Schwarzwald - 3-4 Tage Gravel Tour

Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
36
Ich suche noch für dieses Jahr für ein langes Gravel Wochenende zum Ende des Sommers im Schwarzwald ein paar Ideen Vorschläge für eine schöne Gravel Touren - so größere Gravel Veranstaltungen sind nicht mein

Allerdings ist die Gegend oder Strecken der Gravel Rallye Black Forest 2020 ja schon mal eine gute Orientierung

Gravel-Schwarzwald-1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. September 2013
Punkte für Reaktionen
159
Hallo!
Ich kenne mich in der Gegend recht gut aus und kenne auch die Strecke der Gravel Ralley, war auch letztes Jahr mal da.
Die von Dir gezeigte Streckenführung deckt schon ziemlich viel und auch wirklich sehenswerte/zum Fahren interessante Gebiete ab. Ich würde mich an dieser Strecke orientieren - ist wirklich sehr gelungen und schön. Viele schöne/"besondere" Orte des Südschwarzwaldes sind dabei (zusätzl. siehe unten).
Solltest Du von Freiburg anreisen, würde ich bis Richtung Hinterzarten (quasi als Start) die Strecke FR-Kirchzarten-Oberried-Zastler und von da steil hoch einen für Autos gesperrten Weg ab "Hinteres Zastler" über Talstraße,Rinkenstraße hoch bis zum Rinkensattel fahren, dort kommst du dann auf die Tour der Gravel Ralley.

Was in der Tour fehlt, sind der Kandel (nördl. von Freiburg), sowie der Belchen im Süden. Gerade den Belchen würde ich noch versuchen einzubeziehen. Sonst aber, wie gesagt, ein schönes Komplettpaket.
Ideen findest Du vielleicht auch noch bei den vergangenen VOTEC Gravel Fondos/ Schwarzwald, sowie ggf bei den Black Forest Ultrabike MTB Touren (gab da auch spezielle Gravel-Runden).

Auf die Schnelle im Anhang noch gpx tracks der vergangenen Jahre.
Dann wünsch ich Dir viel Spass!
Grüße
 

Anhänge

Dabei seit
21. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Berlin
Der Hinweis auf den Rinken ist super, verkehrsfrei und top Gravel, da kommt man sogar auch mit RR hoch.

Zwischen Kandel und Belchen würde ich immer den Letzteren wählen. Der Belchen lässt sich auch gut kombinieren mit Kreuzweg 🏔 und Kälbelescheuer. 🥘🌅

Wie lange an km bzw hm soll die Tour denn werden? Schwarzwald hat für vieles Platz.
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
36
Erst mal Danke euch Beiden :)

Das ganze soll definitiv keine Monster Tour werden, sondern eher ein erster schöner Eindruck auf dem Gravel Bike durch den Schwarzwald mit vernünftigen sportlichen Herausforderungen. So ein Mittelwert pro Tag von round a bound 75 km pro Tag wäre schon eine gute Sache.

Ich würde mir dann vermutlich 1-2 kleine Pensionen als Ausgangsbasis suchen
von denen ich starten kann ohne das ich dann großartiges Gepäck mit zu schleppen hätte

PS: Und Abends ein vernünftiges Bett inkl. gutem Essen & Trinken wäre auch nicht zu verachten
 
Oben