• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Santa Cruz Megatower

Dabei seit
9. April 2013
Punkte für Reaktionen
280
Also der RS Air funktioniert aber ganz klar der x2 ist eine andere Liga, da funktioniert der Hinterbau phantastisch, er saugt sich einfach nur an die Gegebenheiten des Bodens :love:. Nichts desto trotz der Ultimate ist nicht schlecht und hat mich auch überzeugt.Da ich allerdings Fox Fan bin wurde erst ein dhx2 getestet aber der funktionierte ohne passendes Set up gar nicht. Dann wurde der x2 verbaut und ich bekam auch ehrlicherweise eine set up was ideal war. Paar Clicks weiter und nu ist das Dinge ein Traum ! das kurz zu dem Thema...bye bye
Verrate uns dein Set Up doch mal bitte.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
508
Standort
Wien
Mir ist aufgefallen, dass mein Hinterbau ein paar mm Spiel hat und das obwohl alles mit passendem Drehmoment angezogen wurde.
Ist das bei euch auch so?
Nur um sicherzugehen: hast du bei jedem Bolzen am Hinterbau die 5mm Inbusschraube samt Konus draußen gehabt und mit dem 8mm Inbus das Drehmoment angezogen und danach wieder die erstere eingeschraubt? Nur die 5mm Konterschraube anziehen bringt nämlich nichts, wenn die Achse locker ist. Und das kommt bei neuen Santa Cruz immer wieder vor... (bzw. sollte regelmäßig kontrolliert werden)
 
Dabei seit
26. April 2018
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Innsbruck
Nur um sicherzugehen: hast du bei jedem Bolzen am Hinterbau die 5mm Inbusschraube samt Konus draußen gehabt und mit dem 8mm Inbus das Drehmoment angezogen und danach wieder die erstere eingeschraubt? Nur die 5mm Konterschraube anziehen bringt nämlich nichts, wenn die Achse locker ist. Und das kommt bei neuen Santa Cruz immer wieder vor... (bzw. sollte regelmäßig kontrolliert werden)
Danke für den Hinweis! Werd’s genauso machen wenn ich daheim bin :)
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
3.333
Standort
WR
Ich habe da mal eine Frage zum MT. Man liest ja immer, dass es erst ab hohen Geschwindigkeiten lebendig wird.

Ich kann mir darunter irgendwie nix vorstellen? Was passiert, wenn man langsam fährt? Was ist „lebendig“ überhaupt. Ich bin bisher mit jedem Rad den Berg runter gekommen und habe nie irgendwie gedacht, dass es träge ist, wenn das überhaupt das Richtige Antonym in diesem Zusammenhang ist.
 
Dabei seit
22. April 2016
Punkte für Reaktionen
44
Ich habe da mal eine Frage zum MT. Man liest ja immer, dass es erst ab hohen Geschwindigkeiten lebendig wird.

Ich kann mir darunter irgendwie nix vorstellen? Was passiert, wenn man langsam fährt? Was ist „lebendig“ überhaupt. Ich bin bisher mit jedem Rad den Berg runter gekommen und habe nie irgendwie gedacht, dass es träge ist, wenn das überhaupt das Richtige Antonym in diesem Zusammenhang ist.
Das MT fühlt sich beim "langsamen" Fahren etwas straff an, und will aktiv gefahren werden! Hab auch noch das Nomad, beide sehr ähnlich. Hab zum Glemmride einige Bikes testen können und bin am Ende wieder bei Santa mit dem MT gelandet. Wer es schnell und hart mag ist damit einfach besser unterwegs. Erst bei richtigem Geballer fühlt es sich super satt an. Ich muss jetzt noch Spacer in den Ultimate packen weil ich mit der Progression nicht hinkomme. (68kg bei 170PSI) Im Nomad hab ich den Push 11/6 aber der Ultimate ist schon nahe dran.
 
Dabei seit
3. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
42
Das MT fühlt sich beim "langsamen" Fahren etwas straff an, und will aktiv gefahren werden! Hab auch noch das Nomad, beide sehr ähnlich. Hab zum Glemmride einige Bikes testen können und bin am Ende wieder bei Santa mit dem MT gelandet. Wer es schnell und hart mag ist damit einfach besser unterwegs. Erst bei richtigem Geballer fühlt es sich super satt an. Ich muss jetzt noch Spacer in den Ultimate packen weil ich mit der Progression nicht hinkomme. (68kg bei 170PSI) Im Nomad hab ich den Push 11/6 aber der Ultimate ist schon nahe dran.
Kann ich so ungefähr bestätigen. Mit ein bisschen Körpereinsatz fährt es sich einfach Hammer. Und wenn man sich an die 29 gewöhnt hat gehen auch verspielte Sachen super.
Witzigerweise hab ich noch nie, zumindest für mich. so einen schönen tabletop hinbekommen mit kleineren leichteren Rädern davor. Ich fühle mich so richtig wohl auf dem Rad.
8328ABD2-D6B8-4793-BE19-8555453C5D08.jpeg
 
Oben