Schwertreiter und Freunde aus Aalen

Carsten

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
20. November 2000
Punkte für Reaktionen
1.092
Standort
Aalen
Veranstaltung bei uns:
909410


Details

In diesem Jahr findet die Benefiztour Ostwürttemberg in Dischingen statt.

Wir freuen uns auf ein tolles Event.

Beginn: 21.09.2019 um 09:00 Uhr (Start gegen 10:00 Uhr)

Tourtyp: Mountainbike-Schnitzeljagt mit Funfaktor ohne Zeitmessung - Wichtig! Die Veranstaltung ist KEIN Rennen.

Ort: Dischingen, Egauhalle (Vorplatz)

Für Interessierte gibt es einen Expobereich mit einem SQlab-Vermessungsstand für Sitzknochen- und Handvermessung.

Hier ist die ganze Geschichte zu unserem diesjährigen Spendenempfänger:

Detlef H. ist 60 Jahre alt und bereits im Babyalter vollständig erblindet.

Als sein Eltern starben zog er aus dem Osten zu seinen einzigen Verwandten hier auf die Ostalb. Leider meinten diese es nicht gut mit ihm und es passierten viele unschöne Dinge.

Anschluss hatte Detlef in dem kleinen Ort keinen und man kann als Blinder nicht einfach seine Koffer packen und gehen.

Jedoch 2017 konnte er in die kleine familiäre Pflegewohngemeinschaft von Familie Amthor in Heidenheim einziehen. Dort wurde auch der Kontakt zu dem Projekt “Herz- und Zeitverschenker” und “Freunde schaffen Freude e.V.” hergestellt.

Seither wird Detlef regelmäßig besucht und er kann mit seiner Begleiterin spazieren und auch zu verschiedenen Veranstaltungen gehen.

Leider kamen jetzt noch weitere große Beeinträchtigungen durch Beckenwirbelbruch und Bandscheidenvorfall hinzu. Die Schmerzen und Haltungsschäden könnten vermindert werden durch viel Bewegung. Darum ist ein Heimtrainer für ihn unumgänglich, damit er, unabhängig von Wetter und Begleitung, sich bewegen kann.

Jetzt muss für ihn ein gutes Gerät gefunden werden, das er dann auch bedienen kann.

Wir bitten daher um rege Teilnahme und Spenden um ihm das zu ermöglichen. Er hat es verdient!

Startgebühren: 10 € pro Teilnehmer

 

Carsten

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
20. November 2000
Punkte für Reaktionen
1.092
Standort
Aalen
Servus

hier könnt Ihr mal was für die bikenden Kids aus Schwäbisch Gmünd tun. Sie haben den ganzen Sommer einen schönen Trail gepflegt, der von der Stadt jetzt zerstört werden soll:
 

pib

.:: last glen | mtb allgäu | trailsucht ::.
Dabei seit
31. März 2015
Punkte für Reaktionen
840
Standort
Kempten
Auf der anderen Seite wird wieder Ski gefahren ;(
das müssen aber ganz arme "Schweine" sein bei der Schneelage. Ist nämlich viel zu wenig davon da. War heute gegenüber am Falkenstein zum spazieren und hab da keine Skifahrer gesehen. Lifte laufen wohl auch nur sehr eingeschränkt.
 
Oben