Scott Scale 740 von 2016 - fairer Preis?

Dabei seit
24. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Dresden
Hallo,

ich interessiere mich für ein Scott Scale 740 von 2016, bei welchem der Antrieb auf SRAM Eagle GX vor 4500 km neu gemacht wurde. Gewicht ~11,5kg

Komponenten:
  • Gabel: Fox 32 Float Performance Air Fit4, 100mm
  • Antrieb: SRAM Eagle GX
  • Bremsen: Shimano SLX M675 (180mm / 160mm)
  • Naben: Shimano HB-M618 CL + FH-M615 CL
  • Felgen: Syncros X-21, 27,5"
  • Steuersatz: Syncros Comp
  • Vorbau: Syncros XR2.0
  • Lenker: Syncros FL2.0 T-Bar, -2°
  • Sattelstütze: Syncros FL2.5, 31,6mm
  • Sattel: Syncros XR2.0
  • Pedale: Welgo M-21
Die aufgerufenen 900€ finde ich etwas zu viel des Guten.
Was wäre dafür in euren Augen ein fairer Preis?

Viele Dank und viele Grüße!
 
Dabei seit
25. April 2006
Punkte für Reaktionen
22
Standort
nahe Bayreuth
Der Antrieb wurde vor 4.500KM neu gemacht und seither nix mehr investiert?
Was ist mit der Federgabel, wann war der letzte Service?
Wie ist die Gesamtlaufleistung vom Bike?
Was macht der Gesamtzustand, gibt es große optische Macken, wie sehen Felgen/Naben, Bremsen- und Reifen aus?

Du siehst viele Fragen, bevor man eine Einschätzung aus der Ferne geben kann.
 
Dabei seit
24. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Dresden
Der Antrieb wurde 01/19 neu gemacht. Km unbekannt. Das gesamte Rad hat wohl 4500 km weg. Einen Service hat die Gabel 10/18 gesehen. Auf den Bildern erkenne ich erstmal nicht viel, was über übliche Gebrauchsspuren hinaus geht bzw. rechtfertig für mich keine zu große Abwertung. Sattelstütze ist nicht mehr schick, wird aber durch Bestand getauscht und der vom auf den Kopf stellen sehr zerkratze Pop-Loc-Shifter ist mir egal. ;)
Reifen sind relativ neu. Felgen sehen i.O. aus. Zu Bremsen und Naben kann ich nicht viel sagen. Gehen wir mal davon aus, dass der Rest so passt, dass er ohne große Investition fahrbereit ist. Was wäre angemessen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben