Santa Cruz Nomad Carbon (2014/2015)

@Stacked : Was schätzt du mit wieviel Nm du die beiden "Schrauben" jetzt jeweils angezogen hast? Also wieviel Nm ca. statt der 3,95 Nm und wieviel Nm ca. statt der 11,3 Nm?
 
es hatte hier irgendwann jemand eine übersicht (4 Blätter) über die anzugsdrehmomente am rahmen gepostet.
sehr hilfreich.
 
Hat schon jemand die Grease Gun von SC am Nomad benutzt?
Wollte heute nach einem halben Jahr mal die Lager fetten, aber ich bekomme die mitgelieferte Gun gar nicht richtig auf dem Schmiernippel montiert, da beim Nomad der Rahmen (Tretlagerbereich) im Weg ist...
 
Habe die Hülsen auch nach Gefühl angezogen! ... eine Viertelumdrehung zurück und dann einfach etwas fester anziehen.. Passt!

Die Greasgun geht beim ersten Mal heftig schwer drauf und runter (habe beim ersten abziehen sogar einen großen Schraubenzieher als Hebel benutzen müssen, krass! Danach geht's dann problemlos / die Gun kann auch etwas schräg angesetzt werden, ganz easy
 
Kann mir jemand der Invisiframe-Kunden die Anleitung abfotografieren? Hab noch nicht alles verklebt und die Anleitung beim Kumpel vergessen >400 km weit weg... :(
 
Kann mir jemand der Invisiframe-Kunden die Anleitung abfotografieren? Hab noch nicht alles verklebt und die Anleitung beim Kumpel vergessen >400 km weit weg... :(
2015-06-07 17.18.11.jpg
2015-06-07 17.18.21.jpg
 

Anhänge

  • 2015-06-07 17.18.11.jpg
    2015-06-07 17.18.11.jpg
    118 KB · Aufrufe: 22
  • 2015-06-07 17.18.21.jpg
    2015-06-07 17.18.21.jpg
    96,9 KB · Aufrufe: 9
:)alles wieder knarzfrei am Bronson nachdem ich die Hülsen nachgezogen habe passt jetzt alles wieder,darauf wäre ich nie gekommen...danke nochmal an alle:bier:
 
hat jemand eine günstige Einkaufsquelle für Lackschutzfolie, glänzend?
ich brauche 1-2 Meter, will mir die stücke selbst ausschneiden. Habe früher mal von 3M die SGH6 gehabt, war nicht unzufrieden. Gibt es bessere folie?
 
Hi

Hatt wer schon ein dvo Fahrwerk im Nomad und wie ist es im Vergleich zu anderen federelementen ?

Mfg
 
Welche Länge hat die Kette bei euch am Nomad 3C mit 30er Kettenblatt (32 soll auch montiert werden können ohne Kette zu verändern).

Danke
 
Und was haben immer alle mit ihren Federelementen und Tuning der Federelemente? Mit dem Vivid Air R2C und der Pike RCT3 Solo Air läuft das Nomad, vorausgesetzt beides wurde gut abgestimmt und eingestellt, doch absolute Sahne! Ich bezweifle, dass hier jemand von uns wirklich den Unterschied bei z.B. nem Fast-Tuning oder ähnlichem spüren würde, wenn man ihn blind testen lassen würde! Und ich zähle mich und sicherlich einige Andere hier schon zu den Semi-Pros! Aber das ist wohl ne ähnliche Sache, wie mit dem Placebo-Effekt bei manchen Medikamenten! :lol:
 
Puuh nee ich glaube 175 mm wäre mir zu lang bei dem tiefen Tretlager! Und das es bei den XX1 Kurbeln nur 170 und 175 gibt liege ich mit meiner 170er Wahl genau richtig denke ich! :)
 
In irgendeinem Review habe ich gelesen, dass man auf jeden Fall nicht mehr als 170 mm verwenden soll, da es sonst zu oft zu Bodenkontakt kommt.

Bei mir geht's nun endlich mit dem Aufbau los:

1844841-josw7licv9o5-image-large.jpg


1844849-ym5wmvelgdpi-image-large.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Und was haben immer alle mit ihren Federelementen und Tuning der Federelemente? Mit dem Vivid Air R2C und der Pike RCT3 Solo Air läuft das Nomad, vorausgesetzt beides wurde gut abgestimmt und eingestellt, doch absolute Sahne! Ich bezweifle, dass hier jemand von uns wirklich den Unterschied bei z.B. nem Fast-Tuning oder ähnlichem spüren würde, wenn man ihn blind testen lassen würde! Und ich zähle mich und sicherlich einige Andere hier schon zu den Semi-Pros! Aber das ist wohl ne ähnliche Sache, wie mit dem Placebo-Effekt bei manchen Medikamenten! :lol:

Bei meiner Lyrik (ohne Tuning, bzw. etwas dünneres Dämpfungsöl) merke ich bei jedem Klick Unterschiede. Aber auch erst, seit ich viel Rumpftraining mache. Habe das Gefühl seitdem insgesamt deutlich mehr Rückmeldung vom Untergrund wahrzunehmen. Daher kann ich mir schon vorstellen, dass ich da nen Unterschied merken würde. So ein Blindtest auf nem gut bekannten Trail wäre sehr interessant. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten