Schaltgruppe M780 auf 1x10 umbauen

Dabei seit
4. Januar 2021
Punkte Reaktionen
8
Hallo,

ich möchte gerne für den Herbst die vorderen Kettenblätter demontieren und auf 1x10 umrüsten. Den Schalthebel werde ich entfernen. Den Umwerfer auch falls machbar.

Dazu wollte ich das kaufen
https://www.bike-components.de/de/Shimano/XT-Kettenblatt-FC-M780-FC-T780-FC-T781-10-fach-p32519/

Die Kassette bleibt bei 11-36, da ich auf flachem Terrain fahren werde.

Ist mein Vorhaben machbar?

Ich bin zufällig auch über Narrow Wide gestoßen und damit auf das folgende Kettenblatt
https://www.bike-components.de/de/R...-4-Arm-104-mm-Lochkreis-10-11-12-fach-p62286/

Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen worauf ich achten soll.

LG Roli
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.495
Ort
Köln
Den Umwerfer als Kettenführung musst du dran lassen, ansonsten geht das. Nicht umsonst sind alle 1fach Kurbeln mit Narrow/Wide oder ähnlichen Kettenblättern ausgestattet.

Die dürften bei dir aber nur mit Feilarbeiten passen.
 
Dabei seit
4. Januar 2021
Punkte Reaktionen
8
Habe ich das richtig verstanden? Wenn ich zB auf ein Kettenblatt mit Narrow Wide zurückgreife, werde ich trotzdem den Umwerfer dranlassen müssen? Ich dachte, das Kettenblatt macht den Umwerfer überflüssig.

LG Roli
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
7.057
Ort
Nähe GAP
So wie ich das sehe, kannst Du mit dem NW-Blatt den Umwerfer entfallen lassen. Warum das dann nur mit Feilarbeit passen wird, erschließt sich mir nicht.
Kürzere Kettenblattschrauben oder Distanzscheiben für die alten Schrauben brauchst Du auch noch:
Vielleicht noch eine 11fach-Kette kaufen: Die kommt mit dem zu erwartenden Schräglauf besser klar und läuft auch wunderbar auf einer 10fach-Kassette.
 
Dabei seit
4. Januar 2021
Punkte Reaktionen
8
Interessante Tipps. Würde ich so machen wenn ich zu folgender frage keine Lösung finde:

Gibt es auch Möglichkeiten, ein 36er Kettenblatt (oder 38er) auf den kleinen 64er Lochkreis zu montieren? Oder gibt es einen Spacer vom mittleren KB, der dann die Position des kleinen Kettenblattes ersetzt? Weil in dieser Konstellation ist die Kette zwischen das kleine und das große Ritzel am Mittigsten.

Lg Roli
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.495
Ort
Köln
Das dann die Kette bei einer 3fach Kurbel auf dem kleinsten Blatt mittig zur Kassette läuft wäre mir neu. Blatt auf mittlere Position, dann kann man noch was mit Spacern spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Januar 2014
Punkte Reaktionen
264
Also wenn Du eine 3fach Kurbel hast, dann gehört das NW-Blatt auf die mittlere Position. Das geht dann auch ohne Umwerfer/Kettenführung.
Ich würde ja (und sei es nur zum Testen) das Deckas China-Blatt empfehlen. Die Stärke des Blattes ist sogar so, dass Du nicht einmal kürzere KB-Schrauben brauchst.
Ein 36er in silber hätte ich noch über.
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
441
Ort
Nürnberg
Das Rd-M780 Schaltwerk hat noch keinen gedämpfen Schaltwerkskäfig. Daher ist auch mit einem Narrow Wide Kettenblatt das Weglassen der Kettenführung vorne nicht sinnvoll. Als Kettenführung vorne musst du nicht zwangsläufig den vorhandenen Umwerfer benutzen. Da gibt´s auch formschöne Alternativen.

Erst mit Schadow Plus Technologie (gedämpfter Schaltwerkskäfi ab RD-M786) und Narrow Wide Kettenblatt i.V.m 11-Fach Kette kann mit gutem Gewissen auf die Kettenführung vorne verzichtet werden.
 
Dabei seit
4. Januar 2021
Punkte Reaktionen
8
Hallöchen,

danke für die Tipps. Sobald ich wieder daheim bin, werde ich checken welche Version ich habe. Ich meine, dass ich die m786 habe.

Sollte ich dennoch den Vorgänger besitzen, ist es dennoch ratsam eine 11er-Kette auf meine 10er-Kassette zu benutzen?

Lg Roli
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
7.057
Ort
Nähe GAP
Ja, ist für den Schräglauf besser.
Und wenn Du nicht auf extrem verwurzeltem Terrain unterwegs bist, brauchst auch kein dedämpftes Schaltwerk.
 
Dabei seit
4. Januar 2021
Punkte Reaktionen
8
Ich habe mir das angeschaut und paar Komponenten zusammengesucht.

Das Ritzelpaket würde ich auf 11-36 belassen weil ich überm Herbst keine Berge erklimmen möchte

Meinst du diese? https://www.bike-components.de/de/S...-Quick-Link-Kette-CN-HG701-11-11-fach-p58738/

Ich habe mir paar Komponenten zusammengesucht

KB nehme ich das 36KB und wird auf das mittlere Kettenblatt montiert.
https://www.bike-components.de/de/R...-4-Arm-104-mm-Lochkreis-10-11-12-fach-p62286/

Als Kettenführung hab ich mir was günstiges rausgesucht
https://www.amazon.de/Tbest-kettenführung-Aluminiumlegierung-Mountainbike-Kettenführung/dp/B07LD3BZWG?th=1

So ok, was ich mir da zusammengesucht habe?

LG Roli
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
7.057
Ort
Nähe GAP
Oben