Santa Cruz Nomad 2018

Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
9.768
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
554
Ich habe nun auch Schwierigkeiten, das Ding nochmal zu finden. Andere Deluxe Utimate Coils sind noch auffindbar, bspw. die 230x65.

Wahrscheinlich haben sie das Teil aus dem Shop entfernt?
 
Dabei seit
11. März 2012
Punkte Reaktionen
17
Ort
Heidenheim
Gestern noch den letzten (Lift-) Tag am Hochberg mitgenommen



Anhang anzeigen 930079

Ist es euch eigentlich auch schon passiert, dass ihr auf den "Wert" eures Rades angesprochen werden? Das sind von "Fremden" irgendwie Fragen, die ich nicht nachvollziehen kann. Gefühlt denkt glaub auch jeder, dass ein SC das teuerste Rad auf der Welt sei... dass ein Spezi, Mondraker & Co. aber mindestens genauso teuer ist, wenn nicht sogar teurer, wissen glaub die wenigsten :ka:

Lief auf jeden fall ungefähr so ab. Ich stand am Lift und hab auf meine Kumpels gewartet. Dann kam n Junger Typ zu mir her ( Anfang 20).

Er: Dein Rad war wohl schon sehr teuer oder?
Ich: Naja, günstig war es nicht - aber genau sagen kann ich das eh nicht mehr was gekostet hat (wegs den ganzen Umbauten)
Er: Puh... ja sag mal... wie bezahlt man sowas
Ich: Cash ?!?!
Er: :oops:o_O und wie finanziert man das
Ich: Arbeiten ?! 8-):ka::spinner: und sein Geld eventuell nicht ständig versaufen...
Er: Naja, aber da muss man ja dann aber schon lange dafür Sparen

ging dann noch n bisschen so weiter...
Aber mal ehrlich... ich sprech doch auch nicht Leute auf ihren neuen Porsche an, dass der teuer sei...
In meinen jungen Jahren dachte ich mir da halt.. geil... den voll das geile Rad und hab davon geträumt.. aber dass ich Leute darauf anspreche, wie die sich sowas kaufen... na ich weiß nicht.


Ach und an den "Lift-Mensch" falls du hier noch mit liest ;-)
Wie hast du mich eingentlich erkannt? eher Zufall oder wegs dem Rad? :D
Wenn das N4 CC auf dem Heckträger deins war, sah es auf jeden fall so aus, wie wenn dein Lenker etwas weit nach hinten gedreht war.

Klar lese ich mit. Du hast ja mal auf eine Frage von mir geantwortet. Mit deinem Profilfoto bei uns am Hochberg und deinen Beiträgen kann man sich den Rest zusammenreimen. War auf jeden Fall ein Treffer!
Du bist übrigends der Erste, dem das mit meinem Lenker aufgefallen ist. Sehr aufmerksam. Das macht mir gerade das Biken mit einer Handgelenksprellung etwas leichter.
Und auf`s teure Radl bin ich auch schon angesprochen worden. Ich denke, dass ist schon mehreren von uns passiert. Keine Ahnung, was sich die Leute dabei denken. Ist mir auch egal, ich bereue keinen einzigen Euro, den ich ins N4 CC gesteckt habe.

See you next year im Mai zum Saisonopening!
 
Dabei seit
30. Juli 2014
Punkte Reaktionen
118
Ort
Bonn
Hallo zusammen,
da mein Aufbau nun (vorerst ;-) abgeschlossen ist, wollte ich nun auch mal ein Bild da lassen und paar Infos teilen:
DSC02983-2.jpg

DSC02988.jpg

DSC02986.jpg


(unvollständige) Partliste:
Nomad CC 4 Medium
Lyrik RC 170mm
Reverb 150mm
i9 Torch Naben
DT 511 EX
Antrieb Sram außer Schaltwerk -> XT 1x12
Stamp 7 Pedale
MT5 mit HC3 Hebeln
Easton Cockpit mit Cane Creek 40 Headset

Nun noch paar Infos für Leute die auch mit dem Aufbau beschäftigt sind, da ich mir diese Fragen ebenfalls gestellt habe und/oder der Thread diese nicht eindeutig beantworten konnte:

  • der Cane Creek 40 passt optimal, es gibt absolut keinen zu großen Spalt!
  • ich hatte überlegt eine Sattelstütze mit mehr Hub zu nehmen. Die Reverb mit 150mm ist nicht ganz versenkt. Eine größere hätte aber auch nicht reingepasst, da bei komplett komprimiertem Dämpfer weniger als 2 cm zwischen Sattel und Reifen sind. Schrittlänge ca 78cm.
  • zum Thema folieren: Ich habe das beiliegende Stickerset benutzt um ca. 15 cm am Unterrohr (über Kunststoffabdeckung), am Sattelrohr über dem Fender, die Kettenstrebe (wo ich bei meinen alten Bikes immer Spuren hatte) abzukleben. Am Oberrohr habe ich mal eins dieser AllMountainStyle Frameguards ausprobiert. Überzeugt bin ich davon noch nicht.
  • am Hinterbau habe ich innen alles schön mit Slappertape abgeklebt. Das ist tatsächlich besser gelungen als befürchtet, das Zeug lässt sich gut verarbeiten. Die "Hubbel" auf der Kettenstrebe sind auch damit modelliert.
  • da ein anderer User hier im Forum von seinen Erfahrungen mit dem neuen XT Schaltwerk mit GX Schifter sowie restlichem SRAM Antrieb berichtet hat, habe ich das auch mal ausprobiert, da ich mit der "Kupplung" des GX Schaltwerk absolut unzufrieden bin (in 5 Monaten zwei Stück durch). Das Ergebnis ist ernüchternd! Es lassen sich zwar alle Gänge schalten aber die Präzision fehlt, das ist so keine alternative (über Vorschläge freue ich mich)

Zum Nomad: Was soll ich sagen, das Bike ist einfach der Hammer! Erste ausgedehnte Tour lässt allerdings noch auf sich warten!
PS: Komme vom Mega 275.
Grüße
 

Anhänge

  • DSC02985.jpg
    DSC02985.jpg
    195,6 KB · Aufrufe: 130

hellmono

veloholic!
Dabei seit
7. April 2013
Punkte Reaktionen
13.603
Ort
beverly hösel
Das sieht verdammt sexy aus. Wenn ich das so sehe, denke ich wieder, dass ich doch besser orange genommen hätte. ;)

2 Fragen:
  • wo genau hast du Slapper Tape geklebt? Habe das nicht wirklich als notwendig empfunden, bin aber für Tipps offen, die Kiste noch leiser zu machen.
  • womit hast du die Leitungen und Züge "verbunden"? Das sieht schön clean aus.

Thema Schaltwerk: Das X01 Eagle ist über jeden Zweifel erhaben. Fahre das mit X01 Trigger und GX Kette und Kassette. Das funktioniert super. Laut einem Freund ist das X01 auch deutlich knackiger als das GX, hatte mich daher dafür entschieden.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.522
See you next year im Mai zum Saisonopening!
Mal schauen ob ich da komm :D Letztes Wochenende war das erst und letzte mal 2019 am Hochberg o_O ich war schon vor n paar wochen mal da, da ist aber der Lift komplett ausgefallen.

wo genau hast du Slapper Tape geklebt? Habe das nicht wirklich als notwendig empfunden, bin aber für Tipps offen, die Kiste noch leiser zu machen.
Sieht man doch - er hat auf der Kettenstrebe so "Knubbel" geklebt. Ich hab einfach den Kettenstrebenschutz vom MT genommen

Thema Schaltwerk: Das X01 Eagle ist über jeden Zweifel erhaben. Fahre das mit X01 Trigger und GX Kette und Kassette. Das funktioniert super. Laut einem Freund ist das X01 auch deutlich knackiger als das GX, hatte mich daher dafür entschieden.

Das "knackige" Schalten kommt vom Shifter.
 
Dabei seit
30. Juli 2014
Punkte Reaktionen
118
Ort
Bonn
Das sieht verdammt sexy aus.
Vielen Dank 8-) Bin mit dem Ergebnis auch mehr als zufrieden!


wo genau hast du Slapper Tape geklebt? Habe das nicht wirklich als notwendig empfunden, bin aber für Tipps offen, die Kiste noch leiser zu machen.

Hier auf dem Bild ist es gut zu sehen:
20191020_211529.jpg



womit hast du die Leitungen und Züge "verbunden"? Das sieht schön clean aus.


Thema Schaltwerk: Das X01 Eagle ist über jeden Zweifel erhaben. Fahre das mit X01 Trigger und GX Kette und Kassette. Das funktioniert super. Laut einem Freund ist das X01 auch deutlich knackiger als das GX, hatte mich daher dafür entschieden.

Ich habe im Mai von Shimano 1x11 auf Eagle GX gewechselt. Mit dem Shimano Antrieb brauchte ich keine Kettenführung und auch kein Slappertape. Bei dem Eagle Antrieb hat die Kette so geschlabbert, dass ich (bevor ich alles mit dem Slappertape beklebt habe) alles voller Lackplatzer hatte. Nach einer Woche Gardasee (da war der Antrieb 6 Wochen alt) hatte das Schaltwerk gar keine (zumindest deutlich zu wenig) Spannung mehr. Dann habe ich ein neues gekauft, vielleicht habe ich ja ein Montagsmodel erwischt? Das zweite habe ich seit Juni und ist jetzt nach 4 Monaten (allerdings mit einigen Bikepark-Tagen) auch wieder hin... Ich habe halt keine Lust fast 200€ für ein X01 Schaltwerk auszugeben... Echt frustrierend!

Die HC3 Hebel passen an die MT5 Geber? Dachte das funktioniert nicht :confused:

Habe ich auch gelesen und trotzdem die Hebel bestellt. Ist zwar in Relation zum Preis für das MT5 Set absolut verhältnislos, aber die Bremse wird um den Faktor 3 wertiger! Würde ich immer wieder machen. Alle anderen Magura-Fahrer denen ich die gezeigt habe sind komplett versaut ?
 

hellmono

veloholic!
Dabei seit
7. April 2013
Punkte Reaktionen
13.603
Ort
beverly hösel
Sieht man doch - er hat auf der Kettenstrebe so "Knubbel" geklebt. Ich hab einfach den Kettenstrebenschutz vom MT genommen
am Hinterbau habe ich innen alles schön mit Slappertape abgeklebt. Das ist tatsächlich besser gelungen als befürchtet, das Zeug lässt sich gut verarbeiten.

Das meinte ich. Sind ja mehr als die Knubbel. Meiner Einschätzung nach aber nicht wirklich notwendig, aber ich lerne gerne dazu.

Das "knackige" Schalten kommt vom Shifter.

Okay, kann auch sein. Deswegen hab ich dann auch den X01 Shifter. ;)
 

philsNN

Berghochschleicher
Dabei seit
9. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
408
Ort
Bamberg
Habe ich auch gelesen und trotzdem die Hebel bestellt. Ist zwar in Relation zum Preis für das MT5 Set absolut verhältnislos, aber die Bremse wird um den Faktor 3 wertiger! Würde ich immer wieder machen. Alle anderen Magura-Fahrer denen ich die gezeigt habe sind komplett versaut ?

Danke... Ich geh mich dann mal nach HC3 Hebeln umsehen ?
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
607
@BN_Nik
hält das Tape denn wirklich einfach so auf dem Rahmen? Kenne das nur von den Kettenstreben und war immer der Meinung, dass sich das tape durch die Spannung in sich verkleben würde. Hast du das Original Slapper benutzt? Hab noch 3M rumfliegen. Fand das aber zu dick für die kettenstreben. Aber den Rahmen von unten damit noch etwas mehr zu schützen könnte ich mir schon vorstellen.

Grüße.
 
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte Reaktionen
39
Hatte genau die gleiche Folien-Tragödie am Anfang. Habe mich dann für das kleine Set von easy Frame entschieden.
Die matte Folie ist auf gut Deutsch gesagt der letzte Dreck. Lässt sich gut verarbeiten aber vom Schutz her taugt die nicht mehr als Frischhaltefolie aus dem Supermarkt. Wenn die Folie mal durch Druck beschädigt wurde, geht diese nicht mehr in ihren Ausgangszustand zurück wie die glänzende von 3M.
Das hat mich dann so aufgeregt, dass ich 60€ und 4h Arbeit in paar Minuten von meinen Rahmen gezogen habe und nun nur mit dem Original mitgeliefertem Streifen das Unterrohr abgeklebt habe, sowie die wichtigsten Stellen bei der Kabelführung.

kann ich auch so bestätigen. die Folie von easyframe ist mMn viel zu dünn. hab blöderweise das mitgelieferte 3M am Oberrohr verklebt weil ich mir fürs Unterrohr den rockguardz shutz kaufen wollte. aber der gefällt mir nicht mit dem carbon finish.

ad dämpfer: wollte eigentlich einen Fox verbauen aber jetzt erst bemerkt dass dies wohl nicht so ohne weiteres geht. hätte vom anderen Rad einen passenden DPX2. :rolleyes:
 
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte Reaktionen
39
es geht schon, aber halt nicht ohne weiteres. der original dämpfer sieht so aus
 

Anhänge

  • RockShox-Super-Deluxe-Ultimate-RCT-DebonAir-Daempfer-fuer-Santa-Cruz-Nomad-black-230-mm-x-60-...jpeg
    RockShox-Super-Deluxe-Ultimate-RCT-DebonAir-Daempfer-fuer-Santa-Cruz-Nomad-black-230-mm-x-60-...jpeg
    47,1 KB · Aufrufe: 57
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte Reaktionen
39
Okok danke für die Infos. Der original dämpfer vom nomad wird halt ziemlich ein Ladenhüter sein, doch mal fahren mit dem teil...
 
Dabei seit
30. Juli 2014
Punkte Reaktionen
118
Ort
Bonn
Heute die erste Ausfahrt gehabt, einfach eine Rakete!

Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich die Kettenstreben noch ein bisschen großzügiger abkleben muss.

Hat jemand eine Idee wo ich das Sticker-Set, welches dem Rahmen beiliegt (roter Bogen) nachkaufen kann?

Ist hier jemand der sich ein großes Folien-Set gekauft hat und den Bogen verkaufen möchte?

Bitte PN! Grüße
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.522
Heute die erste Ausfahrt gehabt, einfach eine Rakete!

Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich die Kettenstreben noch ein bisschen großzügiger abkleben muss.

Hat jemand eine Idee wo ich das Sticker-Set, welches dem Rahmen beiliegt (roter Bogen) nachkaufen kann?

Ist hier jemand der sich ein großes Folien-Set gekauft hat und den Bogen verkaufen möchte?

Bitte PN! Grüße
Nimm das

 

kRoNiC

Deckschrubber
Dabei seit
8. März 2003
Punkte Reaktionen
845
Ne Danke, davon habe ich ja (wie oben schon beschrieben) einen Oberrohr-Schutz und der löst sich an den Kanten schon überall...

Also wenn jemand diesen roten Bogen über hat, ich nehm ihn ab ;-)

Grüße

Bin ich auch auf der Suche, scheint es auch nicht als offiziellen Ersatz zu geben. Zumindest habe ich das bei zwei Händlern schon angefragt
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.522
Ne Danke, davon habe ich ja (wie oben schon beschrieben) einen Oberrohr-Schutz und der löst sich an den Kanten schon überall...

Also wenn jemand diesen roten Bogen über hat, ich nehm ihn ab ;-)

Grüße
Dann lief beim verkleben wohl was schief. ich fahr das zeug an zwei Rädern und es macht keine Pobleme.

alternativ kannst die 3m folie ja als Meterware kaufen und selber zuschneiden
 
Oben