schwarze Bremsscheibe?

Dabei seit
6. April 2011
Punkte für Reaktionen
1.566
Also Autobild.de sagt:
Vorteile der Keramik-Bremsscheibe gegenüber der Stahlbremsscheibe sind: sehr gute Bremswirkung im kalten und heißen Zustand, auch aus hohen Geschwindigkeiten dank konstanter Reibwerte während der Verzögerung, durch niedriges Gewicht Reduzierung der ungefederten Massen, hervorragendes Nass-Ansprechverhalten und wesentlich längere Lebensdauer.
Nachteile der Keramik-Bremsscheibe sind ihr extrem hoher Preis sowie der Umstand, dass auch die gesamte Peripherie der Keramik-Bremsscheibe auf die sehr hohe Bremsleistung und die entstehenden sehr hohen abzuleitenden Temperaturen angepasst werden muss.
:lol:
Und wenn da ein Stein oder Ast dagegen knallt hast man nur noch Scherben statt einer Bremsscheibe...
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.596
ich gehe mal davon aus, das die bremsleistung mies sein wird und das eloxal nicht lange hält (weil ist ja nur eine oberflächliche sache)
 
Dabei seit
17. September 2006
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Büchenbach

NeoX

berg-hochschieber
Dabei seit
20. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Trier
Ist die Frage wie lange sie halten. Die Carbon-Scheiben die wir für die Autoindustrie entwickelt haben sind Verschleissfrei, hier wird nur der Bremsbelag verschlissen. Allerdings kostet ein Satz fürs Auto aktuell noch um die 5000€ (anfangs 15.000€). Da ist natürlich auch mehr Material mit im Spiel, die kleinen Bremsscheiben hier wiegen ja fast nichts.
 
Oben