Santa Cruz Nomad 2018

fone

Nicht klug aber schön.
Dabei seit
15. September 2003
Punkte für Reaktionen
6.311
Standort
München
Ich fand den wtb bis jetzt eigentlich auch gut. Aber langsam verlangt mein Arsch nach nem bequemeren Sattel. Danke für die Infos.
Werd ich mal vermessen lassen
Der Volt ist schon auch ok. Danach hatte ich den Ergon SMR drauf, der war natürlich zu hart. Der SMA3 (Nachfolger heißt glaub ich nur SM?) von Ritchey Schley beworben - der wird ja auch nicht jünger - und mit mehr Polsterung als der SME, taugt mir sehr gut. Ist halt eher ein sportlicher Rentnersattel. :p

Stufensättel sind nix für mich.


Oha! Lasst euch nicht erschrecken, wenn sich der VPP-Hinterbau anders anfühlt als eine Horstlink-Hinterbau.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
3.119
Ich habe vorgestern mein Rahmenset aufgebaut, gestern das erste mal drauf gesessen und mich über den Federwegsverbrauch bei passendem Sag gewundert und direkt an die Megneg Can gedacht. Erst mal noch ein wenig fahren und mit der Druckstufe spielen. Um wieviel steigt der Luftdruck mit der Megneg?
Was hat dich beim Federwegsverbauch gewundert?
Ich geh mal davon aus, dass du den RS Dämpfer hast. Hast Spacer drin? Wenn ja, teste mal die. Bringt auch schon was.
 
Dabei seit
3. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
172
Wie fühlen sich denn die Unterschiede zwischen VPP und Horst Link an? Was sagt dein Popometer?
 

Asphaltsurfer

George Carlin answers your questions
Dabei seit
8. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1.134
Was hat dich beim Federwegsverbauch gewundert?
Ich geh mal davon aus, dass du den RS Dämpfer hast. Hast Spacer drin? Wenn ja, teste mal die. Bringt auch schon was.
Nun ja, 250psi bei 100kg und 30% Sag. Spacer fände ich eher kontraproduktiv. Mehr Linearität bringen die ja nicht und der Rahmen ist ja progrssiv genug. Deshalb interessiert mich eher die Megneg
Im tech Talk gibts nen ganz interessanten thred zu der megneg Can.
Könnt mir vorstellen das man beim nomad garnicht so den Unterschied merkt
ja, den hatte ich schon gelesen, da ist von 20% mehr Druck mit der Megneg die Rede. Das wäre für mich schon ein Ausschlusskriterium.
 

Asphaltsurfer

George Carlin answers your questions
Dabei seit
8. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1.134
Sprich, der Hinterbau gibt dir zu "wenig" FW frei?
??
Nein, zuviel, für meinen ersten Eindruck und meinen Vergleich zum Firebird. Deshalb habe ich den Druck erhöht. Damit werde ich erstmal fahren, ich habe ja nichtmal wirklich begonnen zu testen.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
3.119
??
Nein, zuviel, für meinen ersten Eindruck und meinen Vergleich zum Firebird. Deshalb habe ich den Druck erhöht. Damit werde ich erstmal fahren, ich habe ja nichtmal wirklich begonnen zu testen.
Und warum sollten die Token dann schlecht sein? Die helfen genau hier. Bieten bei gleichem Druck mehr endprogression
 

Asphaltsurfer

George Carlin answers your questions
Dabei seit
8. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1.134
Und warum sollten die Token dann schlecht sein? Die helfen genau hier. Bieten bei gleichem Druck mehr endprogression
Ich will ja keine Endprogression, sondern weniger Progression bei mehr Gegenhalt im mittleren Federweg, also das, was alle suchen, die auf Coil wechseln.
 

LockeTirol

29er Specialist
Dabei seit
21. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.404
Standort
Tirol
Bike der Woche
Bike der Woche
Fährt hier eigentlich auch jemand einen Fox DPX2 im Nomad?

Mir taugt der Rock Shox eigentlich gut, bin aber eher der Fox Fanboy. Frage mich ob es unbedingt ein Float X2 sein muss.
 
Dabei seit
3. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
15
Gestern hab ich bemerkt dass der dämpfer irgendwie locker ist. Wenn man das Hinterrad hoch hebt und wieder fallen lässt dann klackert er leicht. Hab die Schrauben geprüft. Die waren aber fest.
Dann hab ich den Dämpfer mal ausgebaut.
Dieser klappert richtig beim schütteln, als ob da im inneren irgendwas rummfliegt.
Kennt dass jemand?
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
3.119
Gestern hab ich bemerkt dass der dämpfer irgendwie locker ist. Wenn man das Hinterrad hoch hebt und wieder fallen lässt dann klackert er leicht. Hab die Schrauben geprüft. Die waren aber fest.
Dann hab ich den Dämpfer mal ausgebaut.
Dieser klappert richtig beim schütteln, als ob da im inneren irgendwas rummfliegt.
Kennt dass jemand?
Welcher Dämpfer?
 
Dabei seit
3. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
15
Morgen gehts ne Woche nach Österreich.
Das wird er hoffentlich noch überleben
Danach tu ich ihn mal servicen
 

tekknik

enduro mtb linz
Dabei seit
16. März 2015
Punkte für Reaktionen
121
Kurze Frage: was ist der Fork Offset beim nomad 4. Ich habe eine Lyrik RC2 mit 180mm und 46mm Offset hier. Kann ich die beim Nomad 4 verwenden?
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
3.119
Sry rs super deluxe air rct3 2019
Wenn er sonst keine Probleme hat, kannst der Spacer in der Luftkammer sein. Der wird nur mittels O-Ring auf dem Kolben Fixiert. Wenn der nach unten rutscht, kanns natürlich sein, dass es kläppert.

Kurze Frage: was ist der Fork Offset beim nomad 4. Ich habe eine Lyrik RC2 mit 180mm und 46mm Offset hier. Kann ich die beim Nomad 4 verwenden?
is doch wumpe... schraub rein und fertig.:ka:
Wird schon nicht explodieren der Rahmen.
 

tekknik

enduro mtb linz
Dabei seit
16. März 2015
Punkte für Reaktionen
121
Wenn er sonst keine Probleme hat, kannst der Spacer in der Luftkammer sein. Der wird nur mittels O-Ring auf dem Kolben Fixiert. Wenn der nach unten rutscht, kanns natürlich sein, dass es kläppert.


is doch wumpe... schraub rein und fertig.:ka:
Wird schon nicht explodieren der Rahmen.
Ich hab ja noch keines sondern bin am überlegen. Hab hier halt das nomad 3 und würde bis auf hinterreifen alles auf ein neues nomad4 geben. Deswegen die Frage ob das passt
 

Asphaltsurfer

George Carlin answers your questions
Dabei seit
8. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1.134
Ich hab ja noch keines sondern bin am überlegen. Hab hier halt das nomad 3 und würde bis auf hinterreifen alles auf ein neues nomad4 geben. Deswegen die Frage ob das passt
In den Tests liest sich der (mögliche) Unterschied im Offset eher als homöopathische Wirksamkeit. Mir wäre es wurscht. Nein, halt, mir ist es wurscht, ich weiß ja nichtmal, welchen Offset meine Gabel hat.
 
Dabei seit
26. September 2015
Punkte für Reaktionen
5
Standort
München
Ich wollte mal kurz was zum "Bearing Warranty Claim" berichten. Bei meinem Nomad sind die Lager durch. Am Freitag habe ich das Formular auf der SC-Homepage ausgefüllt. Heute morgen war eine Mail von NW Sportgeräte Vertriebs GmbH im Briefkasten, dass sie mir umgehend neue Bearings zuschicken.
Wenn die neuen Lager wirklich den Weg zu mir finden, dann ist das ganze wirklich unproblematisch und schnell.
 

tekknik

enduro mtb linz
Dabei seit
16. März 2015
Punkte für Reaktionen
121
Ich wollte mal kurz was zum "Bearing Warranty Claim" berichten. Bei meinem Nomad sind die Lager durch. Am Freitag habe ich das Formular auf der SC-Homepage ausgefüllt. Heute morgen war eine Mail von NW Sportgeräte Vertriebs GmbH im Briefkasten, dass sie mir umgehend neue Bearings zuschicken.
Wenn die neuen Lager wirklich den Weg zu mir finden, dann ist das ganze wirklich unproblematisch und schnell.
Ich lass es immer über mein Radgeschäft des Vertrauens machen und klappt immer ohne Probleme.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
2.918
Standort
WR
Gestern hab ich bemerkt dass der dämpfer irgendwie locker ist. Wenn man das Hinterrad hoch hebt und wieder fallen lässt dann klackert er leicht. Hab die Schrauben geprüft. Die waren aber fest.
Dann hab ich den Dämpfer mal ausgebaut.
Dieser klappert richtig beim schütteln, als ob da im inneren irgendwas rummfliegt.
Kennt dass jemand?
Hatte ich am HTLT. Lag daran, dass eine Buchse ausgeschlagen war. Eine neue eingepresst und Ruhe war.
 
Oben