Schnell sein, schneller werden-Wie fahrt ih schnell?

Dabei seit
13. November 2010
Punkte für Reaktionen
0
ja auf der staße is das sch. wenn man dann von 8jährigen kindern überholt wird wenn man nicht so viel power hat
 
Dabei seit
27. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Aachen
ja auf der staße is das sch. wenn man dann von 8jährigen kindern überholt wird wenn man nicht so viel power hat
Ich weine auch immer innerlich, wenn ich im Schritttempo die Straßen hochkrieche. Andererseits denke ich mir, daß ich die Kraft lieber für den Wald aufhebe. Wenn ich auf der Straße schnell sein will, hole ich das Rennrad aus der Garage.
 
Dabei seit
22. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
ja auf der staße is das sch. wenn man dann von 8jährigen kindern überholt wird wenn man nicht so viel power hat
Deswegen tüftle ich schon länger an einem System, das auf der Straße automatisch den Luftdruck erhöht und im Gelände die Luft wieder rausläßt. Bisher leider ohne jeden Erfolg. :lol:
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.992
Also meine Luftpumpen sind noch manuell.
Wie wär´s mit einem Nabendynamo-betriebenen Mini-Kompressor?
 
Dabei seit
27. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Aachen
So nehme er eine CO_2-Pumpe. Da braucht man nur noch Knöpfchen drücken ;)

Aber zum Nabendynamo: Da kommt wohl kaum genug Leistung raus, um eine Pumpe zu betreiben. Ansonsten ist die Idee einigermaßen gut.
 
Dabei seit
22. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Also meine Luftpumpen sind noch manuell.
Wie wär´s mit einem Nabendynamo-betriebenen Mini-Kompressor?
Sowas in der Richtung würde mir vorschweben - ein Mini-Kompressor in der Nabe, der direkt durch die Bewegungsenergie angetrieben wird. Ich hätte auch Ideen wie der konkret aussehen müßte, allerdings fehlen mir die Mittel um auch nur einen rudimentären Prototypen zu bauen.
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.992
Hirn abschalten!

Hilft zumindest bei mir. Da ich ein Kontrollfreak bin, werden bei mir die meisten Stürze durch fehlende Lockerheit verursacht. Übrigens: Nirgends kann man Hirnabschaltung so gut üben wie im Schnee. :D Nur die Anfahrt zu den Trails ist etwas schwieriger als im Sommer.

 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.992
Das ist zur Zeit fast etwas zuviel Konditionstraining.

Tip: Reifenluftdruck irrsinnig weit absenken, dann geht´s auf festgetretenem Schnee etwas schneller. (Dafür steigt das Durchschlag- und Ventilabrissrisiko und die Karkasse ächzt. Vorsicht bei dünnen Karkassen und Faltwulst.)
 
Dabei seit
30. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
882
Standort
Lippstadt
Sowas in der Richtung würde mir vorschweben - ein Mini-Kompressor in der Nabe, der direkt durch die Bewegungsenergie angetrieben wird. Ich hätte auch Ideen wie der konkret aussehen müßte, allerdings fehlen mir die Mittel um auch nur einen rudimentären Prototypen zu bauen.
Wurde vor zwei drei Jahren schon vorgestellt, ein Artikel meine ich im Mountainbike Magazin, umgebautes Stevens.
 

Scott-y

Chickenwayfahrer
Dabei seit
31. August 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wunstorf/Hagenburg
Sowas in der Richtung würde mir vorschweben - ein Mini-Kompressor in der Nabe, der direkt durch die Bewegungsenergie angetrieben wird. Ich hätte auch Ideen wie der konkret aussehen müßte, allerdings fehlen mir die Mittel um auch nur einen rudimentären Prototypen zu bauen.
Gibst schon, war mal in einer Bike-Zeitung drin Der Antrieb des Kompressor sitzt an der Sattelrohrstütze und über ein Regelventil steuert man den Luftdruck in den Reifen und in den Dämpfern. Mal googeln..... Die Technik um die Luft von der Nabe auf´s drehende Rad zu bekommen gab es auch da schon. Das Ganze war noch nicht Serienreif aber funktionstüchtig
 

[email protected]

Emsiges Eichhörnchen
Dabei seit
10. April 2007
Punkte für Reaktionen
19
Standort
NRW, E-Tal
Von der Transition Bike Company gibt es skills videos:

eins über Wurzelfahren (Lars'n'Bars, grade auf nsmb.com), und eins über's Kurvenfahren, "Cornering clinic with Lars Sternberg", gibt's bei Vimeo glaub ich.
 
Dabei seit
3. August 2010
Punkte für Reaktionen
0
also ich wurd immer schneller nachdem ich dauernd ne abfahrt in der die kurven voll mit sand warn gefahrn bin seitdem komm ich super durch kurven durch :D
Lg Marcel
 

lupaxy

Bergaufbremser
Dabei seit
30. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Haltern am See
ich finde gute technik bei andren abschaun bringt enorm viel...ich schau auch in meiner freizeit viel gut gemachte videos von pro`s an oder auch rennen...dort sieht man super schön wie locker manche durch steinfelder peesen oder sonste was...

wie auch hier:
[ame="http://www.vimeo.com/16499680"]in[focus] team-edit 2010 on Vimeo[/ame]

ist zwar eher auf sprünge ausgelegt, aber auch sehr flowig...
 

LeonF

Geht scho' !
Dabei seit
17. August 2010
Punkte für Reaktionen
1
ich finde gute technik bei andren abschaun bringt enorm viel...ich schau auch in meiner freizeit viel gut gemachte videos von pro`s an oder auch rennen...dort sieht man super schön wie locker manche durch steinfelder peesen oder sonste was...
Stimmt... hab ich vergessen. Hat mir auch wirklich enorm viel geholfen!
 
Oben