1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Scheibenbremsen für Kinder

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Chris_DH

    Chris_DH ride on...

    Dabei seit
    04/2011
    Hallo zusammen,

    da ich kurz vor dem Aufbau eines 24er MTB fur meinen grossen stehe, suche ich derzeit nach passenden Teilen. Ein wichtiges Thema ist hier gerade die Scheibenbremse.

    Dies soll keine Grundsatzdiskussion für pro und contra Scheibenbremse werden, sondern eher darauf abzielen die Erfahrungen der Eltern/Kinder zu sammeln die bereits mit Scheibenbremsen unterwegs sind.

    Welche Scheibenbremse hat ausreichend Bremskraft? Einen Kinderhand gerechten Bremshebel? Welche Scheibengröße? Mechanisch oder Hydraulisch?

    Ich freue mich auf eure Erfahrungen/Meinungen :)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Meine Tochter fährt seit dem 20" Scheibenbremsen hydraulisch.
    Seilzugscheibenbremsen haben für mich nur eine Legitimation und das sind Reiseradler wo es schwierig wird Ersatzteile/Service zu bekommen.

    Montiert waren tektro, bei Kinderräder häufig anzutreffen.
    Sie hat sich vorher immer beschwert das ihr die Hände wehtun ab einer gewissen Streckenlänge, das ist nun komplett vorbei!
    Und gute scheibenbremsen sind teilweise günstiger als eine gute v-brake...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Chris_DH

    Chris_DH ride on...

    Dabei seit
    04/2011
    Welches Tektro Modell denn genau?
    An vielen Kinderbikes ist anscheinend die Tektro Aquilla, die ist allerdings mechanisch.
     
  5. Am 24 die auriga ws.
    Am 20 war es doch eine Avid ...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. Chris_DH

    Chris_DH ride on...

    Dabei seit
    04/2011
    Schonmal besten Dank für die Hilfe.
    Habe jetzt mal noch etwas recherchiert und des Öfteren folgende Kombination gesehen:

    Shimano MT200 oder MT400 Bremsnehmer und Shimano Deore M6000 Hebel

    Sieht auch ganz interessant aus, auch in Sachen Gewicht.
     
  7. Gewicht ist mit bei einer Bremse relativ egal ;) Hauptsache die bedienkräfte sind entsprechend niedrig und für Kids geeignet...
     
  8. MrHyde

    MrHyde Rechts der Isar

    Dabei seit
    09/2003
    Meiner hat am 24" E-Fatty zum ersten Mal Disc, eine Tektro Auriga. Er findet's absolut super und ich finde es notwendig bei dem 15kg-Trumm. Kleiner Hinweis: als das Rad noch nicht motorisiert war, hat er bei der ersten Runde auf dem Pumptrack einen Abflug über den Lenker gemacht. Habe versucht, ihm das zu ersparen... Naja, seitdem dosiert er vorsichtiger :D
    Am 24" Federleicht hat er die KCNC V-Brakes & Griffe. Wegen denen verliert er regelmäßig die Lust am Biken, sobald es mal 10 Minuten konstant abwärts geht eben. Also ich kann die Disc nur empfehlen, hydraulisch natürlich. Idealerweise ist das Bike mit Disc nicht superkurz, nicht superleicht und hat keinen Lenkwinkel über 69°.
     
  9. MrHyde

    MrHyde Rechts der Isar

    Dabei seit
    09/2003
    [Driefachpost aus dem ICE Wifi]
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2018
  10. MrHyde

    MrHyde Rechts der Isar

    Dabei seit
    09/2003
    [Dreifachpost aus dem ICE]
     
  11. Chris_DH

    Chris_DH ride on...

    Dabei seit
    04/2011
    Es wird definitiv eine Scheibenbremse, das steht außer Frage. Werde mir die tektro mal genauer anschauen :daumen:
     
  12. RaceFace67

    RaceFace67 blackforestviller

    Dabei seit
    12/2006
    Habe im bikemarkt noch die avid die am Supurb dran waren, hatte sie durch slx mit blauen Leitungen getauscht.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Mein Kleiner (4) fährt 'ne Formula R1 am 16". Funzt super und war mit minimalen Anpassungen auch für seine kleinen Hände einzustellen.
     
  15. Die Mt 2 von Magura kommt bei uns zum Einsatz.
    Tip Top für kleine Hände.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. Meine neunjährige fährt am 24er auch Shimano Deore, nachdem wir die Tectro Promax 300 wegen den aufzubringenden Handkräften ausgewechselt haben. Völlig problemlos. Auch im Gelände. Hatte zunächst Bedenken wegen der Dosierbarkeit, ob sie das auch hinkriegt (Überschlag!).

    Viele Grüße
     
  17. Überschlagen kann man sich auch problemlos mit einer V-Brake... Wenn sie vernünftig eingestellt ist...
    Leider ist die Vorderradbremse das an vielen Kinderrädern genau das nicht! Habe in der Kita Mal 15 Räder zu einem Übungsplatz gekarrt. Davon waren höchstens 1 oder 2 so das die bresmse auch den gewünschten Effekt einer Verzögerung lieferte!
    Auf den Rest der Räder hätte ich meine Kinder nicht gesetzt!
    Was bringt es mir wenn Kinder sich nicht überschlagen können, aber auch nicht an der Kreuzung oder sonst wo rechtzeitig zum stehen kommen, und dann unter einem Auto liegen?
    Da ist mir ein Überschlag wesentlich lieber! Dabei kommt das Kind eher rechtzeitig zum stehen ...

    Achja dir Angst ist vollkommen unbegründet! Bremsen üben mit den Kids, und dann klappt das auch! Und ja meine beiden haben den OTB schon geschafft aber aus anderen Gründen....
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Dank für deine Antwort, aber ich verstehe nicht was Du mir jetzt damit sagen willst.
     
  19. RaceFace67

    RaceFace67 blackforestviller

    Dabei seit
    12/2006
    ich denke er will damit sagen, dass power wichtiger ist, als dosierbarkeit :) weil dosieren kann man lernen, power nicht :)

    aber von wegen kita... wenn man sieht wie die meisten ihre helme tragen... würde ich sie am liebsten anbrüllen "was meinst Du, auf welchen Teil des Kopfes Dein Kind fällt, wenn es fällt? Ja, die Stirn!" - die hängen so oft dermaßen falsch und im Genick.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  20. Habe bei meinem Sohn 10J, 35Kg eine aktuelle Deore mit 160er Scheiben drin. Dosierbar, kraftvoll wenn er es braucht und auch bei langen Abfahrten bei seinem Gewicht keinerlei Fading.
     
  21. Chris_DH

    Chris_DH ride on...

    Dabei seit
    04/2011
    Welche deore Version hast du denn verbaut? Die M6000?
     
  22. Meine Tochter fährt eine XTR Kombi 987 mit den kurzen 1 Fingerhebeln.
    Die lässt sich sauber dosieren ist leicht ( was meiner Meinung gerade am Kinderrad wichtig ist) und funktioniert auch mit kleinen Händen sehr gut.
    Gebraucht gut bezahlbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Deore BR M6000
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. kann noch nicht sagen wie sie sind, aber habe gestern für 60€ + Versand ein paar magura mt4 fuer ein neues 24" bestellt. die sind gerade bei rcz im newsletter angebot
    die mt4 verbaut soeren auch an den vpace raedern.
     
  25. LemonLipstick

    LemonLipstick Selberbruzzler

    Dabei seit
    10/2015
    wir haben auf einem bike eine magura mt4 in kombination mit 140mm bremsscheiben vorne/hinten verbaut, bei einem anderen bike eine shimano xt in kombination 160mm bremsscheibe vorne und 140mm hinten.

    die griffweite der hebel lässt sich bei beiden optimal auf kleine kinderhände einstellen, wobei die magura hebel um eine spur näher zum lenker einstellbar sind als die shimano. also bei ganz kleinen händen würde ich zur magura tendieren.

    bezüglich funktion - funktionieren beide bremsen sehr gut. die shimano muss man von zeit zu zeit entlüften. die magura arbeitet vom ersten tag an völlig wartungsfrei.

    meine entscheidung wäre eine magura mt2 oder mt4 mit original magura storm bremsscheiben. leichtbaubremsscheiben wie zum beispiel kcnc razor funktioniern auch allerdings ergibt sich durch die ausnehmungen an den bremsscheiben in kombination mit der größe der bremsbeläge leichtes spiel wenn man die bremse voll betätigt. das problem hat man eben mit den originalen bremsscheiben nicht.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  26. Hierbei ist zu sagen, dass der Revoshift einen größeren Abstand des Hebels zum Griff erfordert als auf der linken Seite. Funktioniert aber, zumindest bei der Handgröße meiner Tochter mit dem Shimano-Geber sehr gut. Links lässt sich der Griff problemlos so einstellen, dass sie mit einem und auch 2 Fingern bremsen kann.
     
  27. Chris_DH

    Chris_DH ride on...

    Dabei seit
    04/2011
    Langsam kommen ja hier einige Infos zusammen.

    Bei Magura schreckt mich immer die Hebelgeometrie ab...erinnert mich irgendwie an Kleiderbügel.