• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Santa Cruz Nomad 2018

°Fahreinheit

Altmitglied 02
Dabei seit
5. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
520
Ich finds super. Hab leider nicht gefunden, obs die C Variante als Rahmenkit geben wird.
C Rahmen (reicht), Coil, 180er Gabel, 2ply Reifen, robuster Aufbau --> Flexibles DH-Bike
Find ich gut!
 

bachmayeah

no shit!
Dabei seit
25. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
685
soll doch auch ne Alu-Variante geben, oder verwechsel ich hier was?
 
Dabei seit
9. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Filderstadt
Würde es interessehalber mal im Vergleich zu meinem 2016 nomad fahren. Sollte es sich ähnlich verhalten würde ich glaube mein nomad behalten, da ich irgendwie die alte Variante stimmiger finde. Aber das ist ja sowieso Geschmackssache
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
706
Standort
Viernheim
Meine auch im Pinkbike Artikel gelesen zu haben das im Herbst ne Alu Variante kommen soll.
 
Dabei seit
9. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Filderstadt
Also irgendwie haben die meiner Meinung nach nicht so richtig daran gedacht, das manche evtl. an die Plattform vom Dämpfer ran wollen. Da haust du dir ja die Zähne aus am Lenker beim umstellen.:spinner::wut:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
132
Also mein Händler meinte, bestellbar in DE im August, Lieferung Sep. / Okt.

Hat jemand deckungslgieche Informationen oder andere? Auf den einschlägigen Seiten sieht man überall den 15. Juni.

P.S.: betrifft das Rahmenset.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
508
Standort
Wien
Dabei seit
24. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
56
Wenn das Tretlager noch tiefer als das jetztige Nomad ist, dann wirds eng, in den angegebenen Tests heißt es nur, es sei grenzwertig tief.
Ich war heute mit meinem 3er unterwegs und muss sagen, ich find es immer noch spitze. Zumindest die Art von trails, die ich fahre, up and down.
Übrigens, nur mal so zum wachwerden: ich brauche ein Auto, und suche eine Preisklasse im Bereich vom Nomad 4-Rahmen, es wird ein kleiner werden. Ist doch pervers, dass ein Rahmen so teuer wie ein gebrauchter Kleinwagen ist und ein ganzes Bike wie ein neuer Kleinwagen kostet. Und wir reden von: haben wollen, kauf ich mir als Zweitradl etc.
Irre oder, uns gehts gut.
rock on
 

bachmayeah

no shit!
Dabei seit
25. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
685
antesten würde ich es dennoch gerne. wenn es bergab oder auf normalen touren so geht wie das aktuelle aber bergab nochn tick besser --> bingo!
und leiser kam es mir auch vor, wenn ich mich auf dem video von cg nicht "verhört" habe.
:daumen:
aber die Rahmenfarben können sie verbessern... :D
und iwie finde ich nichts zum metrischen x2 :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
132
Also irgendwie haben die meiner Meinung nach nicht so richtig daran gedacht, das manche evtl. an die Plattform vom Dämpfer ran wollen. Da haust du dir ja die Zähne aus am Lenker beim umstellen.:spinner::wut:
Ein Fahrrad dieser Kategorie danach auszulegen ob Leute mit Rückenproblemen noch an den Lockouthebel kommen geht in die falsche Richtung.
 
Dabei seit
9. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Filderstadt
Ein Fahrrad dieser Kategorie danach auszulegen ob Leute mit Rückenproblemen noch an den Lockouthebel kommen geht in die falsche Richtung.
Erstmal muss man sagen, das Santa Cruz es als Abfahrtslastiges Trail-bike beziffert.
Ich denke das man schon ab und zu an die Plattform des Dämpfers ran muss. Zumal sollte man mal schauen wie der Altersdurchschnitt ist die sich dieses bike leisten können. Die haben vielleicht sogar auch Rückenprobleme. Will damit nur sagen das es mit 170mm eh mehr als Freerider durchgeht, wodurch dann auch die Dämpferfrage nicht mehr zur Debatte steht.
Frohes Pfingsten
 
Dabei seit
30. April 2011
Punkte für Reaktionen
1
Ich finds geil! Das sandfarbene hat was!
Sand matt oder petrol Glanz. Umso länger ich mir die 2 Farben anschaue desto besser finde ich sie. Aber Geschmäcker sind ja zum Glück nun mal verschieden.
Bin kurz vor einer Order. Soll gegen ein Liteville getauscht werden.

Habt ihr mir ein Rahmen Gewicht parat? XL inkl luftdämpfer.
Finde immer nur gesamt Gewicht mit 13,xx kg beim CC.
Ist der noch unter 3 kg in der cc Variante?
 

Anhänge

Dabei seit
4. September 2013
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Österreich
kann mir jemand sagen welche Dämpfereinbaulänge der Rahmen hat?
Finde auf der SC Seite keine Infos dazu
 
Dabei seit
20. November 2006
Punkte für Reaktionen
22
Für Anfang 2018 war ein Nomad geplant, allerdings sind die Farben jetzt beide nicht so mein Fall, mal anfragen was eine Umlackierung auf das Schwarz/Orange von 2017 so kosten würde, kennt jemand einen guten Lackierer? :)
 
Dabei seit
30. April 2011
Punkte für Reaktionen
1
Für Anfang 2018 war ein Nomad geplant, allerdings sind die Farben jetzt beide nicht so mein Fall, mal anfragen was eine Umlackierung auf das Schwarz/Orange von 2017 so kosten würde, kennt jemand einen guten Lackierer? :)

Schau mal hier...
Hat ein Freund schon mal ein Scott machen lassen... Preisangebot machen die nur per Mail mit Bildern...

http://bikegrafik.de/
 
Oben