Schwalbe Evo Tube - AEROTHAN

Dabei seit
14. Februar 2014
Punkte für Reaktionen
77
Ich glaube, ich verzichte nach all den Erfahrungsberichten auf das Experiment und werde auf SV19A schwenken-das sind auch immerhin 150gr Ersparnis im Vergleich zu den normalen.
Aber so richtig problemlos läuft der Evotube bei keinem - Schade
Eine Stellungnahme von Schwalbe ware mal interessant.
 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
513
Standort
5xxxx
Glaubt ihr, das Schwalbe etwas anderes schreibt als:

Danke für ihre Anfrage und das entgegen gebrachte Vertrauen in unsere Produkte.
Wir bedauern sehr, das Sie mit dem EVO Tube nicht zufrieden sind.
Blablablabla

Wartet doch erstmal ab, bis das Produkt ein halbes Jahr überall erhältlich ist. Über die gesamte Produktqualität kann sicherlich nicht in einem Thread mit Antworten von 5 Leuten, entschieden werden.
 
Dabei seit
6. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
39
Standort
thüringen
Wartet doch erstmal ab, bis das Produkt ein halbes Jahr überall erhältlich ist. Über die gesamte Produktqualität kann sicherlich nicht in einem Thread mit Antworten von 5 Leuten, entschieden werden.
Eben!
Aber so isses ja immer mit was neuem.....ich sag nur "29er braucht keiner"
Oder 1×11 :)
 

viperman666

1. Deutsche Trail Rettung
Dabei seit
15. August 2010
Punkte für Reaktionen
31
Ich klinke mich hier auch mal ein.Ich bin auch am überlegen mal den EVO Tube zu testen. Was ich etwas seltsam finde,er ist gerade nirgends zu bekommen!? Jedenfalls nicht bei den großen Onlinehändlern!? Auch 2 Händler hier in der Gegend haben beide unabhängig voneinander über seltsame Lieferverschiebungen gesprochen!? Also,irgendwas scheint wohl doch "faul" zu sein!?
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.574
Standort
Mühlhausen
ist erstaunlicherweise bei allen schwalbeprodukten so. bei einführung bekommen die händler en grossen schwung und dann dauerts ewig bis nachschub kommt. wenn die erste grosse nachfrage befriedigt ist ist das dann vorbei und der ist gut verfügbar.

das problem haben aber alle hersteller.
 
Dabei seit
19. September 2005
Punkte für Reaktionen
255
Standort
im Wald
Er darf nicht verkauft werden.
Hab diese Woche bei einem großen Online Händler einen aus der Wühlkiste für 10,- gefunden.
Aussage, die Dingen dürfen nicht verkauft werden, deshalb billig unter der Theke...
 

viperman666

1. Deutsche Trail Rettung
Dabei seit
15. August 2010
Punkte für Reaktionen
31
Er darf nicht verkauft werden.
Hab diese Woche bei einem großen Online Händler einen aus der Wühlkiste für 10,- gefunden.
Aussage, die Dingen dürfen nicht verkauft werden, deshalb billig unter der Theke...
Also,so "durch die Blume" haben sich meine Händler auch geäussert!
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.574
Standort
Mühlhausen
na da frage ich mich aber ob schwalbe die schläuche wegen qualitätsmängel aus dem verkauf nimmt, dann ist dein händler aber en ziehmlicher drecksack das er dir die trotzdem verkauft, frei nach dem motto: "mir doch egal ob ich schrott verkaufe"

oder

der offizielle verkaufsstart hat noch nicht begonnen oder wurde verschoben (schwalbe will warten bis alle händler versorgt sind). dann frage ich mich aber warum die dir den schlauch fürn halben preis verkaufen, hat ja null grund warum die aufn grossteil ihres gewinns verzichten sollten. sachen unterm ladentisch werden im allgemeinen teurer und nicht billiger und warum sollte ein nagelneuer und recht begehrter schlauch wie ein ladenhüter aufm wühltisch landen?

irgendwie hinkt die ganze sache.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.574
Standort
Mühlhausen
Dann ists ja ok.
warum verkauft die dann ein händler fürn halben preis? ergibt doch geschäftstechnisch absolut null sinn, die wird er auch fürn vollen preis los und hat somit seine normale marge drin.
 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
513
Standort
5xxxx
Er hat dann vielleicht ein besseres Gewissen, weil er Sie verbotenerweise verkauft (verdient nichts mehr dran)
 
Dabei seit
29. April 2011
Punkte für Reaktionen
579
sieht für mich aus wie ein groß angelegter feldtest. das produkt reift beim kunden. nichts neues.
 

viperman666

1. Deutsche Trail Rettung
Dabei seit
15. August 2010
Punkte für Reaktionen
31
Sorry,aber an den Schwachfug kann ich nun mal garnicht glauben!?!?:spinner:
Die Ersten sind ja schon seit Nov. auf dem Markt,und seit dem wartet mein Händler. Und in beinahe 1/2 Jahr nicht mit der Produktion nachzukommen wäre schon ein Armutszeugnis! Ich bleib dabei,es gibt irgendwelche Probleme!!!
Und das wohl kein Hersteller an die Öffentlichkeit geht mit den Worten:"Scheiße unser hochgelobtes Produkt hat leider in der ersten Charge voll abgekackt" ist wohl auch klar.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.574
Standort
Mühlhausen
evtl. hat Schwalbe ja schon reagiert auf beschwerden der kunden und DESWEGEN ein verkaufsverbot ausgesprochen.

z.b. der der schlauch millionen kleiner löcher bekommt.
jeden kunden einzeln anschreiben würde ich da auch nicht, aber ist evtl. ein zeichen das sie das ernst nehmen und das produkt überarbeiten.

könnte ja sein...
 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
513
Standort
5xxxx
Ich verteile solche Schläuche einfach an die ganze Belagschaft in der Produktion und hier in Deutschland. Da bekommt man doch schnell genug Rückmeldung bei realitätsnaher Verwendung.
Vielleicht wurde ja nur nicht nach Vorgaben produziert oder alles ist ok aber es sind noch nicht genug produziert worden.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.574
Standort
Mühlhausen
auch ne möglichkeit.

andererseits, was glaubst du wieviele von den mitarbeitern der Bohle AG privat bike fahrn?

is ne ehrliche frage, kenne dir firma nicht wirklich und weiss garnich obs da schonmal en hausbesuch gab.
 
Oben