Schmalere Reifen für MTB?

D

Deleted 522212

Guest
Ich denke Sicherheit. Wie die Hersteller ihre Bikes in Gruppen einteilen und man z.B. mit einem Hardtail nicht den Bodenkontakt verlieren und nicht springen darf.
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.843
Ort
Hessen
Continental empfiehlt für den RaceKing einen Druck zwischen 3 und 4 Bar. Einen 23er Reifen kann man mit diesem Druck schneller Fahren als den RaceKing und bekommt gleichzeitig vom Untergrund weniger mit. Nimm die Räder und lass sie aus 30 cm auf den Boden fallen. Der breite MTB-Reifen wird wild herumspringen.
Haben ja andere schon geschrieben, der Post ist etwas unglücklich
Meine RK tubeless fahre ich max 1,6 bar vorne / 1,8 bar hinten bei 80kg fahrfertig. Einen 23er StraßenReifen fahre ich normal bei 7-8bar, die Kräbbelbike Dinger 42/37 fahre ich aktuell mit 2,5/3 bar am Hardtail. Hoppelt hinten schon, hab aber aktuell kein Bock auf Durchschläge, da auf demLRS kein Tubeless. Rollt nur sehr geringfügig besser als der RK 2,2
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.843
Ort
Hessen
Ich denke Sicherheit. Wie die Hersteller ihre Bikes in Gruppen einteilen und man z.B. mit einem Hardtail nicht den Bodenkontakt verlieren und nicht springen darf.
Stimmt, ärgere mich mit dem Hardtail auch immer, wenn ich springen muss :dope:
Ein Scott Werbebild zeigt Kollege Schurter 80cm aufwärts in der Luft bei Freigabe 60 (-; genau mein Humor
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte Reaktionen
2.026
Continental empfiehlt für den RaceKing einen Druck zwischen 3 und 4 Bar. Einen 23er Reifen kann man mit diesem Druck schneller Fahren als den RaceKing und bekommt gleichzeitig vom Untergrund weniger mit. Nimm die Räder und lass sie aus 30 cm auf den Boden fallen. Der breite MTB-Reifen wird wild herumspringen.
Wenn man unbedingt hohen Druck fahren will, ist ein schmaler Reifen tatsächlich besser.
Bei zur Breite passendem Druck ist ein breiter Reifen besser, außer man will nur Straße fahren.
Die Druckangaben von Conti sind aus Tradition bekloppt.
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.843
Ort
Hessen
Muss ich meine Witze echt immer mit Zwinkersmileys versehen? Ich dachte, der war offensichtlich ?
knauerinho 1 - schnitzel 0 ... und das, wo ich gerne ein Verfechter der "Ironie braucht keine Smileys" These bin. Aber die breitgestreute Kompetenz in diesem Internetz lässt mich immer wieder in diese Falle tappen :)
 
Oben