Santa Cruz Tallboy 4 2020

Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte Reaktionen
1.760
Ort
Wien
Fahre vorne und hinten in der leichteren Version. Gibt's ja noch in der Gravity Variante.
Rollwiederstand sowie Grip fĂŒr Trail finde ich top
Wie heißt der genau? Kenn mich mit deren Bezeichnungen nicht so aus, 50 oder 60, SC oder MC glaub ich... verwirrend, mir sagt das nur bedingt, was ich da bekomme... :ka: :bier:
 
Dabei seit
23. August 2007
Punkte Reaktionen
140
Wie heißt der genau? Kenn mich mit deren Bezeichnungen nicht so aus, 50 oder 60, SC oder MC glaub ich... verwirrend, mir sagt das nur bedingt, was ich da bekomme... :ka: :bier:
20220529_220724.jpg
Das ist der TRC 60
 
Dabei seit
13. April 2018
Punkte Reaktionen
1.319
Wie heißt der genau? Kenn mich mit deren Bezeichnungen nicht so aus, 50 oder 60, SC oder MC glaub ich... verwirrend, mir sagt das nur bedingt, was ich da bekomme... :ka: :bier:
ich hab im Video den Porcupine TRC 60 29x2,4 verwendet. Da bringt einer knapp 800gr auf die Waage. Bin damit schon ein paar Trails gefahren auch wenn es Nass ist. Kann man empfehlen fĂŒrs richtig grobe nehme ich dann aber doch lieber das Nomad mit Enduro Reifen.
 
Dabei seit
13. April 2018
Punkte Reaktionen
1.319
Weltklasse Video!
ad Schmieren am Schmiernippel: Beim Neurad auch notwendig? Wie oft macht ihr das?
Danke dir đŸ˜ŽđŸ€ŸđŸ»
Ich mache das immer egal ob Rahmen oder Komplettbike. Habe schon einige Rahmen in der Hand gehabt und bei keinem war ausreichend Fett vorhanden. Trockene Lager, Bolzen sind leider keine Seltenheit. Fehlt da das Fett hat man kaum Schutz vor Wasser/Dreck. LÀuft der Bolzen trocken reibt sich die Beschichtung ab und es rostet und löst meistens GerÀusche aus.

Ich mache das 2-3x im Jahr. Kommt halt darauf an wie oft man im Regen oder Staub fÀhrt und wie oft man das Bike reinigt.
 
Dabei seit
9. Februar 2021
Punkte Reaktionen
5
Top Video, habs mir gestern Abend angeschaut :daumen:
Da ich beim TB auf einen Carbon LRS umsteigen möchte und einen passenden Reifen suche, habe ich gerade mal den Reifen gegoogelt - da wird 1,6 vo. und 2,1 hi. angegeben. Finde ich mĂ€chtig viel fĂŒr tubeless :confused:
Was fÀhrst du / wie ist deine Empfehlung bei fahrfertig 85kg?
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte Reaktionen
595
Ort
NW
Top Video, habs mir gestern Abend angeschaut :daumen:
Da ich beim TB auf einen Carbon LRS umsteigen möchte und einen passenden Reifen suche, habe ich gerade mal den Reifen gegoogelt - da wird 1,6 vo. und 2,1 hi. angegeben. Finde ich mĂ€chtig viel fĂŒr tubeless :confused:
Was fÀhrst du / wie ist deine Empfehlung bei fahrfertig 85kg?
Ich fahre ĂŒbrigens 1,6 / 1,8 bei Exo+ und DD am Tallboy mit Carbon Felgen und hab 78 im AdamskostĂŒm.
Du kannst die Druckangaben nicht als allgemein gĂŒltig hinnehmen. Es hĂ€ngt einfach davon ab was du wie fĂ€hrst.

Skinwall könnt ich mir allerdings auch gut am Stormbringer vorstellen. Da gibts nur net so viel mit ordentlicher Karkasse. MĂŒsst ich wieder Inserts fahren
 
Dabei seit
13. April 2018
Punkte Reaktionen
1.319
Top Video, habs mir gestern Abend angeschaut :daumen:
Da ich beim TB auf einen Carbon LRS umsteigen möchte und einen passenden Reifen suche, habe ich gerade mal den Reifen gegoogelt - da wird 1,6 vo. und 2,1 hi. angegeben. Finde ich mĂ€chtig viel fĂŒr tubeless :confused:
Was fÀhrst du / wie ist deine Empfehlung bei fahrfertig 85kg?
Danke dir đŸ˜ŽđŸ€ŸđŸ» ich wiege ca 75kg mit Klamotten.

Ich fahre mit 1,8Bar weiter runter wĂŒrde ich ohne Inserts bei einem LRS Gewicht um 1500gr nicht fahren wollen. Wo willst du damit eigentlich fahren und welche LaufrĂ€der hast du in Aussicht?

Bei 85kg hĂ€tte man mir bereits ein stabilerer Felge empfohlen aber dann hĂ€tte ich gleich einen Newmen LRS mit vernĂŒnftigen Naben z.B Noa 120Klicks oder Light Ride nehmen können fĂŒr 1/3 von Carbon.
 
Dabei seit
9. Februar 2021
Punkte Reaktionen
5
Danke dir đŸ˜ŽđŸ€ŸđŸ» ich wiege ca 75kg mit Klamotten.

Ich fahre mit 1,8Bar weiter runter wĂŒrde ich ohne Inserts bei einem LRS Gewicht um 1500gr nicht fahren wollen. Wo willst du damit eigentlich fahren und welche LaufrĂ€der hast du in Aussicht?

Bei 85kg hĂ€tte man mir bereits ein stabilerer Felge empfohlen aber dann hĂ€tte ich gleich einen Newmen LRS mit vernĂŒnftigen Naben z.B Noa 120Klicks oder Light Ride nehmen können fĂŒr 1/3 von Carbon.
Ich fahre z.zt. auf dem Tallboy CC 4 (Custom build) einen Newmen SL.A.30 tubeless mit 1,5/1,7 DHF/DHR und fĂŒhl mich recht wohl. Überwiegend Wald-AB/Wurzelteppiche und in den Bergen Trails aber nichts wildes.
DafĂŒr hab ich das Nomad V5.

Habe keine Erfahrung bei Carbon LRS und ein wenig im Net rumgeschaut.
  • DT SWISS XMC 1501 Spline One 1629 g
  • Newmen Advanced SL X.A 30 1325 g (aber da gefallen mir die silbernen Naben nicht ;-))
 

JaSon78

einarmiger Bandit
Dabei seit
24. Juli 2004
Punkte Reaktionen
536
Ort
DĂŒsseldorf
Ich fahre z.zt. auf dem Tallboy CC 4 (Custom build) einen Newmen SL.A.30 tubeless mit 1,5/1,7 DHF/DHR und fĂŒhl mich recht wohl. Überwiegend Wald-AB/Wurzelteppiche und in den Bergen Trails aber nichts wildes.
DafĂŒr hab ich das Nomad V5.

Habe keine Erfahrung bei Carbon LRS und ein wenig im Net rumgeschaut.
  • DT SWISS XMC 1501 Spline One 1629 g
  • Newmen Advanced SL X.A 30 1325 g (aber da gefallen mir die silbernen Naben nicht ;-))
Oder aufbauen lassen
.z.B. Nextie mit 240er
 

AnhÀnge

  • 55848299-FDF5-4441-8A7B-A07D94EC21AB.jpeg
    55848299-FDF5-4441-8A7B-A07D94EC21AB.jpeg
    238,7 KB · Aufrufe: 55

afkanoab

i like cake
Dabei seit
25. April 2009
Punkte Reaktionen
620
Ort
Dortmund
Fahre nen Syntace C33i Laufradsatz mit Minion DHF 2.5 EXO
und DHR2 oder Dissector 2.4 EXO mit vorne 19psi / 1,bar und hinten 21psi / 1,45bar. Keine inserts oder so und auch bisher keine fiesen DurchschlÀge.

HauptsÀchlich hier im Ruhrgebiet mit vielen Wurzeln und kleinen spitzen Steinen aber ging auch im Vinschgau ganz gut, wobei ich da lieber nen EXO+ hinten gehabt hÀtte.

Fahrfertiges Gewicht 80kg.

A2D29C87-1F59-4562-AF97-780E88B8B91A.jpeg
 
Dabei seit
17. Mai 2008
Punkte Reaktionen
2.338
Fahre nen Syntace C33i Laufradsatz mit Minion DHF 2.5 EXO
und DHR2 oder Dissector 2.4 EXO mit vorne 19psi / 1,bar und hinten 21psi / 1,45bar. Keine inserts oder so und auch bisher keine fiesen DurchschlÀge.

HauptsÀchlich hier im Ruhrgebiet mit vielen Wurzeln und kleinen spitzen Steinen aber ging auch im Vinschgau ganz gut, wobei ich da lieber nen EXO+ hinten gehabt hÀtte.

Fahrfertiges Gewicht 80kg.

Anhang anzeigen 1488936
Dein TB find ich immer wieder geil.
 
Dabei seit
23. August 2007
Punkte Reaktionen
140
Fahre nen Syntace C33i Laufradsatz mit Minion DHF 2.5 EXO
und DHR2 oder Dissector 2.4 EXO mit vorne 19psi / 1,bar und hinten 21psi / 1,45bar. Keine inserts oder so und auch bisher keine fiesen DurchschlÀge.

HauptsÀchlich hier im Ruhrgebiet mit vielen Wurzeln und kleinen spitzen Steinen aber ging auch im Vinschgau ganz gut, wobei ich da lieber nen EXO+ hinten gehabt hÀtte.

Fahrfertiges Gewicht 80kg.

Anhang anzeigen 1488936
Der wird mit Super Torque gerade fĂŒr 1290,- € angeboten - Geiler robuster Laufradsatz
 
Dabei seit
23. August 2007
Punkte Reaktionen
140

imun

Fahrradfahrer
Dabei seit
27. November 2009
Punkte Reaktionen
12.451
Ort
Ortenau
Es macht echt Spaß, aber am Wochenende war ich mal wieder mit einem Highball unterwegs und das klettert brutal, bin wirklich am Überlegen das Blur TR zu ordern wenn endlich mal verfĂŒgbar
C27811CD-D9EB-4032-B48C-33C5B5EB37C4.jpeg
C83FD739-C4BA-4033-B6A4-AF85DA90D6EA.jpeg
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte Reaktionen
1.760
Ort
Wien

imun

Fahrradfahrer
Dabei seit
27. November 2009
Punkte Reaktionen
12.451
Ort
Ortenau
Ob es genau so gut klettert wie ein Highball bezweifle ich, aber der Sitzwinkel beim TR ist steiler und das sorgt doch fĂŒr mehr Kraft beim Treten.
 
Dabei seit
7. Juni 2011
Punkte Reaktionen
1.074
Nach fast einem Jahr mit meinem Tallboy wollte ich meine Erfahrungen teilen.
Ich bin immer noch wie frisch verliebt, wenn ich das Rad sehe bzw. fahre. Wahnsinn das Teil. :love:
Das Bike hat mir die Möglichkeit gegeben, mich fahrerisch nochmals weiter zu entwickeln. Es gibt mir so viel Sicherheit, sowohl wenn es schnell bergab geht, rumpelig ist und auch in technischen, langsamen Passagen 8-). Wie in einem Test mal zu lesen war: "Möglich macht das unter anderem die enorme Bewegungsfreiheit, von der man in fast jeder Fahrsituation profitiert"
Eingesetzt wird das Rad im Mittelgebirge, mit viel Waldboden und Schiefer durchsetzt.
Meins ist ein 2021Ă©r XT Kit. FĂŒr mich eine absolute sorglos Ausstattung. XT 4 Kolben Bremse, XT 12 fach Schaltung :daumen:. Das Fahrwerk: Die Fox 34 Grip 2 ist super, wenn ich auch sicher noch nicht das ganze Potenzial der Einstellungen ausgeschöpft habe. Das Heck ist fĂŒr die 120 mm Federweg echt super fluffig und bietet doch genug Popp, wenn ich irgendwo abziehen möchte.
Bisher habe ich nur 4 Dinge ausgetauscht/ergĂ€nzt: Die Santa Griffe waren mir viel zu hart und unergonomisch. Jetzt sind es Ergon GA3, viel besser. Als Steinschlagschutz habe ich einen Rock Guardz nachgerĂŒstet. FĂŒr mich sehr beruhigend, wenn Steine gegen den Rahmen krachen. Abgeklebt hat ich es mit Folie von Easy Frame, bin damit soweit zufrieden. Den hinteren Reifen habe ich gegen einen Maxxis Rekon 2,4 Dual getauscht. Rollt besser als der DHRII und mangels Regen ist es eh ĂŒberall trocken, so das die Traktion mehr als ausreichend ist. Nur auf der Bremse ist er bergab halt "leichter".
Zum Lenker: ich komme von 720 mm. 800 mm sind fĂŒrs GelĂ€nde genial, bei ÜberbrĂŒckungsetappen auf Asphalt eigentlich zu breit. Auf der anderen Seite hat es den Vorteil, das ich aufgrund der Breite genug Platz habe, um auch mittig greifen zu können.
Das einzige, was fĂŒr mich eine Fehlkonstruktion ist: die EntwĂ€sserungsöffnung am serienmĂ€ĂŸigen Steinschlagschutz ist viel zu klein, so das ich am Anfang ein paar mal Wasser im Rahmen nach dem "abduschen" hatte (oder unter dem Schutz?) Habe die Öffnung des Gummi Schutzes etwas aufgebohrt, nun ist die gewĂŒnschte Funktion gegeben.
Im Winter hatte ich eine komplett Reinigung gemacht inkl. Lagercheck. Diese liefen alle seidenweich! Habe prophylaktisch die Lager geöffnet und nachgefettet.
Es wiegt fahrfertig mit Pedalen, Tacho, SchlĂ€uchen ohne Flasche 14,2 kg in L. Das geht fĂŒr mich völlig in Ordnung.
So, jetzt habe ich genug geschrieben. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen.
IMG_1370.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten