Schwalbe Hans Dampf 2018: Runderneuerter Alleskönner

Dabei seit
1. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
238
Schwalbe Hans Dampf 2018: der Schwalbe Hans Dampf startet grundlegend überarbeitet in die neue Mountainbike-Saison. Auf dem Bike Festival Riva zeigt Schwalbe die neuen Versionen des Hans Dampf, der in Reifengrößen von 24 bis 29" und in normalen und Plus-Breiten ab Juli diesen Jahres verfügbar sein wird. Alle Informationen zum neuen Allrounder aus dem Hause Schwalbe findet ihr in dieser Pressemitteilung - unser erster Test des Schwalbe Hans Dampf 2018 vom Lago folgt in Kürze.


→ Den vollständigen Artikel „Schwalbe Hans Dampf 2018: Runderneuerter Alleskönner“ im Newsbereich lesen


 

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
1.567
Standort
Allgäu/Bodensee
Mir hat der alte Hand Dampf immer ganz gut gefallen für trockene Böden.
Der neue hat jetzt ja richtig dicke Seitenstollen. Wäre zu hoffen, dass diese nicht mehr ausreißen.
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte für Reaktionen
551
Beefed up Nobby Nic, mit SG, das könnte vielleicht schon was sein.

Der aktuelle rollt für seinen Grip zu schlecht, der neue Nobby ist dafür hinten oft ganz nett, gibts bloß keine gscheite Karkasse
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
6.061
Standort
New Sorg
Wieso? Den gibts doch in 26x2.35"?
Ich meinte 26x2.8 und 26x3.0. Meine bevorzugten Tourenreifengrößen.
Macht einfach wesentlich mehr Spaß wie zweimal 27,5x2.8 am gleichen 27,5er Rad.
Aber Surly hat ja mit dem DirtWizard jetzt nommal gut an Varianten aufgestockt.

G.:)
 
Dabei seit
26. November 2017
Punkte für Reaktionen
10
Eigentlich habe ich gedacht Schwalbe macht mal was an der Karkasse. Da schien mir der größere Optimierungsbedarf im Bezug auf Fahrverhalten.
 
Dabei seit
8. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
401
Wird es die härtere Speedgrip Mischung auch mit der Super Gravity Karkasse geben?

Der aktuelle Hans Dampf mit Addix Soft in der SG Version ist von der Haltbarkeit ganz gut nur würde mir eine harte Mischung am HR ausreichen.
 

tobsinger

bike maniac
Dabei seit
28. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
384
Standort
MUC
vorne magic mary, hinten hans dampf -> gute Kombi!
Schwalbe halten auch schön dicht und auf der Felge, ich hatte jedenfalls mit Schwalbe im Vergleich zum anderen deutschen Mitbewerber nur gute Erfahrung.

aber im Moment fahre ich hinten Agressor, vorne DHF.
 
Dabei seit
19. November 2011
Punkte für Reaktionen
57
Habe jetzt nach einem Jahr Specialized Reifen wieder mal Schwalbe MM vorne und HD hinten. Beide addix

- dicht
- grip vorhanden

Alles ok - aber die Stollen reissen immer noch aus. Dabei war ich noch nicht mal im Bikepark oder felsigem Gelände :-( Sehr schade, denn die Reifen finde ich ansonsten super...
 
Dabei seit
21. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
430
Habe an meinem neuen Bike erst vorgestern den aus jetziger Sicht "alten" Hans Dampf mit Addix Speedgrip und vorne Magic Mary Soft tubeless montiert. Bin den Hans Dampf noch nie gefahren, muss erstmal sehen wie der sich schlägt :) Wenn der runter ist kommt ggf der neue drauf.
Tubeless Montage war einfacher als erwartet, habs zum ersten mal gemacht.
 
Dabei seit
6. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
122
Na hoffentlich haben sie das mit den ausreisenden Stollen jetzt endlich im Griff. Bei mir haben zwei HD innerhalb der ersten 4 Wochen mehr Stollen verloren als mir Haare ausfallen.

Bin nun auf Baron 2018 u Trail King 2018 umgestiegen und Conti hat es endlich mit dem Tubless geschafft. Sind dicht und waren mit der normalen Standpumpe zu montieren.
 
Oben