Santa Cruz Nomad Carbon (2014/2015)

Dabei seit
28. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
10
Hallo ihr,

habe zur Zeit ein Speci Enduro Comp 2017 M und möchte den Rahmen nun verkaufen, irgendwie fühle ich mich darauf ein wenig zu gedrungen :o
Bin noch ein wenig am grübeln ob Santa Cruz Nomad CC 2015, Commencal Meta 4.2 oder Propain Tyee CF.
Bin 1,77m und bekomme beide Rahmen zur Zeit nur in M, das Commencal wäre neu, die anderen gebraucht, meint ihr das wäre zu klein?
Optisch gefallen mir alle, aber Santa Cruz ist Santa Cruz und das mit einem DHX2... gegen ein Tyee CF mit Super Deluxe RC3 und Meta 4.2 mit CCDB CS... :eek: :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
5
Hallo ihr,

habe zur Zeit ein Speci Enduro Comp 2017 M und möchte den Rahmen nun verkaufen, irgendwie fühle ich mich darauf ein wenig zu gedrungen :o
Bin noch ein wenig am grübeln ob Santa Cruz Nomad CC 2015, Commencal Meta 4.2 oder Propain Tyee CF.
Bin 1,77m und bekomme beide Rahmen zur Zeit nur in M, das Commencal wäre neu, die anderen gebraucht, meint ihr das wäre zu klein?
Optisch gefallen mir alle, aber Santa Cruz ist Santa Cruz und das mit einem DHX2... gegen ein Tyee CF mit Super Deluxe RC3 und Meta 4.2 mit CCDB CS... :eek: :confused:
Ich bin auch 177cm und fahre mein Nomad in Large.
 
Dabei seit
4. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
252
Um das besser beurteilen zu können wäre es sehr hilfreich, wenn wir deine Schrittlänge wüssten!

Ich bin z.B. fahrfertig 1,83m groß, aber habe eine sehr große Schrittlänge (ich meine es war ca. 1 m) und somit gleichzeitig einen sehr kurzen Rumpf!

Mein V3 in L fühlt sich in Ballerstücken usw. genial an, aber bei steilen Rampen und in besonders engen Kurven komme ich mit dem M von meinem Kollegen wesentlich besser klar, da ich besser und mehr Druck auf den VR bekomme!

Bei 1,77m würde ich daher zu M raten, aber es kommt auch immer auf die eigene Körpergeometrie und die eigenen Vorlieben an! ;)
 

kartoffelbrot

Voll Korn
Dabei seit
3. August 2011
Punkte für Reaktionen
4.167
Ich bin 186 cm groß und hab eine innere Beinlänge von 92 cm. Ich fahre das Nomad 3 CC in XL, und selbst da schaut meine Sattelstütze wie'n Handymast aus. Würde mich interessieren, wie da dein L-Rahmen bei deiner 1-m-Beinlänge ausschaut ... (Mitte Tretlager bis OK Sattel = Beinlänge x 0.885)
 

Ph!ps!

Berghochschleicher
Dabei seit
9. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
208
Standort
Bamberg
Hi Leute,

mal ne Frage zum Abschmieren des Lower Links.
Wenn ich die Zeichnung des Lower Links richtig lese, dient der Schmiernippel nur dazu das Innenleben des Links und damit etwaige Kontaktpunkte vom Bolzen zu schmieren?
Sprich die Lager selbst müssen separat mit Fett befüllt werden?

Oder liege ich hier falsch?

Danke!

Gruß Phil
 
Dabei seit
9. April 2013
Punkte für Reaktionen
312
Du liegst falsch. Die Lager werden von innen nach außen geschmiert und so auch der Dreck mit hinaus gedrückt.
Allerdings sollten die Bolzen im Link stecken wenn abgeschmiert wird.
 

Ph!ps!

Berghochschleicher
Dabei seit
9. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
208
Standort
Bamberg
Du liegst falsch. Die Lager werden von innen nach außen geschmiert und so auch der Dreck mit hinaus gedrückt.
Allerdings sollten die Bolzen im Link stecken wenn abgeschmiert wird.
Super und Danke für die schnelle Antwort.
Beim oberen Link werden die Lager dann eifnach händisch geschmiert? Staubkappe abnehmen und Fett reinknallen?
 
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.968
Super und Danke für die schnelle Antwort.
Beim oberen Link werden die Lager dann eifnach händisch geschmiert? Staubkappe abnehmen und Fett reinknallen?
Jep. Vorher natürlich reinigen, wenn verdreckt. Das empfiehlt sich auch unten ab und zu mal. Es ist utopisch anzunehmen, dass alleine Fett durchdrücken ausreichend reinigt. Das Fett wird nie gleichmässig durch alle Lager gehen, vor allem nicht bei den Links mit einem Schmiernippel für vier Lager.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
5.509
Jep. Vorher natürlich reinigen, wenn verdreckt. Das empfiehlt sich auch unten ab und zu mal. Es ist utopisch anzunehmen, dass alleine Fett durchdrücken ausreichend reinigt. Das Fett wird nie gleichmässig durch alle Lager gehen, vor allem nicht bei den Links mit einem Schmiernippel für vier Lager.
Völlig richtig. Bei mir kam das Fett bei einem Lager in größeren Mengen raus als die anderen 3 noch keines gesehen haben. So werde ich, sobald die Lager durch sind, normale, doppelt gedichtete Lager verbauen.
 

Hades121

Du hast Recht und ich meine Ruhe
Dabei seit
15. August 2005
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Karlsfeld
Hallo Dämpfer Kundige,
Ich muss das Thema Dämpfer Tune nochmal stressen.
Ich hab in meinem Nomad V3 einen Monarch mit ML tune.
Wenn man sich das Ratio anschaut (2,6) und mit den Tabellen für den Monarch vergleicht, müsste aber doch eindeutig ein MM Tune rein.
Kann mich da jemand aufschlauen?

Danke
 

fone

1337
Dabei seit
15. September 2003
Punkte für Reaktionen
7.677
Standort
München

Hades121

Du hast Recht und ich meine Ruhe
Dabei seit
15. August 2005
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Karlsfeld
Mein Dämpfer mit ML tune aus einem Nomad 3 in Size L ist defekt, weswegen ich mir hier im Markt einen gebrauchten gekauft habe. Dabei wurde mir auch einer aus einem Nomad Rahmen in Size L mit MM tune angeboten. Deshalb kam ich ins Grübeln was wohl besser ist und fing mal an die Daten zu recherchieren...
 

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.027
Standort
Augsburg
Hallo ihr,

habe zur Zeit ein Speci Enduro Comp 2017 M und möchte den Rahmen nun verkaufen, irgendwie fühle ich mich darauf ein wenig zu gedrungen :o
Bin noch ein wenig am grübeln ob Santa Cruz Nomad CC 2015, Commencal Meta 4.2 oder Propain Tyee CF.
Bin 1,77m und bekomme beide Rahmen zur Zeit nur in M, das Commencal wäre neu, die anderen gebraucht, meint ihr das wäre zu klein?
Optisch gefallen mir alle, aber Santa Cruz ist Santa Cruz und das mit einem DHX2... gegen ein Tyee CF mit Super Deluxe RC3 und Meta 4.2 mit CCDB CS... :eek: :confused:
Und wie willst Du für nen Sitzriesen völlig ungeeignetes Propain mit real sehr flachen Sitzwinkel und aufgr. der Dämpferanordnung sehr langen Kettenstreben mit einem in fast allen Hinsichten recht moderaten Santa Cruz vergleichen? Kommt auf Deine Fahrweise und Vorlieben drauf an. Ich = niemals ein Propain, auch wenns "buy Union" ist und n Santa Rahmen für zuviel Geld sogar "made in China" ist
 
Dabei seit
4. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
252
Nice! :daumen:

Die fast permanenten Technikpassagen und v.a. die Steilstücke hätte ich richtig gefeiert! :love:

Aber selbst bei den kurzen Zwischenuphills hätte ich nach max. 1 Std. wohl das Fluchen angefangen. :lol:

Und abends wäre ich komplett K.O., aber vollkommen geflashed ins Bett gefallen!
 

Msize

Flachlandtiroler
Dabei seit
13. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
11
Wow wenn das im Video schon so steil wirkt dann war es im realen richtig böse. Ebenfalls Hut ab.
 
Oben