Santa Cruz Tallboy 4 2020

NWD

allemalachn
Dabei seit
29. April 2002
Punkte Reaktionen
344
Ort
Franken
So, wie versprochen Fotos und Teileliste.









Teileliste:

Rahmen: Tallboy V4 CC Größe M, Titanschrauben von BetterBolts
Sattelklemme: Tune Schraubwürger Carbon
Steuersatz: CaneCreek 110
Vorbau: Newmen 318.2 50mm
Lenker: Beast Flatbar 780mm
Griffe: Silikon
Bremsen: Shimano XTR BR-9020 mit Titanschrauben, G03A Beläge
Bremsadapter: vorne keiner, hinten Trickstuff mit Titanschrauben
Bremsscheiben: vorne und hinten Trickstuff Dächle UL 180mm, Titanschrauben
Kurbeln: CaneCreek eeWings TieDye 170mm
Kettenblatt: Stone 32 Zähne oval
Kette: SL irgendwas
Kassette: E*THIRTEEN Helix Race 11-fach
Innenlager: Raceface
Pedale: DMR Vault Lacon mit Titan Achsen und Titan Pins
Sattelstütze: BikeYoke Revive
Sattel: Beast Pure Carbon
Schaltwerk: Shimano XTR RD-M9000 mit Titanschrauben
Laufräder: PI ROPE Crazy Jack 6TERS Carbon 30/27 mm
Reifen: vorne Wolfpack CROSS 2,4 x 29, hinten Wolfpack Race 2,4 x 29 tubeless
Dämpfer: Fox DPS Factory
Gabel: Fox 34 Factory 2022 Fit 4 140mm
 
Zuletzt bearbeitet:

NWD

allemalachn
Dabei seit
29. April 2002
Punkte Reaktionen
344
Ort
Franken
Ja, die Laufräder sind super. Vorher hatte ich Pi Rope mit Newmen Alu Felgen.
Mit den Carbon Felgen habe ich nochmal fast 300g gespart.

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wo ich da preislich liege, ich rechne es besser auch nicht aus. ;)
 

NWD

allemalachn
Dabei seit
29. April 2002
Punkte Reaktionen
344
Ort
Franken
Bin mir dabei auch noch nicht so sicher. Sie rollen halt schon super, aber manchmal fehlt dann doch der Grip.
Vielleicht baue ich irgendwann auf HighRoller II 2,4 vorne, und Dissector 2,4 hinten um.
 

JaSon78

einarmiger Bandit
Dabei seit
24. Juli 2004
Punkte Reaktionen
513
Ort
Düsseldorf
Bin mir dabei auch noch nicht so sicher. Sie rollen halt schon super, aber manchmal fehlt dann doch der Grip.
Vielleicht baue ich irgendwann auf HighRoller II 2,4 vorne, und Dissector 2,4 hinten um.
Im Sommer fand ich Dissector/Rekon2.4 sehr positiv. Da ging wesentlich mehr als vermutet…Der Highroller II hat mir weder vorne noch hinten gefallen…
 

NWD

allemalachn
Dabei seit
29. April 2002
Punkte Reaktionen
344
Ort
Franken
Ja, das ist auch eine Option. Ist ca. 200g leichter als die Kombi HighRoller/Dissector.

Vorher bin ich vorne Rekon, hinten Forekaster gefahren. Ging auch, allerdings kann man dann gleich Wolfpack Reifen fahren. Fallen in 2,4 ordentlich breit aus, also besser als Forekaster.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte Reaktionen
1.572
Ort
Wien
Ja, das ist auch eine Option. Ist ca. 200g leichter als die Kombi HighRoller/Dissector.

Vorher bin ich vorne Rekon, hinten Forekaster gefahren. Ging auch, allerdings kann man dann gleich Wolfpack Reifen fahren. Fallen in 2,4 ordentlich breit aus, also besser als Forekaster.
Wenn auch am Hightower V1, hatte ich Wolfpack Trail und Cross (allerdings 2,25"), was für mich sehr ungewohnt war, denn auf dem Bronson fahre ich DHR2 2,6 und Highroller2 2,5. Auf flachen Trails voll ok, sogar wenn es echt rutschig ist.

Aber im Steilen war es nicht angenehm (konkret rutscht mir der Trail zu schnell weg), daher fahre ich vorn den DHR2 2,4 Maxxterra und hinten weiterhin den Wolfpack Cross.

Diese Kombination rollt super, ist auch nicht viel schwerer als Dissector/Rekon und gibt bergab Vertrauen. Würde gut zum Tallboy passen...
 

NDUR

enduro mtb linz
Dabei seit
16. März 2015
Punkte Reaktionen
1.185
Ja, das ist auch eine Option. Ist ca. 200g leichter als die Kombi HighRoller/Dissector.

Vorher bin ich vorne Rekon, hinten Forekaster gefahren. Ging auch, allerdings kann man dann gleich Wolfpack Reifen fahren. Fallen in 2,4 ordentlich breit aus, also besser als Forekaster.
Beim Gewicht bin ich mir ned so sicher ob die so viel leichter sind. Hab grad eine Rekon dissector Kombi gekauft und die Gewichte waren soooo weit weg von der Vorgabe dass es ein Wahnsinn ist.
 

Anhänge

  • 11DD6537-811D-4DCC-8E01-585723547D5B.jpeg
    11DD6537-811D-4DCC-8E01-585723547D5B.jpeg
    341,3 KB · Aufrufe: 201
  • 0FDE9968-85B7-40CB-8DDD-32D1ABAD3EC6.jpeg
    0FDE9968-85B7-40CB-8DDD-32D1ABAD3EC6.jpeg
    340,4 KB · Aufrufe: 221

NWD

allemalachn
Dabei seit
29. April 2002
Punkte Reaktionen
344
Ort
Franken
Wenn auch am Hightower V1, hatte ich Wolfpack Trail und Cross (allerdings 2,25"), was für mich sehr ungewohnt war, denn auf dem Bronson fahre ich DHR2 2,6 und Highroller2 2,5. Auf flachen Trails voll ok, sogar wenn es echt rutschig ist.

Aber im Steilen war es nicht angenehm (konkret rutscht mir der Trail zu schnell weg), daher fahre ich vorn den DHR2 2,4 Maxxterra und hinten weiterhin den Wolfpack Cross.

Diese Kombination rollt super, ist auch nicht viel schwerer als Dissector/Rekon und gibt bergab Vertrauen. Würde gut zum Tallboy passen...
Danke, daran hab ich noch gar nicht gedacht. Ich glaub die Kombi muss ich auch mal testen
 
Dabei seit
21. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
233
In die Runde gefragt, wenn jemand einen Cascade Link abzugeben hat, würde einen aktuell suchen.
Evtl. gibts es Erfahrungen dazu
 
Dabei seit
11. März 2002
Punkte Reaktionen
348
Ort
Zürich
Ohne alle Seiten durchzulesen, kann mir jemand bitte auf die Schnelle die Gabeleinbaulänge nennen, die für den Rahmen vorgesehen ist. Auf der SC-HP findet sich gerade diese Angabe leider nicht. Oder ich habs überlesen.
Vielen Dank
 
Dabei seit
19. März 2012
Punkte Reaktionen
1.360

afkanoab

i like cake
Dabei seit
25. April 2009
Punkte Reaktionen
612
Ort
Dortmund

NDUR

enduro mtb linz
Dabei seit
16. März 2015
Punkte Reaktionen
1.185
Weiß jemand warum die aktuelle Version des Tallboy 4 keine Verstellmöglichkeit hinten in der Achse mehr hat. Hat sich die Geo leicht auch minimal geändert oder was ist der Grund?
 
Oben Unten