Santa Cruz Nomad V6 2023

Dabei seit
5. November 2017
Punkte Reaktionen
51
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
Bike Infos: https://www.santacruzbicycles.com/de-DE/bikes/nomad

Nomad6-v2-PDP-Hero-Gyp-1-v2.jpg

Gloss Gypsum ( MY 2022)

Nomad6-v2-PDP-Hero-Cbn-1.jpg

Matte Carbon (MY 2022)
 
Dabei seit
5. November 2017
Punkte Reaktionen
51
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
Wie an anderen stellen schon geschrieben wurde, kommt die Neuvorstellung überraschend und eigentlich auch viel zu früh.

Wenn man mal Geo-Daten, Optik und Teile-Nr. vergleicht, würde ich sagen, dass neue Nomad ist 1 zu 1 ein Megatower V2 mit einem anderen Lower Link. In meinen Augen hätte es mehr Sinn ergeben, die Option beim Megatower anzubieten.

Für die Megatower V2 Besitzer würde es aber den Einfachen Mullet-Umbau, durch Lower Link Wechsel, ermöglichen.

Oder hab ich etwas übersehen?
 
Dabei seit
7. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
Wie an anderen stellen schon geschrieben wurde, kommt die Neuvorstellung überraschend und eigentlich auch viel zu früh.

Wenn man mal Geo-Daten, Optik und Teile-Nr. vergleicht, würde ich sagen, dass neue Nomad ist 1 zu 1 ein Megatower V2 mit einem anderen Lower Link. In meinen Augen hätte es mehr Sinn ergeben, die Option beim Megatower anzubieten.

Für die Megatower V2 Besitzer würde es aber den Einfachen Mullet-Umbau, durch Lower Link Wechsel, ermöglichen.

Oder hab ich etwas übersehen?
Denk ich auch. Der einzige Unterschied der mir spontan aufgefallen ist, ist dass beim Nomad V6 am hinteren Rahmendreieck keine Stopfen an den Leitungseingängen sind. Diese sind zumindest nicht in den Technischen Infos dargestellt. Das ist Beim Megatower V2 anders.
 
Dabei seit
30. Mai 2013
Punkte Reaktionen
411
Ist ein halbes Megatower - sollte dann eigentlich auch nur die Hälfte kosten :D

Mit 190 mm ZEB 27,5" und entsprechendem VR kann man sich dann wieder ein 650b Ghetto-Nomad zusammenschustern (mit recht kurzem Steuerrohr). Oder man nimmt/bleibt das/beim V5.

Von der Seite sieht es komisch aus so mit klein-gross.
 
Dabei seit
26. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.136
Ort
Tirol
Da der Hinterbau weniger Progressiv sein soll als noch beim Vorgänger, frage ich mich, ob ein Coil-Dämpfer für hartes Geballer noch die richtige Wahl ist. Welche Erfahrungen gibt es vom Nomad v5 bzw. neuem Megatower? Funktionieren diese gut mit einem Coil?

Ich bin dabei mir einen Nomad V6 FrameKit zu bestellen und überlege nun welcher Dämpfer es sein soll.
 
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.321
Santa Cruz weiss, was man mit einem Nomad anstellen kann/will. Da entwickeln die keinen Hinterbau, dem Progression fehlt. ;)

Dämpfer ist Geschmackssache, ob Luft oder Stahlfeder geht beides super. Am besten probieren.
 
Dabei seit
26. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.136
Ort
Tirol
Fahre aktuell ein Propain Spindrift CF29 auf Mullet umgebaut mit Coil und bin sehr zurfrieden. Das Nomad ist von der Geo sehr sehr ähnlich. Daher tendiere ich zum Coil für Bikepark und härtere Endurogangart.
Dass die im SonnenStaat keine "Wabbler" sind, ist mir klar. Dennoch wird man bei der Aussage: "Weniger progressiv" schon etwas hellhörig. Wenn hier jemand sagt, dass das alte Nomad bzw. Megatower schon sehr progressiv sind und etwas weniger def. nicht schadet, bin ich beruhigt.
 
Dabei seit
26. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.136
Ort
Tirol
Ja. - Schwarz + Coil
Wobei niemand verbindlich sagen kann, wann dieser kommt.
Es ist wohl so, dass sehr wenige Komplettbikes noch im Herbst zu den Händlern kommen (Ausstattung usw. erfahren die Händler selbst erst)
Die Framesets sind den Komplettbikes wohl nachgestellt und ich rechne nicht vor Frühling 2023 mit der Lieferung.
 
Dabei seit
17. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
4
Meine info von verschiedenen Händlern!!
Ist das komplett bikes zuerst kommen und dann erst die framesets. Tippe auch.mal auf Frühling. Da der Wasser stand ziemlich niedrig ist und die Schiffe nicht einlaufen können. So is meine Information...!!
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
7.581
Meine info von verschiedenen Händlern!!
Ist das komplett bikes zuerst kommen und dann erst die framesets. Tippe auch.mal auf Frühling. Da der Wasser stand ziemlich niedrig ist und die Schiffe nicht einlaufen können. So is meine Information...!!
Das ist doch schon immer so, dass zuerst die komplettbikes kommen.
Und das mit dem Wasser… sorry, aber die haben auch immer nen anderen Grund warum die nix her bekommen.
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
72
Also mit Lieferbarkeit Sommer 2023 könnt Ihr rechnen, . So meine Info auf viele Anfragen bei Händlern.
Ähnlich Rocky Altitude C70 .....wobei da die Händler wirklich mit null Info stehen gelassen werden.
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
7.581
Also mit Lieferbarkeit Sommer 2023 könnt Ihr rechnen, . So meine Info auf viele Anfragen bei Händlern.
Ähnlich Rocky Altitude C70 .....wobei da die Händler wirklich mit null Info stehen gelassen werden.
Also ich will ja keinen was vermiesen - aber ich hab das 5010 Framekit im
Juli 21 bestellt. Im
Shop steht mittlerweile das
2B2B58C2-64B3-4B16-BEF6-2A614C6683B6.jpeg
 
Dabei seit
30. April 2009
Punkte Reaktionen
870
Ich habe mich ebenfalls ins Wartezimmer gesetzt. Rahmen-Kit in XL / Air / Goss Gypsum. Vielleicht wird's April 2023. Vielleicht Sommer 😍

Welchen Steuersatz werdet ihr fahren? Gibts Empfehlungen?
 

Schattenseite

💯 Prozent
Dabei seit
12. September 2008
Punkte Reaktionen
897
Ort
Ruhrpott
Mein Kumpel hat letzte Woche bestellt V6 Schwarz Matt L ,in 3Wochen beim Händler.Geht doch.Finde liegt auch viel am Händler was die Verfügbarkeit angeht,bzw.wieviel er vorab ordert.
 
Oben Unten