Santa Cruz Megatower

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
288
Standort
Beast Coast
Jemand Interesse an nem RWC bearing kit fuer die Wippe in rot elox fuer nen FloatX2 fuers MT? Neu und unbenutzt.

9C578A41-2987-4426-BF36-F371975DC5E4.jpeg


40 Öcken glatt inkl. Versand innerhalb DE, bin kommende Woche im Lande...
 
Dabei seit
16. November 2004
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Oberhausen
also ich glaube das es eher an der scheiss schraube liegt! ist die fest ist kein Spiel da! Nach paar Abfahrten löst die sich dann is Soiel da! Da kannst die Achse so fet ziehen wie du willst! Find das is bisschen arg Playmobil mit dem Flip Chip!
Genau das mit dieser Schraube ist mir auch schon aufgefallen. Immer wieder ist spürbar Spiel im Hinterbau und es war verschwunden, nachdem ich diese Schraube angezogen hatte. Dachte erst es liegt an einem losen Lager oder das der Dämpfer im ersten Bereich keine Zugstaufe hat.
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
288
Standort
Beast Coast
also ich glaube das es eher an der scheiss schraube liegt! ist die fest ist kein Spiel da! Nach paar Abfahrten löst die sich dann is Soiel da! Da kannst die Achse so fet ziehen wie du willst! Find das is bisschen arg Playmobil mit dem Flip Chip!
Lass die Made spasseshalber mal komplett weg und noddel am eingebauten Rad rum.
Ernsthaft. Was passiert wenn du die Made anziehst ist, dass du den Chip aus der Fassung raus drueckst. Sobald du die Achse anziehst hat die Vorspannung der made nix mehr zu melden und der Chip ist axial lose. Zwar baeuchte es theoretisch fuer ein noddelndes Laufrad eher radiales Spiel, aber die Quellen von Knacken und Wackeln an Fahrraedern sind unergruendlich.

Ansonsten sind da nur noch das Schaltauge oder dein Lagerspiel in der Nabe als Variablen.... spax bei Gelegenheit doch einfach auch mal n anderes Laufrad rein.
 

Triple F

Fred Kelly as Bunny
Dabei seit
24. Dezember 2001
Punkte für Reaktionen
131
Standort
Gerlingen
was fährst du fuer ein set up am X2 bei was fuer einem Gewicht?
250 PSI @ ~86 kg fahrbereit [~ 30 % Sag]
Kein zusätzlicher Volumen-Spacer
LSR 9
HSR 8
LSC 11
HSC 10
(from closed)

Federweg hat bei den Spielereien auf steilen Natur-Trails mit Wurzelfeldern, Stufen etc gepasst. Die gebauten Strecken haben hier keine große High-Speed Drops, daher passt es ohne Anpassung des Spacers ganz gut.
 
Dabei seit
8. November 2008
Punkte für Reaktionen
4
Gibt's eine Lösung für das gefühlte Spiel im Hinterbau wegen des Chips u.der Madenschraube?
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
288
Standort
Beast Coast
Wie stark ziehen denn die Wackler hier die Madenschraube an? Handfest oder nach Spec? Die braucht gerade mal 1 oder 2 Nm oderso, gerade nur so dass der Chip nicht raus faellt wenn das Rad nicht drin ist, nicht mehr... also der Inbus mit m kleinen Finger kurz angetapst. Viel hilft nicht immer viel.

Und moch spannender: Hat es jemand mit dem Problem spasseshalber mal OHNE Made probiert und kann berichten?

Durch das dass die diagonal drin ist, schiebt sich der Chip beim “handfest” anziehen raus, so dass axial ein Spalt zwischen rahmen und Chip sein kann. Sobald die Achse dann drin ist kann das theopraktisch wackeln.
 
Dabei seit
26. April 2018
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Innsbruck
Dämpfer mit 60mm hub mit kurzer kettenstrebe....ich fahrs jetzt lang,das passt bestens. Jetzt würde eigentlich eine 170mm gabwl noch gut passen:) Anhang anzeigen 912088
Das schaut ja mal frech aus ;)
Also bin ich zumindest mal nicht genötigt von Anfang an mir nen Spacer in den Dämpfer zu packen :)

Edit: Geht sich wohl aber auch nur aus wenn man des MT im Lang fährt :D
 
Dabei seit
22. April 2016
Punkte für Reaktionen
49
Hab mal bei mir geschaut und siehe da bei mir wackelt das Rad auch. Nur minimal aber spürbar. Es liegt an dem Aluinsert. Da ist sicher beim Rahmen fräsen die Fase zu tief geraten. Bei mir ca. 2-3 Zehntel und dadurch wird die Nabe nicht am Carbon geklemmt und das Insert schaut die 2-3 Zehntel nach innen raus. Kann ja jeder mal schauen...
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
3.404
Das würd mich tierisch fuchsen. Von SC erwarte ich höchstes Niveau. Scheint ja bei den meisten der Fall zu sein. Ärgerlich . Hab mir das aber schon fast gedacht bei der Vorstellung...
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
288
Standort
Beast Coast
Krasser Scheiss - wer leimt denn die Dinger zusammen?!

Wobei warum hat jemand bei SC andere bzw. hoehere Qualitaetsansprueche als bei anderen Herstellern? Die kochen alle nur mit Wasser, bzw. in den selben “Kuechen” und mit den selben “Koechen” in Chinesien.
 
Oben