Schlechter Druckpunkt BL-T8000

Dabei seit
11. April 2019
Punkte Reaktionen
3
Servusla,

ich habe leider an meiner gut 1 Jahre alten XT-Bremse ein Problem mit dem Druckpunkt auf der Hinterradbremse...während (bei gleicher Griffweiteneinstellung) die Vorderradbremse früh zieht, muss ich den Hebel sehr weit ziehen (bis kurz vor den Lenker), damit die Bremse greift. Ich habe erst an ein Luftproblem gedacht (zumal es mit pumpen etwas besser wurde), aber nach dem Entlüften ist der Weg bis die Bremse zieht trotzdem sehr weit - nur jetzt ohne pumpen. Das stört mich wirklich, und ich frage mich, woran das liegt. Die Free Stroke Schraube zum Einstellen des Druckpunkts gibt es ja bei der Trekking-Variante leider nicht...
 

GeneralStone

Eine Erscheinung
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
8.767
Ort
Bonn
Da ist immer noch Luft drin :o oder das Bike steht auf dem Kopf :ka:

Andernfalls könnte auch irgendwo etwas undicht sein...

Wie hast Du denn genau entlüftet?
 
Dabei seit
11. April 2019
Punkte Reaktionen
3
Entlüften lassen in der Werkstatt. Deswegen denke ich, dass das eigentlich richtig gemacht worden sein sollte. Auf dem Kopf steht nix ;)

Wenn was undicht ist, sollte es ja eigetnlich immer schlechter werden. Aber es ist einfach immer gleich schlecht - seit ich es vor 2 oder 3 Wochen aus der Werkstatt geholt hab...
 
Oben Unten