Schwergängige Kurbel..

Dabei seit
6. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
56
Ist zwar ein RR aber die Technik sollte ja die gleiche sein.
Hab ein Scott Addict Disc mit Pressfit lager von Shimano.
Hollowtech 2 Standard mit Ultegra Kurbel. Hab schon am Anfang (Neurad) bemerkt, dass die Kurbel bei rückwärts drehen schon nach kurzer Zeit (keine ganze Umdrehung) sich nicht mehr dreht. (Ich kenn den Unterschied wie es eig. sein sollte, hab mehrere Räder). Hab auch nochmal das Lagerspiel eingestellt (wirklich auch locker eingestellt). Ritzelpaket selbst dreht sich leichtgängig, wie man es kennt. Also es kommt wirklich vom Tretlager. Bin dann auch schon einige km gefahren. Also müsste es auch schon eingefahren sein. Min. 500km schon.
Die Frage ist ob jemand das Problem kennt. bzw tricks oder Tipps, was man machen könnte.

Wie schon gesagt. Hab schon viele Räder selbst aufgebaut und hab "vergleichsmaterial".

PS: Die Lager an sich laufen super weich. also nicht rau. Einfach halt recht schwergängig.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
3.887
Standort
Wien
Da sind normalerweise die Dichtungen daran schuld das die Lager etwas zäher laufen . Wird mit der Zeit besser .
 
Oben