Schwarze Tauchrohe Dirtjumper. Standhafster Lack?

mmr

Dabei seit
24. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Hallo
die Dirtjumper von MZ. gibt es ja auch mit schwarzen tauchrohren. Hat von euch jemand erfahrung wie standhaft der Lack ist?
Oder verblasst der nach einer zeit durch die ständige reibung?

D_315%20MARD18.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Meißen
du meinst wohl eher die standrohre. aber keine sorge, da verblasst nichts. ich hab meine dj jetzt schon seit 3 jahren und verblasst nichts. musst sie nur ordentlich pflegen. bei suntour sieht das aber wieder ganz anders aus. die sind schon nach nem monat leicht verblasst die standrohre
 
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
4.192
Ort
Frankfurt am Main (63477), Bad Neustadt an der Saa
In echt kann ich garnicht fahren, aber ich wüßte auch nicht, was eine Dirtgabel deren Ansprechverhalten so gut wie egal ist, groß gepflegt worden ist, hab lange nachgedacht, fahre meine aktuellen beiden DJ seit Ende 2008 und hab da nie was mit Öl an den Dichtungen gemacht, nur halt mal Standard so den Staub abgeputzt. Und die gehen trotzdem noch.
 
Dabei seit
24. Mai 2005
Punkte Reaktionen
14
Ort
Goslar
Dem kann ich auch nur zustimmen, ich habe meine MZ 4x seit 3 Jahren und noch nie irgendwas dran gemacht. Außer vielleicht gelegentlich mal geputzt.
Und die läuft immer noch wie neu.
 
Oben