Santa Cruz Nomad Carbon (2014/2015)

Dabei seit
21. April 2013
Punkte für Reaktionen
438
Standort
Augschburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Hätt ich jetzt auch so gemacht.. Mit Verstand anziehen, wer die Kralle fest macht bis der Essig kommt is ja klar das dass nicht gut ist! Tuch drum rum allein schon wegen dem Lack :=)

BTW Lack, ich such einen Lackmischer der mir die Santa Farbe in ner Dose abfüllt.. find ich nur nirgends. Nen Auto 2K lack kann ich mir mischen lassen.
 
Dabei seit
24. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
57
Sehr schickes design, mal ws anderes, schlicht auffällig. like

Hm und wie transportier ich dann den Carbon Rahmen ins Ausland auf meinem Fahrradträger? O_O
Frau hinten auf die AHK und das Nomad auf den Beifahrersitz? :daumen:

Spaß bei Seite, mein China Carbon Hardtail macht das auch alles mit bei 1,1kg Rahmengewicht, viel Fleisch ist da nicht!
die klemme einfach an der sattelstütze, geht am besten, carbonrahmen sollte nie geklemmt werden. und das bike sollte auch nicht vom heck fallen wg geringer klemmung.
 
Dabei seit
4. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
252
1) Ich würde auch NIEMALS einen Carbonrahmen in irgendeiner Art klemmen, auch wenn der Nomad-Rahmen das bei mäßigem Anzugsdrehmoment wohl ohne weiteres überleben dürfte! Mit Kauf des Nomads damals musste auch direkt nen Touran her zwecks Biketransport! Auto fahre ich, nennen wir es mal sehr sportlich. :lol: Das Nomad möchte ich schon alleine nicht dem Fahrtwind etc. aussetzen, weder auf, noch hinter dem Auto! Und wenn man es ein bisschen clever handhabt, dann hat man selbst nach der größten Schlammschlacht kein Krümmel "im" Auto, sondern nur auf nem zugeschnittenen Stück Teichfolie. :daumen:

2) Falls es doch unbedingt geklemmt werden müsste/außerhalb des Fahrzeugs mitfahren müsste, dann nur mit folgendem "Adapter":

IMG_1176.jpg
IMG_1177.jpg


3) Mitm Lack hatte ich bisher keinerlei Problem, aber der Rahmen ist quasi auch komplett mit Invisiframe überzogen! :D

4) Wirklich gute Arbeit und schicke Farbkombi! :daumen:
 

Anhänge

Dabei seit
8. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
129
Ich habe das Nomad stets auf einem Thule ProRide 591 transportiert, d.h. die "gummierte" Kralle klemmt das Unterrohr und auch den Fahrtwind (sei es auf dem Trail oder Autodach) hat es gut vertragen. Selbst mit aller Mühe kriegt man da kein Anzugsmoment auf die Reihe, der den Rahmen eindrücken würde. Und um Reibung im Bereich der Klemmung (z.B. auf längeren Strecken) zu unterdrücken reicht ein Stück Lappen o.ä. völlig aus.

Es ist kein rohes Ei, dass wollte ich damit sagen. Auch böse Bikeständer hat es makenlos überlebt.
 

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
1.363
1) Ich würde auch NIEMALS einen Carbonrahmen in irgendeiner Art klemmen, auch wenn der Nomad-Rahmen das bei mäßigem Anzugsdrehmoment wohl ohne weiteres überleben dürfte! Mit Kauf des Nomads damals musste auch direkt nen Touran her zwecks Biketransport! Auto fahre ich, nennen wir es mal sehr sportlich. :lol: Das Nomad möchte ich schon alleine nicht dem Fahrtwind etc. aussetzen, weder auf, noch hinter dem Auto! Und wenn man es ein bisschen clever handhabt, dann hat man selbst nach der größten Schlammschlacht kein Krümmel "im" Auto, sondern nur auf nem zugeschnittenen Stück Teichfolie. :daumen:

2) Falls es doch unbedingt geklemmt werden müsste/außerhalb des Fahrzeugs mitfahren müsste, dann nur mit folgendem "Adapter":

Anhang anzeigen 688678 Anhang anzeigen 688679

3) Mitm Lack hatte ich bisher keinerlei Problem, aber der Rahmen ist quasi auch komplett mit Invisiframe überzogen! :D

4) Wirklich gute Arbeit und schicke Farbkombi! :daumen:
Ein Touren zwecks Biketransporter ? Warum?
Das Bike ins Auto legen ist für mich der größte Müll !
Wenn dann ordentlich fixiert ( z.b. auf den Sitzschienen eines MV etc. oder halt in einem Transporter/Vito etc. auf dem Ladeboden.)
Blöd nur , wenn man nicht nur alleine oder zu zweit mit Bikes fährt.

mit 3 Pers. und einer 120x80x70 Hundebox wird es dann auch bei mir im MV zu eng.

Es sei denn man klatscht einfach alles auf einen Haufen ins Auto. Aber dann kann man auch die Rahmen überall klemmen ;)


Ich fahre mir den Bikes hinten auf dem Träger auch nicht langsamer als sonst.
180 machen die Problemlos mit...
In der Regel aber 140-150.... Man will ja auch ankommen



Soll jeder machen wie er will :i2:
 

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
1.363
Ich habe das Nomad stets auf einem Thule ProRide 591 transportiert, d.h. die "gummierte" Kralle klemmt das Unterrohr und auch den Fahrtwind (sei es auf dem Trail oder Autodach) hat es gut vertragen. Selbst mit aller Mühe kriegt man da kein Anzugsmoment auf die Reihe, der den Rahmen eindrücken würde. Und um Reibung im Bereich der Klemmung (z.B. auf längeren Strecken) zu unterdrücken reicht ein Stück Lappen o.ä. völlig aus.

Es ist kein rohes Ei, dass wollte ich damit sagen. Auch böse Bikeständer hat es makenlos überlebt.
sehe ich auch so.
 

Rines

Fack da streets
Dabei seit
4. August 2009
Punkte für Reaktionen
599
Ich fahre auch mit dem Canyon Endurace auf dem Thule Profite 591. Der Rahmen ist deutlich leichter als der Panzer (Nomad). Macht keine Probleme :cool:
 
Dabei seit
4. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
252
Früher hatte ich/hatten wir unsere Bikes sowohl aufm Dach, wie auch aufm Heckträger transportiert.
Mit den guten Thuleträgern machen die tatsächlich alles bis 200 km/h problemlos mit, das stimmt schon.

Ist für mich bei nem Santa Cruz allerdings keine Option mehr! Aber wie Downhillalex02 schon sagte:

"Soll jeder machen wie er will." :daumen: :i2:

PS: Mehr als 2 Personen mit Bikes und Gepäck sind aktuell im Touran noch nicht möglich, das stimmt leider. Da hier aber fast alle bikemäßig eingeschlafen sind brauche ich seit 2 Jahren nur selten mehr Platz.
Auf Dauer wird aber noch eine Halterung gebaut die man in die vorhandenen Sitzverankerungen einklicken kann und wo dann die Gabel auf ner Art Achse festgeklemmt wird. Dann sollten 3 + 3 mögl. sein. :D
 
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.968
Ich habe den Rahmen gebraucht gekauft. Bei mir waren die Lager total hinüber, waren aber noch OK laut Vorbesitzer :eek:
Anhang anzeigen 688345 Anhang anzeigen 688346
Also meiner Meinung nach sind Lager erst hinüber wenn irgendwas zerbröselt ist. Sauber machen, fetten, wieder einbauen und die sind wie neu.
Das klappt auch mit Lagern die sich gar nicht mehr drehen. Meine sahen schon schlimmer aus und tun immer noch problemlos ihren Dienst.
 

fone

1337
Dabei seit
15. September 2003
Punkte für Reaktionen
7.673
Standort
München
Hab mich auch gefragt was das Problem an den Lagern ist.

Für mich ist ein Lager in Ordnung so lange es sich im eingebauten Zustand unauffällig verhält.
 
Dabei seit
21. April 2013
Punkte für Reaktionen
438
Standort
Augschburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Achso das braune Zeug ist kein Dreck sondern Rost! Ihr fahrt also rostige Lager weiter nachdem ihr sie gesäubert und neu gefettet habt? Und ich dachte die Schwaben sind geizig ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
1.363
Achso das braune Zeug ist kein Dreck sondern Rost! Ihr fahrt also rostige Lager weiter nachdem ihr sie gesäubert und neu gefettet habt? Und ich dachte die Schwaben sind geizig ;)
geizig?? :lol:
Einfach neue ! Ist wie bei all you can eat.
Die gibts kostenlos !! :D Aber eben nur für Erstbesitzer :aetsch:
 
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.968
Achso das braune Zeug ist kein Dreck sondern Rost! Ihr fahrt also rostige Lager weiter nachdem ihr sie gesäubert und neu gefettet habt? Und ich dachte die Schwaben sind geizig ;)
Mach sie halt mal anständig sauber. Dann sieht wieder alles blank aus. Wenn sie danach noch problemlos funktionieren, warum soll ich sie tauschen?
 
Dabei seit
8. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
129
Mach sie halt mal anständig sauber. Dann sieht wieder alles blank aus. Wenn sie danach noch problemlos funktionieren, warum soll ich sie tauschen?
Die Lager oben an der Wippe scheinen besonders gut Feuchtigkeit zu ziehen, bei mir sahen die ähnlich aus. Waren aber nicht ausgeschlagen bzw. mechanisch defekt. Gereinigt, Gefettet, Laufen sauber und ohne Spiel. Aber beim nächsten mal gibt's Neue.
 
Dabei seit
7. August 2013
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Salzburg
Also bei meinen Lagern an der oberen Wippe hats mehrere Kugeln zerbröselt. Es war auch kein Fett mehr drinnen. Scheint mir am anfälligsten zu sein. Und das nach der einer Saison.
Diese wurden von mir mit SKF Lagern ersetzt, die ich vorher komplett mit Fett befüllt habe. Die verrichten nun seit 2 Jahren gut und unaufällig ihren Dienst. Teilweise sieht man jetzt noch ein bisschen Fett, welches zwischen der Schraube und der Wippe herauskommt. Umgekehrt tritt auch so Wasser ein, wenn unzureichend Fett drinnen ist.....
Tauschen würd ich schon bevor das Lager so kaputt is, dass der innere Lagering herausfliegt. Dann wirds nämlich richtig lustig, das Lager überhaupt noch ordentlich herauszubekommen.
 

Liteville2011

Ex Liteviller !
Dabei seit
11. September 2011
Punkte für Reaktionen
10
Also bei meinen Lagern an der oberen Wippe hats mehrere Kugeln zerbröselt. Es war auch kein Fett mehr drinnen. Scheint mir am anfälligsten zu sein. Und das nach der einer Saison.
Diese wurden von mir mit SKF Lagern ersetzt, die ich vorher komplett mit Fett befüllt habe. Die verrichten nun seit 2 Jahren gut und unaufällig ihren Dienst. Teilweise sieht man jetzt noch ein bisschen Fett, welches zwischen der Schraube und der Wippe herauskommt. Umgekehrt tritt auch so Wasser ein, wenn unzureichend Fett drinnen ist.....
Tauschen würd ich schon bevor das Lager so kaputt is, dass der innere Lagering herausfliegt. Dann wirds nämlich richtig lustig, das Lager überhaupt noch ordentlich herauszubekommen.
So wie die auf den Bildern aussehen würde ich die tauschen. Hab das auch schon zur Not mit reinigen und nachfetten getestet aber wirklich geschmeidig ist anders

Gibt’s auch in Edelstahl
Von SC gibt’s die Lager doch eh umsonst


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
4. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
252
Klar gibt es die Lager von SC kostenlos und die können es auch sicherlich ganz gut verkraften davon x Sätze pro Monat zu versenden.
Aber dennoch finde ich, dass man so einen Service nicht überstrapazieren sollte, oder gar "ausnutzen" sollte!
Sonst überlegen die sich irgendwann einen derartigen Service wieder einzustellen und das würde uns alle betreffen! :(

Solange ein Lager gut zu retten ist, bzw. ein Service reicht sollte man das auch so handhaben! :i2:
 

Liteville2011

Ex Liteviller !
Dabei seit
11. September 2011
Punkte für Reaktionen
10
Was hat das mit ausnutzen zu tun. Ich sehe das ganz sachlich
Wenn Bremsbeläge runter sind mache ich neue drauf!
Wenn die Lager nach 3 Jahren und 5000 km hin sind fange ich nicht an rumzudoktern
Das Gefühl mit neuen lagern ist einfach klasse und so sollte es sein in dieser Kategorie von bikes
Mit nachfetten bekommt man raue Lager nicht mehr hin
Aber deine Einstellung ehrt dich


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
4. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
252
3 Jahre und 5k km waren damit auch nicht gemeint, ebenso wenig, wenn Lager wirklich fratze sind!

Das ging eher an die Kategorie Menschen, die dann meinen min. 1x pro Jahr neue Lager ordern zu müssen, bei normalem Gebrauch des Bikes. Ganz nach dem Motto: Wenn auf lau, dann jau!
 

Downhillalex02

... fährt lieber runter
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
1.363
3 Jahre und 5k km waren damit auch nicht gemeint, ebenso wenig, wenn Lager wirklich fratze sind!

Das ging eher an die Kategorie Menschen, die dann meinen min. 1x pro Jahr neue Lager ordern zu müssen, bei normalem Gebrauch des Bikes. Ganz nach dem Motto: Wenn auf lau, dann jau!
Mach dir nicht so viel Gedanken über andere.
Das geht auch gar nicht so einfach.
SC tauscht die Lager nur , wenn sie auch wirklich nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren... ;)
 

Liteville2011

Ex Liteviller !
Dabei seit
11. September 2011
Punkte für Reaktionen
10
Da zähle ich mich nicht zu. Hab sogar SC genau nur die defekten Lager genannt
Aber wie er schreibt. Die tauschen nicht nur weil jemand das haben will



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben