Schmierung des Antriebs Öl vs Fett

Dabei seit
25. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
10
Hallo,
Ich würde gerne mal eure Meinung zur Schmierung des Antriebs hören auf Basis Öl vs Fett.
Was verwendet ihr und wieso?

Ich hab aktuell zur Auswahl:

Interflon Fin Grease (aerosol) » Interflon
Fin Grease ist ein hochwirksames, transparentes Mehrzweckfett mit Teflon® für Handwerk und Industrie. Ein Profiprodukt | Fragen Sie Ihren Technischen Berater!
www.interflon.com
www.interflon.com

vs

Interflon Fin Super (aerosol) » Interflon
Fin Super ist ein hochwirksames Multifunktionsöl mit MicPol® für Handwerk und Indistrie. Ein Produkt für Profis | Fragen Sie Ihren Technischen Berater!
www.interflon.com
www.interflon.com

Danke!
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Xyz79

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
4.522
Standort
Wien
Das Fett in die Lager u. das Öl auf die Kette . Die Erfahrungen die du damit machst postest du dann . Hau rein .
 
Dabei seit
21. April 2015
Punkte für Reaktionen
621
Spray geht auch nur wenn die Kette ausgebaut ist.
Näher als 1,5m von den Bremsen hat Spray nichts zu suchen.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
4.522
Standort
Wien
Warum sollte man dazu die Kette immer ausbauen...Umständlicher gehts ja nicht.:ka:
Genau , ich bau immer die Bremsen u. Scheiben ab und entferne sie mind. 2m vom Spray :daumen:
Aber das ist nicht die erhofte Antwort auf meine Frage.
Die Hoffnung stirbt zuletzt . Rechts oben gibt es etwas anzuklicken namens " Suche " . Probier mal .
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
49
Die Handhabung einer Spraydose setzt natürlich ein gewisses Know-how voraus. Man sollte nicht einfach in der Luft herumsprühen, sondern die meistens beiliegende ca. 10-15 cm lange Sprühkanüle und einen Lappen verwenden. Dann klappt das schon. :daumen:
 

Yeti666

Shit happens
Dabei seit
8. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
3.204
Standort
Am dunklen Walde
Genau , ich bau immer die Bremsen u. Scheiben ab und entferne sie mind. 2m vom Spray :daumen:

Die Hoffnung stirbt zuletzt . Rechts oben gibt es etwas anzuklicken namens " Suche " . Probier mal .
Man könnte aber auch ganz einfach die komische Masse im Schädel aktivieren und einfach kurz eine Plastiktüte drüberstülpen und dann funktioniert das auch...so einfach kann das gehen!
 

seblubb

hat die Hybris erfunden
Dabei seit
23. September 2015
Punkte für Reaktionen
14.782
Standort
ungaynau
Du bist ganz schön aktiv im Forum.
Was für Produkte zur Schmierung verwendest du bei deinem Bike?
Wie soll er dann wissen wie man ein Bike wartet bzw sich die Wartung auf die Benutzung auswirkt? :rolleyes:

Protipp: Gaskocher neben die Kette stellen, Dose des Sprühöls der Wahl drauf und warten bis sich das Öl von selbst verteilt. Vorteil: Finger bleiben sauber :daumen:
 

everywhere.local

dieser bastifunbiker
Dabei seit
13. September 2008
Punkte für Reaktionen
32.958
Standort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
Man könnte aber auch ganz einfach die komische Masse im Schädel aktivieren und einfach kurz eine Plastiktüte drüberstülpen und dann funktioniert das auch...so einfach kann das gehen!
mache ich auch so. Wenn ich die Kette schmiere, entlüfte ich gleich die Bremsen mit. Da kann ich die Tüte nehmen, wo ich Spritze, Öl und Trichter aufbewahre. Was soll ich sagen? Ich bin halt n Fuchs! 8-)
 
Oben