• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Santa Cruz Nomad Carbon (2014/2015)

Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
858
Im Nomad V3 sind ab Werk Schrägkugellager verbaut, die benötigen keine Distanzen zwischen den Innenringen. Dafür ein präzise eingestelltes Lagerspiel

Beim Bronson V3 und Nomad V4 kamen dann Rillenkugellager zum Einsatz. Hier werden dann die Distanzen benötigt. Dafür gibt es dann kein notwendiges, einstellbares Lagerspiel. Hier gilt einfach die Achse festziehen und gut. Bei Lagerspiel muss dann das Lager getauscht werden.

Das wurde vom Nomad V4 ins V3 übernommen.
 

Rines

Fack da streets
Dabei seit
4. August 2009
Punkte für Reaktionen
552
Aha :bier: Vielen dank!

Ich hab es natürlich falsch eingebaut.:heul: Bekomme aber die Lager nicht zerstörungsfrei ausgebaut. Deswegen mal gucken wie lange sie halten und dann mach ich es danach richtig. Hab nur 2 getauscht. Der Schaden hält sich somit in Grenzen.
 

kartoffelbrot

Voll Korn
Dabei seit
3. August 2011
Punkte für Reaktionen
3.207
Servus beinand,
gibt es hier Nomad 3 CC Schrauber aus dem Raum München/Ingolstadt, die sich dazu bereit erklären würden, mir beim ersten Lagercheck zu helfen? Derzeit knarzt mein Radl furchtbar, und die letzten Seiten hier (v. a. bzgl. Drehmomenten) haben mich etwas verunsichert. Gerne per PN.
 
Dabei seit
8. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Markt Schwaben
Servus beinand,
gibt es hier Nomad 3 CC Schrauber aus dem Raum München/Ingolstadt, die sich dazu bereit erklären würden, mir beim ersten Lagercheck zu helfen? Derzeit knarzt mein Radl furchtbar, und die letzten Seiten hier (v. a. bzgl. Drehmomenten) haben mich etwas verunsichert. Gerne per PN.
Servus,

hab in Markt Schwaben auch das passende Lagerwekzeug!

Gruß Michael
 

damage0099

nick sagt alles...
Dabei seit
19. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.150
Standort
...wo die Berge (fast) eben sind :-(
Servus beinand,
gibt es hier Nomad 3 CC Schrauber aus dem Raum München/Ingolstadt, die sich dazu bereit erklären würden, mir beim ersten Lagercheck zu helfen? Derzeit knarzt mein Radl furchtbar, und die letzten Seiten hier (v. a. bzgl. Drehmomenten) haben mich etwas verunsichert. Gerne per PN.
Das kriegst schon hin.
Habe jetzt auch sämtliche Lager getauscht, ist ganz easy.
 

Schlaftablette

gefedert, nicht geteert
Dabei seit
1. April 2015
Punkte für Reaktionen
251
Standort
Wolfratshausen (Bayern)
Werkzeug
  • Benötigt man unbedingt die beiden Removal Tools um Stand- und Tauchrohr zu trennen?
  • Oder kann ich einfach ne Nuss draufstecken und draufhauen?
Für das Öffnen der FOX Federgabeln 34, 36 und 40 verkauft FOX unverhältnismäßig teures Spezialwerkzeug. Für die "Removal Tools" zum Austreiben der Befestigungen auf der Gabelunterseite liegt der Kaufpreis bei über 40 € je Stück.
Die günstige Variante des Werkzeugs gibt es für ein paar wenige Euro in der Fahrradabteilung im Kaufhaus: eine Achs-Hutmutter jeweils für das Vorder- und Hinterrad von älteren Stahlfahrrädern. Es handelt sich um dasselbe M8 und M10 Feingewinde wie von Fox verwendet. M8 auf der Luftkammerseite und M10 auf der Dämpferpatronenseite.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.681


Für das Öffnen der FOX Federgabeln 34, 36 und 40 verkauft FOX unverhältnismäßig teures Spezialwerkzeug. Für die "Removal Tools" zum Austreiben der Befestigungen auf der Gabelunterseite liegt der Kaufpreis bei über 40 € je Stück.
Die günstige Variante des Werkzeugs gibt es für ein paar wenige Euro in der Fahrradabteilung im Kaufhaus: eine Achs-Hutmutter jeweils für das Vorder- und Hinterrad von älteren Stahlfahrrädern. Es handelt sich um dasselbe M8 und M10 Feingewinde wie von Fox verwendet. M8 auf der Luftkammerseite und M10 auf der Dämpferpatronenseite.
Eine 6er oder 7er oder 8er Nuss hab ich schon im Steckschlüsselsatz (keine Ahnung welche jetzt genau auf der Dämpferseite passt). Auf den Federschaft klopf ich einfach so. Halt nicht wie ein Ochse. Jetzt werde ich wahrscheinlich gesteinigt.
 

NomadTom

La vita è bella
Dabei seit
15. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
177
Standort
München
auf der Luftseite mit dem Schonhammer und auf der Dämpferseite die Schutzkappe wieder drauf und da leicht draufhauen, brauchst normal kein Spezialwerkzeug dafür :crash:
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
62
Hallo,

hat jemand ein gutes Grundsetup für den Float X2 (18er) für das Nomad 3? Mein Dämpfer ist nämlich aus einem Mondraker Dune, da kann ich mir vorstellen, dass das evtl gar nicht passt.

Gewicht: 76 kg nackig.

Danke!
 
Dabei seit
21. April 2013
Punkte für Reaktionen
396
Standort
Augschburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich hab mich an den Guide gehalten von Fox, war nen gutes Grundsetup.
Habe dann aber den HSR ein weniger langsamer gemacht, da es mich nach einem größeren drop ganz schön katapultiert hat....
LSR hatte ich allerdings ziemlich poppig ;)
 
Dabei seit
7. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
24
Hallo,

hat jemand ein gutes Grundsetup für den Float X2 (18er) für das Nomad 3? Mein Dämpfer ist nämlich aus einem Mondraker Dune, da kann ich mir vorstellen, dass das evtl gar nicht passt.

Gewicht: 76 kg nackig.

Danke!
Ich wiege zwar 80 nackig, aber versuch's mal damit -->

165psi

15 LSR
10 HSR
16 HSC
17 LSC

4 von 7 Spacern
 
Dabei seit
14. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne das im Titel genannte Nomad zulegen.

Meine zwei Fragen: - Welche Rahmengröße fahrt ihr bei Welcher Körpergröße (den Vorbau mal außen vor gelassen)?
- Würde mich vlt jemand Probe fahren lassen?

Danke und viele Grüße,
Jo
 

Holger1984

Bock auf ballern!
Dabei seit
15. September 2012
Punkte für Reaktionen
39
Bin 1,78m bei einer Schrittlänge von 84cm und und fahre daher L.
Würde ich wieder so machen!
 
Dabei seit
12. September 2011
Punkte für Reaktionen
44
Standort
Südlohn
Nimm L
Hatte ich auch mit 1,80
Vorallem ist das ja noch kleiner als die heutigen bikes
Mit knapp 1.80 kannst immer L fahren
 
Oben