Schalthebl SL-770 Shimano XT 9-fach reparieren

Dabei seit
24. März 2005
Punkte Reaktionen
2
Ort
Dortmund
Hallo, mein Sohn hat leider beim welche den Zuges den Schalthebel beschädigt.
Ich konnte das Problem soweit eingrenzen.

Das Problem ist wohl, dass die Feder, die an der gezeigten Kralle sitzt. Leider finde ich nicht raus, wo das ende reingehört. Wenn ich die Feder etwas unter druck setzte schaltet es sich wieder ganz normal. Eine Explosionszeichnung, wo der Sitz der Feder gezeigt wird, finde ich leider auch nicht.

Viellecht kann mir hier jemand helfen?
122581183_10224276150793358_5403521327329882413_o.jpg

122748827_10224276021670130_5809540719466078540_o.jpg
 
Dabei seit
24. März 2005
Punkte Reaktionen
2
Ort
Dortmund
Danke erstmal.

Im ersten Video wird der Shifter leider nicht so weit zerlegt. Auch scheint die Technik im Deore eine etwas andere zu sein, wenn ich mir die Form der Zähne so angucke.

Den zweiten Artikel hatte ich auch schon gefunden. Das ist auch das einzige was ich zu meinem Problem im Netz gefunden habe. Allerdings fehlt bei meinem Shift genau dieses Loch, wo die Feder hier rein kommt. Und eine andere Sinnvolle Befestigungsmöglichkeit kann ich auch nicht entdecken.
20130227-reparatur-schalthebel-shimano-rapidfire-07.jpg
 
Dabei seit
24. März 2005
Punkte Reaktionen
2
Ort
Dortmund
122581183_10224276150793358_5403521327329882413_o.jpg

Hier seht ihr nochmal schematisch was ich meine. Um diese Arretierung (1) ist eine winzige Feder gewickelt (blau). Das Ende davon seht ihr bei (2). Und die muss quasi in Richtung der Feile gespannt werden, damit die Arretierung (1) genug Spannung hat um in die Zähne einzurasten und das Zahnrad mitnehmen zu können.
 
Oben