Santa Cruz Reserve Wheels Erfahrungen inkl. Renneinsatz

Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.614
Du reagierst angepisst, sobald jemand nicht deiner Meinung ist. Du fährst knallhart auf Durchschlag und jammerst wenn die Lr himmeln? Was erwartest du? Es gibt Leute, bei denen immer das Material schuld ist, nie man selbst. Aber Wumpe, mach du mal.
Deine Aussagen sind einfach anmassend. Schon wieder... Ich fahre nicht knallhart auf Durchschlag, aber sie passieren nun mal hin und wieder. Du bist einfach nicht in der Position mir Ratschläge zu erteilen, geschweige denn meine Fahrweise zu beurteilen, weil du sie einfach nicht kennst. Du liegst da einfach mal komplett daneben! Sobald jemand deine von dir so gefeierten Laufräder kritisert kann das ja nur an dessen Fahrweise liegen und auf gar keinen Fall an der Laufradqualität. Beim Herrn S-H-A halten sie ja problemlos... Das ist einfach nur so was von überheblich... :rolleyes: Das ist keine andere Meinung, du urteilst über mich ohne jegliche Grundlage.

Und solange die Felge ganz und gerade ist, haben da lose Speichen nichts dran verloren. Egal wieviele Durschläge.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
2.985
Deine Aussagen sind einfach anmassend. Schon wieder... Ich fahre nicht knallhart auf Durchschlag, aber sie passieren nun mal hin und wieder. Du bist einfach nicht in der Position mir Ratschläge zu erteilen, geschweige denn meine Fahrweise zu beurteilen, weil du sie einfach nicht kennst. Du liegst da einfach mal komplett daneben! Sobald jemand deine von dir so gefeierten Laufräder kritisert kann das ja nur an dessen Fahrweise liegen und auf gar keinen Fall an der Laufradqualität. Beim Herrn S-H-A halten sie ja problemlos... Das ist einfach nur so was von überheblich... :rolleyes: Das ist keine andere Meinung, du urteilst über mich ohne jegliche Grundlage.

Und solange die Felge ganz und gerade ist, haben da lose Speichen nichts dran verloren. Egal wieviele Durschläge.
Anmaßend? Ok, wir lassen das. Bist ein sehr empfindliches Kerlchen. Anstrengend. Führt zu nix. Nix für Ungut.
 

=.cf.= marduk

collarbone-club
Dabei seit
11. April 2006
Punkte für Reaktionen
253
Standort
annweiler am trifels
In Sachen Reklamation hat sich auch was getan.
Hier werden keine Räder mehr „so“ getauscht.
Heißt: defektes Rad muss eingeschickt werden und wird repariert!
Das war es wohl mit der Großzügigkeit...
Wäre mal interessant ob die Händler hier das bestätigen können.
Ist aber wohl die deutsche Verfahrensweise! Hier in Kanada kannst du das Rad fahren bis du dein neues bekommst... Ja, komplett neues Laufrad! Das alte gibt’s du dann einfach beim nächsten Händler ab!
Die Garantie greift hier übrigens auch wenn sich permanent die Speichen lösen...
 
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.614
Ist aber wohl die deutsche Verfahrensweise! Hier in Kanada kannst du das Rad fahren bis du dein neues bekommst... Ja, komplett neues Laufrad! Das alte gibt’s du dann einfach beim nächsten Händler ab!
Die Garantie greift hier übrigens auch wenn sich permanent die Speichen lösen...
So war‘s bei mir ja auch in der Schweiz. Wie es bei sich lösenden Speichen ist weiss ich allerdings nicht.
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
412
Standort
Freie Seite des Limes
Mettwurst hat vollkommen recht. Nicht schön, wie hier oft rumgepöbelt wird. Zudem glaube ich kaum, dass er nicht fahren kann. Einfach mal so ins Blaue. Von den Bildern... Dazu kommt, wer weiß denn hier von wem wieviele km er macht, mit wie vielen bikes und auf welchem Untergrund? Und natürlich ist es in den Alpen härter! Darum fährt man da ja auch extra 600 km hin. Grüße aus dem Taunus!
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
2.985
Mettwurst hat vollkommen recht. Nicht schön, wie hier oft rumgepöbelt wird. Zudem glaube ich kaum, dass er nicht fahren kann. Einfach mal so ins Blaue. Von den Bildern... Dazu kommt, wer weiß denn hier von wem wieviele km er macht, mit wie vielen bikes und auf welchem Untergrund? Und natürlich ist es in den Alpen härter! Darum fährt man da ja auch extra 600 km hin. Grüße aus dem Taunus!
Ich habe nicht gepöbelt. Und auch sicher nicht gesagt er könne nicht fahren. Denn das kann er ganz sicher, und 150% besser als ich. Nur ist er bekannt dafür Felgen reihenweise zu himmeln. Man muss die Kirche nur auch mal im Dorf lassen. Ich habe kein Problem mit ihm. Warum auch? Nur lasse ich mir nicht vorwerfen ich wäre anmaßend nur weil ich meinen persönlichen Eindruck ausspreche. Wo kommen wir denn da hin?
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
412
Standort
Freie Seite des Limes
Wie gesagt, es ist nicht das erste LR. Mehrere pro Jahr. Dann muss man sich auch Kritik gefallen lassen.
Dann mal ein einfacher Tipp, um nicht so aggro rüberzukommen. Statt zu unterstellen, du fährst knallhart auf Durchschlag, könntest du eine Frage formulieren. Wie wählst du denn deine Linie? Z.B.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
2.985
Dann mal ein einfacher Tipp, um nicht so aggro rüberzukommen. Statt zu unterstellen, du fährst knallhart auf Durchschlag, könntest du eine Frage formulieren. Wie wählst du denn deine Linie? Z.B.
Sorry, aus dem Alter es jedem Recht zu machen bin ich raus. Ist mir echt zu anstrengend. Ich sage gerade raus was ich denke. Und "Aggro" war da gar nix! Wem es nicht passt, soll mich auf Ignore setzen.
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
412
Standort
Freie Seite des Limes
Sorry, aus dem Alter es jedem Recht zu machen bin ich raus. Ist mir echt zu anstrengend. Ich sage gerade raus was ich denke. Und "Aggro" war da gar nix! Wem es nicht passt, soll mich auf Ignore setzen.
Das hört sich nicht gerade reif an, zumindest für mich als 46 Jährigen.
 

bachmayeah

no shit!
Dabei seit
25. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
657
Die Seite wo stand, dass innerhalb 24h Ersatz auf den Weg geht ist auf der Website tatsächlich verschwunden. Schade... das war ein Kaufentscheidungskriterium.
das ist krass, denn das war sicherlich nicht nur bei dir ein Kaufkriterium... bin gespannt, wie sich das bei mir Verhält, wenn es mal sein muss. Ich würde da direkt wieder SC USA kontaktieren und nicht zwingend über den deutschen offiziellen Weg gehen.
Aber ich muss sagen, dass mein Satz nach etlichen lokalen "Runden" und ner Woche altersgerechtem PDS Geballer alles noch ziemlich gut aussieht; GsD.
 
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.614
das ist krass, denn das war sicherlich nicht nur bei dir ein Kaufkriterium... bin gespannt, wie sich das bei mir Verhält, wenn es mal sein muss. Ich würde da direkt wieder SC USA kontaktieren und nicht zwingend über den deutschen offiziellen Weg gehen.
Aber ich muss sagen, dass mein Satz nach etlichen lokalen "Runden" und ner Woche altersgerechtem PDS Geballer alles noch ziemlich gut aussieht; GsD.
In die Felge hab ich mittlerweile auch ziemliches vertrauen. Der Bruch der ersten war halt Pech. Einer von tausend was die Art des Einschlags angeht. Ungünstige Hebelverhältnisse etc. Die losen Speichen find ich nicht so cool. Aber das kann ich selbst beheben.

Der offizielle Weg ging bei mir über die internationale Website. Formular ausfüllen und das ging dann sowohl an den schweizer Vertrieb als auch an die USA. USA fragt dann nach ob innerhalb 24h kontaktiert wurde.
 

bachmayeah

no shit!
Dabei seit
25. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
657
aber auf https://www.santacruzbicycles.com/de-DE/reserve-wheels-info

steht ja noch:

Nichts verpassen, Niemals!
Solltest Du dich für unseren Laufradsatz entscheiden, kommt dieser mit einer lebenslangen Garantie. Sollte dir eine Reserve Felge brechen, fülle einfach das Garantieformular aus und wir bringen innerhalb von 24 Stunden ein Ersatzlaufrad auf den Weg. Und dabei ist es egal, an welchen Ort wir es dir schicken sollen!

Selbst wenn Du einen Defekt durch Eigenverschulden verursachst, tritt mit uns in Kontakt und wir werden dir helfen. Wir stehen für und hinter unseren Produkten und wir möchten, dass Du mit deinem Kauf und uns zufrieden bist. Solltest Du es einmal nicht sein, schick eine Mail oder ruf kurz an, wir richten es!

Nach dem Kauf solltest Du dich umgehend für unser Garantie-und Serviceprogramm registrieren, so können wir im Falle eines Falles schnellstmöglich reagieren. Du kannst ein Bild deiner Rechnung während der Registrierung einfügen, somit haben wir dich immer als Erstbesitzer hinterlegt.
01.jpeg
02.jpeg
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
2.919
Standort
WR
Mein offizieller Weg über die USA hat bei einem anderen Thema dazu geführt, dass ich an den deutschen Vertrieb weiter geleitet wurde, welcher mich wiederum an meinen Händler verwies. Je nach Händler kann das dann auch schon mal eine Weile dauern, bis das Anliegen dann auch wirklich bearbeitet wird.
 
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.614
Mein offizieller Weg über die USA hat bei einem anderen Thema dazu geführt, dass ich an den deutschen Vertrieb weiter geleitet wurde, welcher mich wiederum an meinen Händler verwies. Je nach Händler kann das dann auch schon mal eine Weile dauern, bis das Anliegen dann auch wirklich bearbeitet wird.
Bei dem 24h-Prozedere der Reverse-Räder ist der Prozess halt anders geregelt. Der Händler ist bekannt (Angabe bei Registrierung). Der Vertrieb nimmt nach Meldung über die Website Kontakt auf und verlangt Bilder. Nach Prüfung schickt der Vertrieb Ersatz an den Händler. Du kannst die Ohne-wenn-und-aber-Garantie der Reverse-Räder nicht wirklich mit z.B. der Rahmengarantie vergleichen. Anderes Angebot, anderer Prozess. Wenn ich mit dem Ländervertrieb nicht zufrieden wäre, würde ich mich bei USA beschweren.

In meinem Fall war der Service des schweizer Vertriebs bisher immer erste Sahne. Kostenlose Ersatzgummistopfen oder Rahmenschutz waren immer ohne Registrierung von irgendwas nach Mailanfrage am nächsten Tag in meinem Briefkasten. Oder Crash-Replacement meines V10 zu absolut fairem Preis innerhalb einer Woche.
 
Dabei seit
30. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
1.142
Standort
NRW Südlohn
Also ich kann nur sagen, hier war es so!
Laufrad musste eingeschickt werden und die Felge wurde getauscht. Knapp 2 Wochen hat es gedauert.
 
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.614
Also ich kann nur sagen, hier war es so!
Laufrad musste eingeschickt werden und die Felge wurde getauscht. Knapp 2 Wochen hat es gedauert.
Hast du denn da irgendwie auf die 24h-Geschichte hingewiesen oder das einfach so hingenommen? Als das mal in nem anderen Thread Thema war hat einer der hier anwesenden Händler z.B. nichts von dem 24h-Geschwurbel auf der HP gewusst.
 
Oben