Santa Cruz Tallboy 4 2020

Dabei seit
26. August 2014
Punkte Reaktionen
117
Ort
Augsburg
Bei solchen Gedanken kann ich nur auf eines meiner Weihnachtsgeschenke aus der entfernteren Verwandtschaft hinweisen:

20210108_151655.jpg
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.292
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Tag zusammen,
Ich bin seit heute nun auch Besitzer eines Tallboys. Habe heute Abend mal angefangen, das Rad zusammen zu stecken. Gerade habe ich die Ausfallenden betrachtet. Rechts ist ok, links frage ich mich, ob da etwas fehlt:
IMG_20210122_221033__01.jpg
Was sagen die Experten? Da muss doch 'ne Führung hin? Da ist ja auch ein Gewinde hinter der Achse!?

Ok, ich ziehe die Frage zurück. RTFM. Habe ich gemacht. Das sieht so aus, das muss wohl so:
1611351355439.png
 
Zuletzt bearbeitet:

JaSon78

einarmiger Bandit
Dabei seit
24. Juli 2004
Punkte Reaktionen
293
Ort
Düsseldorf
Tag zusammen,
Ich bin seit heute nun auch Besitzer eines Tallboys. Habe heute Abend mal angefangen, das Rad zusammen zu stecken. Gerade habe ich die Ausfallenden betrachtet. Rechts ist ok, links frage ich mich, ob da etwas fehlt:
Anhang anzeigen 1193021
Was sagen die Experten? Da muss doch 'ne Führung hin? Da ist ja auch ein Gewinde hinter der Achse!?

Ok, ich ziehe die Frage zurück. RTFM. Habe ich gemacht. Das sieht so aus, das muss wohl so:
Anhang anzeigen 1193033
Ja, ist so Ok 👍
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.292
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
So, gleich die nächste Frage. Ich brauche noch 'ne neue Kurbel. Ran soll eine XT.
Jetzt ist die Frage: 8100 oder 8120? 8120 ist doch für Boost mit 55 mm Kettenlinie, 8100 für Non-Boost.
Laut SC-Webseite ist 'ne 8100 verbaut. Oder nehmen die das nur nicht so genau und schreiben 8100 obwohl 'ne 8120 verbaut ist?
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte Reaktionen
197
Ort
Ettlingen
So, gleich die nächste Frage. Ich brauche noch 'ne neue Kurbel. Ran soll eine XT.
Jetzt ist die Frage: 8100 oder 8120? 8120 ist doch für Boost mit 55 mm Kettenlinie, 8100 für Non-Boost.
Laut SC-Webseite ist 'ne 8100 verbaut. Oder nehmen die das nur nicht so genau und schreiben 8100 obwohl 'ne 8120 verbaut ist?
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte Reaktionen
1.000
Ort
Wien
So, gleich die nächste Frage. Ich brauche noch 'ne neue Kurbel. Ran soll eine XT.
Jetzt ist die Frage: 8100 oder 8120? 8120 ist doch für Boost mit 55 mm Kettenlinie, 8100 für Non-Boost.
Laut SC-Webseite ist 'ne 8100 verbaut. Oder nehmen die das nur nicht so genau und schreiben 8100 obwohl 'ne 8120 verbaut ist?
Die Kettenlinie der 8100 entspricht der Vorgabe von SC ziemlich genau. Ich hatteeine 8130 aus Preisgründen probiert und bin so unglücklich mit dem Ghost-Shifting gewesen, dass ich auf die 8100 umgerüstet habe. Die 8120 liegt näher an der 8130.

Zum Vergleich: Bei Sram fahre ich auch nur ein Kettenblatt mit 6mm Offset seit Jahren und es funktioniert perfekt.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.292
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Danke für eure Antworten!

@suoixon
'ne M8000 kommt nicht infrage, da ich noch KB für die 8100 hier habe. Oder wolltest du nur auf Boost hinweisen?

@Riffer
Du hast also am Ende 'ne Non-Boost verbaut?

Zwei Aussagen, zwei Meinungen 🙄 Ich habe jetzt mal beide bestellt. Da das Rad weniger für die Strecke sondern eher für rauf und runter gedacht ist, ich also mehr auf den großen Ritzeln unterwegs sein werde, wäre die kleinere KL also eigentlich besser, denke ich.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte Reaktionen
1.000
Ort
Wien
Danke für eure Antworten!

@suoixon
'ne M8000 kommt nicht infrage, da ich noch KB für die 8100 hier habe. Oder wolltest du nur auf Boost hinweisen?

@Riffer
Du hast also am Ende 'ne Non-Boost verbaut?

Zwei Aussagen, zwei Meinungen 🙄 Ich habe jetzt mal beide bestellt. Da das Rad weniger für die Strecke sondern eher für rauf und runter gedacht ist, ich also mehr auf den großen Ritzeln unterwegs sein werde, wäre die kleinere KL also eigentlich besser, denke ich.
Ja, ich habe natürlich die NON-Boost-Kurbel. Aus dem genannten Grund, weil die Kettenlinie passt. Mach dir nicht so einen Kopf um die Namensgebungen. Das funktioniert bestens, insbesondere wie dein Anforderungsprofil benötigt (das ist bei mir auch so).
 

JaSon78

einarmiger Bandit
Dabei seit
24. Juli 2004
Punkte Reaktionen
293
Ort
Düsseldorf
Da ich am Enduro ja eher mehr in den größeren Ritzeln trete, finde ich Non-Boost sogar besser von der Kettenlinie. Es sei denn, Du willst nen 40er Kettenblatt fahren, dann könnte es mit Non-Boost mit der Kettenstrebe eng werden ;-)
 
Dabei seit
6. November 2008
Punkte Reaktionen
252
Ort
Schlangen (NRW)
Anhang anzeigen 1198353

Ready for 2021.
Service gemacht, schwarzen SC Schriftzug geklebt (nachdem der drauf war ist mir erst so richtig bewusst geworden, wie scheußlich ich doch neon finde 🤷‍♂️) und die AXS dran gebaut, die seit Herbst rum lag.
Alles in allem -> 🥳😍
Sieht gut aus!
ABER: Wie um Himmelswillen kann man neuen Stuff so lange liegen lassen? ;-)
 

ykcor

Southern Blackwood
Dabei seit
10. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
1.890
Ort
St. Egen
Bike der Woche
Bike der Woche
Anhang anzeigen 1198353

Ready for 2021.
Service gemacht, schwarzen SC Schriftzug geklebt (nachdem der drauf war ist mir erst so richtig bewusst geworden, wie scheußlich ich doch neon finde 🤷‍♂️) und die AXS dran gebaut, die seit Herbst rum lag.
Alles in allem -> 🥳😍

Ich mag die Tallboys in gelb sehr. Sehr schönes Ding - viel Spaß damit!

P.S.: Richte den vorderen Leitungsabgang am Bremssattel noch aus und kürze die Leitungen im Cockpitbereich. Dann macht das Rad noch mehr her :love:
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte Reaktionen
3.804
Ich mag die Tallboys in gelb sehr. Sehr schönes Ding - viel Spaß damit!

P.S.: Richte den vorderen Leitungsabgang am Bremssattel noch aus und kürze die Leitungen im Cockpitbereich. Dann macht das Rad noch mehr her :love:

+1 Jep, Leitungen sind viel zu lang. So lang lässt man sie nur beim Dirtbike, damit man den Lenker in der Luft zweimal rumdrehen kann :bier:
 
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte Reaktionen
72
Fährt hier jemand das Tallboy im langen Setting (inkl. 180er Scheibe)? Ich wollte das mal ausprobieren und stelle fest, daß anscheinend zu wenig Platz für den Magura Bremssattel (MT7) im Zusammenspiel mit dem mitgelieferten Adapter da ist. Hat jemand einen Tip?

Edit: Die Feile war mein Freund.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. September 2009
Punkte Reaktionen
855
Ort
Niederösterreich
Stimmt, ich nehme alles zurück :)
Stimmt nicht.
203mm hab ich verbaut bei kurzem Insert.
Brauchst halt den passenden Adapter von 160 auf 203mm.
Witzig.
bin kurz mit 200 gefahren. Kein Stress. Adapter +40
Lang 200 will nicht wirklich passen.
Nein, stimmt natürlich! Hab ich mit meinem MT verwechselt.
Beim TB geht 160mm in der langen Einstellung nicht, beim MT geht 180mm in der langen Einstellung nicht. :)
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte Reaktionen
197
Ort
Ettlingen
Ok.
Aber 160 interessiert gerade nicht, wir waren bei 200, lang ;)

abenteuerliche Konstruktion die schleiffrei läuft.
Gefallen tut mir das nicht.
33BBEF3A-0FD2-4B34-B8B7-6FFF0DB7D93F.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben