Schmilzt bei -189,3 °C - Nicolai [A]rgon GX

Dabei seit
17. März 2021
Punkte Reaktionen
534
excited-icegif-2.gif
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
9.989
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab ich was übersehen?
Damit du auf dem Trail auch jede Spur triffst, montieren wir an allen Rahmen ein formschlüssig verschiebbares, austauschbares Ausfallende zur Spur- und Sturzeinstellung. Durch die unterschiedlich gefrästen, rechten Ausfallenden zum justieren des Sturzes, muss das Heck nach der Montage nur noch gering nachgerichtet werden. Das entlastet das Material. Die jeweilige Sturzhöhe ist mit den Ziffern 0, 1, 2 oder -1 und -2 in das RADO eingefräst. Nachdem Spur und Sturz eingestellt sind, wird das RADO ab Werk mit einem Stift fixiert. Dadurch ist die Originaleinstellung beim Austausch leicht reproduzierbar. Nur so können wir garantieren das NICOLAI Produkte auf der Strecke prazise funktionieren.
Ich habe jetzt einfach mal gedacht das es gehen würde ist nur die Frage in wie weit man damit die Ketten spannen kann?
 
Oben