Schuhe Alpencross

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Ich hab leider keinen ähnlichen Thread gefunden. Sollte es einen geben, bitte Bescheid sagen.

    Ich bin auf der Suche nach Schuhe für die Abende während eines AX. Bisher habe ich immer irgendwelche leichten offenen Schuhe mitgenommen. Zuletzt Crocs.

    Hat irgendjmd. einen guten Tip für extrem leichte "normale" Schuhe? Gibts sowas?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. soundfreak

    soundfreak immer auf der Suche

    Dabei seit
    05/2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2019
  4. Ich packe immer flip flops ein, sind leicht und haben vor allem ein Mini Packmaß. Beim Deuter Trans Alpine kann man die gut ins flache Fach, das zum Rücken liegt, hineinschieben. Einziger Nachteil: Socken und Flips passen nicht zusammen. Crocks oder deren Substitute wären mir vom Packmaß zu groß
     
  5. Barfußschuhe. Diverse Marken und Geschmacksrichtungen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  6. Grossvater

    Grossvater ohne Elektriktrick

    Dabei seit
    08/2012
    googel mal nach "Socken mit Zehen" :D Damit gehen leichte Flips und warme Füße am Abend durchaus ;)
     
  7. Merrell Glove Reihe oder ähnliches.
     
  8. FlipFlops habe ich eigentlich gemeint, keine Ahnung wie ich auf Crocs komme. Wird wohl wieder drauf hinauslaufen. Wobei irgendwas super leichtes, geschlossenes Cool wäre. So eine Art Minimal-Schuh, mit dünner Sohle, ohne Schnürung, etc., und extrem leichtem Material.

    Evtl. wissen die ultralight Backpacker was?
     
  9. Da kommen wir der Sache schon näher. Hast du selbst Erfahrung damit?
     
  10. Achja, die Dinger. Hatte ich garnicht drauf. Es trägt sich aber gewöhnungsbedürftig mit Zehensocken.
     
  11. Grossvater

    Grossvater ohne Elektriktrick

    Dabei seit
    08/2012
    Ja - bleibt halt ein Kompromiss aus Leicht und Praktikabel.

    @on any sunday@on any sunday Gloves Vorschlag sieht auch gut aus.

    Beim googeln bin ich grad noch auf Aqua/Strand/Surfschuhe gestossen.
    Wär evtl auch ne Überlegung - incl. Zusatznutzen bei gelgentlichen Bachdurchquerungen :D
     
  12. MTB-News.de Anzeige

  13. Ja, die heissen nicht umsonst Glove, aber wenn die Größe stimmt, merkt man sie kaum noch, wobei die Zehenfreiheit gross ist. Gibt es auch mit etwas "mehr" Sohle.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. Ich verwende diese Art von Schuhen
     
  15. Super, danke. Da sind ja ein paar coole tips dabei.
     
  16. terryx

    terryx

    Dabei seit
    06/2005
    Oder halt Nike Air (hatte ich beim letzten Mal dabei).
     
  17. Grossvater

    Grossvater ohne Elektriktrick

    Dabei seit
    08/2012
    :lol::daumen:
    Zumindest gibt’s damit keinen Stress mit der
    Sorgt natürlich auch für eine gewisse Entspannung am Abend :D
     
  18. bikeseppl

    bikeseppl Laufradbauer

    Dabei seit
    04/2005
    Ich habe mir diese zugelegt.

    Servus Reiner
     
  19. Dem kann ich nur beipflichten. Die müssen halt passen, sind dann aber sehr bequem und nicht so gewöhnungsbedürftig wie die klassischen Vibram Zehentreter.
     
  20. beetle

    beetle Branko Alarm

    Da kommt aber die Stylepolizei mit Sondereinsatzkommando und Blaulicht. Es wird dann geschossen ohne zu fragen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. beuze1

    beuze1 "Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos"

    Dabei seit
    03/2005
    Der Barfußschuh von leguano, ist auch meine erste Wahl. Leicht, bequem und absolut Alltagstauglich.
    Den Preis auf jeden Fall wert.
     
  22. bikeseppl

    bikeseppl Laufradbauer

    Dabei seit
    04/2005
    Interessiert mich nicht