Schmolke war gestern, Darimo Carbon ist die Zukunft? Sattelstütze unter 100g

Dabei seit
18. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
8
Hallo, hab jetzt auch eine Darimo Stütze ohne Versatz, aber an die vordere Klemmschraube komme ich nie und nimmer mit einem Innbusschlüssel rein, ist das so gewollt ?
 
Dabei seit
29. April 2011
Punkte für Reaktionen
614
schieb das joch weiter nach vorne. wenn die hintere schraube fast anschlag an der stütze ist kannst du sie dennoch immer gut mit dem inbus erreichen.
geht das nicht weil der stützendurchmesser zu groß ist: lass dir n längeres joch geben.
 

ghost!

Dremelquäler & ghostrider
Dabei seit
9. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Marl, Ruhrgebiet
im Joch is´n Splint drin, der was dagegen hat, dass das Joch nach vorne wandert.
es is knapp aber es geht mim normalen Inbus: erst vorne auf passende Höhe,
dann hinten (mit Drehmo) anziehen. hält bei mir seit ca 2500 km ohne Nachbessern.
 
Dabei seit
17. März 2013
Punkte für Reaktionen
13
Wie viel upsweep hat denn der Lenker?

Und sind die 9° backsweep spürbar im vergleich zu 8° ?
Das frage ich weil ich den newmen sl habe, aber probleme mit den Handgelenken/Händen habe!
 
Dabei seit
17. März 2013
Punkte für Reaktionen
13
Bevor ich einen 100g Ultraleichtbaulenker mit sackschweren 120g Griffen kombiniere nehm ich doch lieber nen stabilen z.B. Syntace Vector Carbon mit 12° (wenn denn die 8° nicht reichen) und verbaue leichtere Griffe.
Ja da ist natürlich was wahres dran. Aktuell habe ich ja den newmen sl dran.

Der syntace hat mit 12° etwas zu viel backsweep. 10° wären super. Aber da der Darimo 9° hat dachte ich vielleicht bringt das ja schon etwas. Dass ich nochmals gewicht spare ist auch super da ich gerade mal 58kg wiege.

Evtl probier ich echt mal die ESI fit griffe. Da gibts ja einen mit 30mm durchmesser...
 
Dabei seit
18. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
73
Standort
Freiburg
Ja da ist natürlich was wahres dran. Aktuell habe ich ja den newmen sl dran.

Der syntace hat mit 12° etwas zu viel backsweep. 10° wären super. Aber da der Darimo 9° hat dachte ich vielleicht bringt das ja schon etwas. Dass ich nochmals gewicht spare ist auch super da ich gerade mal 58kg wiege.

Evtl probier ich echt mal die ESI fit griffe. Da gibts ja einen mit 30mm durchmesser...
Hi,
Ich habe den gleichen Lenker und die gleichen Probleme!.
Mein Lenker ist 740 mm breit, war dann beim Bike Fitting und der meinte der Lenker ist deutlich zu breit für mich!
Ich soll den Lenker mal auf eine Breite von 720 mm kürzen, dann würde auch das Handgelenk deutlich gerader an den Lenker laufen.
Dieses habe ich gemacht und nun ist das einschlafen der Hände/Finger auch passee.
Habe mir im Vorfeld einen billigen Alu-Lenket besorgt und die Breite mal ausprobiert. Daraufhin habe ich den Newmen dann gekürzt.

Vielleicht wäre das ja eine Option für dich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. März 2013
Punkte für Reaktionen
13
Hi,
Ich habe den gleichen länger, und die gleichen Probleme!.
Mein Lenker ist 740 mm breit, war dann beim Bike Fitting und der meinte der Lenker ist deutlich zu breit für mich!
Ich soll den Lenker mal auf eine Breite von 720 mm kürzen, dann würde auch das Handgelenk deutlich gerader an den Lenker laufen.
Dieses habe ich gemacht und nun ist das einschlafen der Hände/Finger auch passee.
Habe mir im Vorfeld einen billigen Alu-Lenket besorgt und die Breite mal ausprobiert. Daraufhin habe ich den Newmen dann gekürzt.

Vielleicht wäre das ja eine Option für dich.
Das hatte ich mir auch schon überlegt. Gut zu wissen dass es was bringt!

Ich schau jetzt mal ob ich meinen newmen noch gut loswerde und überlege dann den Darimo zu bestellen. Den kann ich dann gleich in der richtigen länge bestellen und am ende spar ich noch Gewicht...
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
4.272
Hallo Lefty88 hast Du auch den Newmen Vorbau sl 318.2 schon mal getestet?
Ich vermute ihm reichen die 6° nicht.

Technisch ist der top, aber man sollte darauf schauen, dass die Lenkerklemmung exakt maßhaltig ist.
Bei meinem Syntacelenker hat es beim Festschrauben die in der Breite sehr schmal dimensionierte Klemmung verzogen.
Im Newmenforum ist mittlerweile noch ein weiterer Fall dazu beschrieben worden.
NEWMEN EVOLUTION SL 318.2 / 2 Schrauben Vorbau

Rein optisch gefällt mir die hohe Schaftklemmung nicht, in erster Linie dass diese so weit über die Oberkante und Unterkante des Rohres steht. Sieht fast aus, wie ein "normaler Vorbau" mit Spacer oben drauf.
 
Dabei seit
12. August 2015
Punkte für Reaktionen
1.183
Ich vermute ihm reichen die 6° nicht.

Technisch ist der top, aber man sollte darauf schauen, dass die Lenkerklemmung exakt maßhaltig ist.
Bei meinem Syntacelenker hat es beim Festschrauben die in der Breite sehr schmal dimensionierte Klemmung verzogen.
Im Newmenforum ist mittlerweile noch ein weiterer Fall dazu beschrieben worden.
NEWMEN EVOLUTION SL 318.2 / 2 Schrauben Vorbau

Rein optisch gefällt mir die hohe Schaftklemmung nicht, in erster Linie dass diese so weit über die Oberkante der Rohres steht. Sieht fast aus, wie ein "normaler Vorbau" mit Spacer oben drauf.
korrekt, ich fahre an allen meinen Bikes (und das sind eben durchweg XC Bikes), mindestens -8 Grad - -15 Grad...

Somit fuhr ich den NM Vorbau selbst noch nie.

LG
 
Dabei seit
15. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
0
habe von Darimo Lenke und Stütze, beides auf Sonderbestellung über r2-bike.de, wegen dem Finish.
https://r2-bike.com/navi.php?jtl_token=51a4a0e140de0aa7d1b2e465ed215e13&suchausdruck=darimo

Bin sehr zufrieden mit dem Finish, Gewicht und Haltbarkeit. Die Jungs von r2-bike habe das alles sehr gut abgewickelt.
Einfach anschreiben und anrufen.
Anhang anzeigen 678250
Hallo und guten Tag!
Kannst du mir sagen, welche Breite dein TH.Burt auf dem Bild hat? Kommst du gut klar mit dem geringen Pannenschutz??
Ich hatte ihn mal in 2,25 SnakeSkin und war sehr gut.
Hat der Darimo Lenker eine gute Steifigkeit?
 
Dabei seit
5. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
239
Hallo und guten Tag!
Kannst du mir sagen, welche Breite dein TH.Burt auf dem Bild hat? Kommst du gut klar mit dem geringen Pannenschutz??
Ich hatte ihn mal in 2,25 SnakeSkin und war sehr gut.
Hat der Darimo Lenker eine gute Steifigkeit?
Der Schwalbe Thunder Burt hat 2.1.
Aufgrund der letzten doch sehr nassen Rennen bin ich auf den Racing Ralph V/H umgestiegen.
Die Steifigkeit von Lenkern muß man im Zusammenspiel mit Vorbau und Fahrergewicht / Kraft / Größe sehen.
Fahre den Lenker mit einem Extralite Vorbau 100mm und habe eher die "etwas" kräftiger ausgelegte Statur. Ich bin damit sehr zufrieden.
 
Dabei seit
15. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
0
Der Schwalbe Thunder Burt hat 2.1.
Aufgrund der letzten doch sehr nassen Rennen bin ich auf den Racing Ralph V/H umgestiegen.
Die Steifigkeit von Lenkern muß man im Zusammenspiel mit Vorbau und Fahrergewicht / Kraft / Größe sehen.
Fahre den Lenker mit einem Extralite Vorbau 100mm und habe eher die "etwas" kräftiger ausgelegte Statur. Ich bin damit sehr zufrieden.
Ah o.K.
Ja aber wie sieht es mit dem TH.Burt aus- hattest du damit öfters Pannen, oder hielt sich das in Grenzen??
Welche Felgen sind das und wie ist die Maulweite? Konntest du mehr Breite aus dem 2,1 er rausholen? Kommt man auf 2,25 mit 25 mm MAulweite?
 
Dabei seit
5. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
239
Ah o.K.
Ja aber wie sieht es mit dem TH.Burt aus- hattest du damit öfters Pannen, oder hielt sich das in Grenzen??
Welche Felgen sind das und wie ist die Maulweite? Konntest du mehr Breite aus dem 2,1 er rausholen? Kommt man auf 2,25 mit 25 mm MAulweite?
Eine Panne hatte ich an der Seitenflanke, aber da konnte auch kein anderer Reifen halten.
Den LRS auf dem Bild fahre ich nicht mehr. Die hatten eine Maulweite von 27mm, habe die Felgen auch nicht mehr. Kann Dir leider die Breite der Reifen mit der Felge nicht mehr sagen.
 
Dabei seit
15. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
0
hallo noch mal von gestern. Hast du denn die T.Burts noch??
Würdest du sie mir verkaufen?
 
Dabei seit
19. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
1.602
Standort
Ostschweiz
Ja bin auch sehr zufrieden... habe mittlerweile den zweiten Lenker und eine Sattelstütze!

Kontakt mit denen ist auch recht einfach, wollte einen breiteren als auf der Webseite gelistet und ohne Gewichtsbeschränkung... hat einwandfrei funktioniert und immer noch sehr leicht...
 
Oben