Schwalbe BIG APPLE Reifen

Dabei seit
12. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
149
Standort
Duisburg
Ich fahre die seit ca. 2 Jahren an meinem Stadtrad. Allerdings noch in faltbarer Version, die gibts mittlerweile nicht mehr. Sind halt Reifen für Asphalt. Um wirklich gut zu rollen, brauchen sie ordentlich Druck. Ich hab die 2.35er und unter 2 Bar wirds deutlich zäher. Das heißt dann aber auch, dass sie abseits der Straße nicht mehr wirklich was verloren haben. Auf losem Untergrund ist in Kurven sehre schnell die Haftfähigkeitsgrenze erreicht.
Wenn man aber hauptsächlich auf Asphalt unterwegs ist, sind das gut Reifen. Man kann damit auch prima Strandrennen fahren ;-)
 

DerBergschreck

...fährt ohne Betäubung
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
873
Standort
Ostwestfalen
Ich fahre die seit ca. 2 Jahren an meinem Stadtrad. Allerdings noch in faltbarer Version, die gibts mittlerweile nicht mehr. Sind halt Reifen für Asphalt. Um wirklich gut zu rollen, brauchen sie ordentlich Druck.
...womit der Vorteil eines breiten Reifens, nämlich für Komfort niedrigen Druck fahren zu können, gleich wieder futsch ist.
Ich habe den Big Apple mal mit nem Conti Raceking vergleichen können. Der Conti ist trotz seines Profils der bessere Komfort-Strassenreifen, weil er bei niedrigem Druck trotzdem gut rollt.
 
Oben