• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Schwalbe NN vs. FA oder wie breit baut der NN

Mantasy

Flachlandfreerider
Dabei seit
21. September 2004
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Hamburg
Ich fahre zurzeit den Fat Albert in 2.35 und möchte mal den Nobby Nic probieren, allerdings ist der FA schon das höchste der Gefühle, was ich in den Hinterbau bekomme. Wollte mal fragen ob einer weiß wie breit der NN im Vergleich zum FA baut, da ich gehört habe, dass die NN sehr breit ausfallen.

Gruß Christoph
 

RUDO

٠•●☆●•٠
Dabei seit
7. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Schweizer Mittelland
Der erste Wert bezieht sich auf die Aussenmessung der Karkasse, der zweite Wert auf die Stollen - gemessen auf einer DTswiss FR 6.1D Felge mit 2Bar:
NobbyNic 2,40 = 59-61mm
FatAlbert 2,35 = 58-61mm
BigBetty 2,40 = 59-62mm*

*Habe gleich noch die Betty mit drauf genommen..
Als Info: habe schon abweichende Masse (+/- 1mm) von Messungen anderer Forenmitglieder auf gleicher Felge gesehen, ist vll. das selbe wie beim Gewicht: recht grosse Abweichungen.
 

Mantasy

Flachlandfreerider
Dabei seit
21. September 2004
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Hamburg
aber das klingt doch gut, dann bekomme ich den NN ja sogar in 2,4 in den Hinterbau. Hatte schon gedacht ich neheme lieber 2,25.
 
Oben