der richtigen Stelle suchst.

Also es knackt auch mit:

Komplett neue gefettetem Steuersatz.
Kette wurde demontiert, es knackt weiter.

Meine Frau sagte, es kommt definitv aus der Mitte des Rahmens. Die stand eben mal daneben.

Die ganzen FlipChips an der Kettenstrebe / Schaltauge sind ja ebenfalls gefettet worden.
Wüsste nicht, was ein anderer LRS hier bewirken sollte?

Ich weiss nicht mehr weiter und gebe langsam auf....
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
8.265
Nein! Kenne ich gar nicht.
Aber das Problem war ja weg, als ich diese Montagepaste nur auf FlipChip LowerLink und Bolzen gemacht hatte.
Knacken war auch nicht direkt von Anfang an da.

Steuersatz sieht gut aus (CC110) hatte das knacken vor meinem Gabelservice und nach ausbauen und zusammenbauen war’s da.
Die 38er knackt nicht. Schon probiert.

Shimano XT8100.
Läuft super. Knacken mit und ohne Vorspannung.

Hab keinen mit den Maßen.
Aber das beide Dämpfer Probleme machen halte ich für unwahrscheinlich.
Waren beide bei FOX und kenne den Werkstattleiter.
Hätte ja nen neuen Dämpfer haben können. Aber nachdem der X2 das selbe Thema hat, wieso soll’s daran liegen?
Dann versuche mal bei offener Bremse am Schaltwerk. Oder halte das Schwerrt mal so, dass die Kette durchhängt
 
Dabei seit
20. Mai 2008
Punkte Reaktionen
251
Update zum Knacken:

Mit dem DVO Dämpfer, welchen ich Plug & Play eingebaut habe, ist sofort Ruhe.

Werde kommende Woche paar Runden drehen.
Verbaut sind die normalen Buchsen und Fox Eyelet Roller Bearings.

Sonst nichts geändert.
Wenn’s das jetzt war…. Obwohl der Dämpfer 2x bei Fox war 🙄
 

Anhänge

  • 66136B8A-7868-472C-A051-F395824C25E5.jpeg
    66136B8A-7868-472C-A051-F395824C25E5.jpeg
    365,4 KB · Aufrufe: 213
Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte Reaktionen
264
Ort
Im Pott
Nein! Kenne ich gar nicht.
Aber das Problem war ja weg, als ich diese Montagepaste nur auf FlipChip LowerLink und Bolzen gemacht hatte.
Knacken war auch nicht direkt von Anfang an da.

Steuersatz sieht gut aus (CC110) hatte das knacken vor meinem Gabelservice und nach ausbauen und zusammenbauen war’s da.
Die 38er knackt nicht. Schon probiert.

Shimano XT8100.
Läuft super. Knacken mit und ohne Vorspannung.

Hab keinen mit den Maßen.
Aber das beide Dämpfer Probleme machen halte ich für unwahrscheinlich.
Waren beide bei FOX und kenne den Werkstattleiter.
Hätte ja nen neuen Dämpfer haben können. Aber nachdem der X2 das selbe Thema hat, wieso soll’s daran liegen?
Hi, ich habe jetzt nicht alles gelesen und hoffe du hast dein Problem schon beheben können, aber falls nicht, checke doch mal deine Bremsbeläge. Ich hatte ein rappeln durch zu wenig vorgespannte Federn an den Hope E4 Bremssätteln und bin auch fast Wahnsinnig geworden.

Grüße
 
Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte Reaktionen
264
Ort
Im Pott
Nach nun genau einem Jahr immer noch in Love mit meinem Megatower.:love:

Es ist ja für mich bis jetzt noch (Chameleon im Aufbau) ein All in One Bike und wird sowohl auf Jumplines im Bikepark, Singletrails im Bikeurlaub und den Hometrails, als auch für den täglichen Arbeitsweg von 11km genutzt und ich möchte es nicht mehr missen.
Aufgrund meiner Größe von 1,68 fahre ich einen M Rahmen und komme damit auch super klar. Einzig mit dem Hinterrad hatte ich das ein oder andere mal Popokontakt und war deshalb immer am Überlegen dranne, eventuell auf Mullet umzubauen. Mittlerweile habe ich mich aber dran gewöhnt und es kommt nur noch äußerst selten vor.

Die einzige Änderung, welche ich ggf noch mal durchführen würde, wäre eventuell der Umbau auf einen Coil Dämpfer, was ich bisher aber aufgrund des Allroundeinsatzes nicht machen wollte. Doch wenn mein Trailhardteil fertig ist, könnte man mal drüber nachdenken.

Für mich steht fest, der Monstertruck bleibt in der Garage :anbet::i2:
 

Anhänge

  • 20220513_102627.jpg
    20220513_102627.jpg
    373,1 KB · Aufrufe: 139
  • 20211106_112109.jpg
    20211106_112109.jpg
    455,8 KB · Aufrufe: 162

Saci

einfach nur faul :)
Dabei seit
11. August 2004
Punkte Reaktionen
412
Ort
Karlsruhe
Ich bin auf der Suche nach einem DHX2 Coil fürs MT (V1) - falls hier jemand zuuuuufällig einen abzugeben hat darf man sich gerne bei mir melden :D
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte Reaktionen
963
Ort
Beast Coast
Faehrt hier jemand Coil und hat ggf. sogar sowas absurdes wie ne 700er Feder drin?

Passt das a) generell rein? Und b) auf ner Skala von 10-10, wie gross ist das Gepfriemel den Daempfer in das Rad ein- und auszubauen?
 
Dabei seit
28. März 2020
Punkte Reaktionen
684
Ich fahre einen 600er Push Feder. Die Feder hat mehr Durchmesser als eine 525er Fox SLS. Es ist nur wenig Abstand zum Rahmen vorhanden. Ich finde der Dämpfer geht sehr einfach rein und raus.
 

trail_fuchs

Megatower...
Dabei seit
6. September 2009
Punkte Reaktionen
209
Ort
Vellmar
Faehrt hier jemand Coil und hat ggf. sogar sowas absurdes wie ne 700er Feder drin?

Passt das a) generell rein? Und b) auf ner Skala von 10-10, wie gross ist das Gepfriemel den Daempfer in das Rad ein- und auszubauen?
Ich fahre n DHX2 mit 700er SLS-Feder ;-)

Passt problemlos ins MT-V1 und lässt sich easy ein und ausbauen.
Dämpfer ist grad zum Service und ging wie immer einfach raus.
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte Reaktionen
963
Ort
Beast Coast
Ich fahre n DHX2 mit 700er SLS-Feder ;-)

Passt problemlos ins MT-V1 und lässt sich easy ein und ausbauen.
Dämpfer ist grad zum Service und ging wie immer einfach raus.

Ui. Hast mir von der vllt die Artikelnummer? Finde die SLS nur bis 500#.

Hast du im Daempfer irgendein Custom Tune drin? Den gabs ja glaub erst mit dem V2 als OE?
 
Oben Unten