Dabei seit
5. Februar 2012
Punkte Reaktionen
10
Ort
laufenburg
Hi,

es ist mir aufgefallen, dass sich die Rahmengeometrie an dem Nachfolger von meinem bike stark verändert hat.

Ich bin 183 cm groß mit Sl:87cm und fahre scott scale 900rc 2016 er Rahmen mit 90mm Vorbau.
Die Geometrie ist perfekt für mich. Nicht mal nach einem 107 km langen Tagesausflug mit 2000hm hat es Probleme bereitet.

Ich stelle meine Sitzposition nach 1. Sattellhöhe und 2. Knielot ein dann kommt 3. Vorbaulänge und 4. Spacer um die Lenkerhöhe zu bestimmen und vielleicht noch Lenkerkröpfung (bei mir 9° nach hinten.)

Das Knielot bestimmt wie weit ich mit dem Sattel nach hinten muss, daher denke ich, dass das wichtigste Geometriedetail der Reach ist. Weil es den horizontalen Abstand zwischen Tretlager und Lenkkopf zeigt.

Wenn also der Reach 2cm länger ist, dann werde ich fast 2cm mehr nach vorne greifen müssen!?

oder sehe ich das falsch???

An den Bildern sieht man den Unterscheid .

Muss ich jetzt statt meinem aktuellen 2016er bike mit Gr:L den ab 2017 geänderten Rahmen mit Gr:M kaufen????

Was meint ihr?

Viele Grüsse

2195266-neo2xa7sow95-scott16vs17-large.jpg

2195278-gm020l8zrvqt-scale9002016-large.jpg


2195281-u2ib9ntn051o-scottscale9002017-large.png
 

discordius

aus artgerechter Haltung
Dabei seit
18. Mai 2009
Punkte Reaktionen
497
Der neue Rahmen wäre dir in M zu klein, L ist schon richtig. Den Reach kannst du kaum isoliert betrachten, da sich der tatsächliche Abstand im Sitzen ja auch durch den Sitzwinkel und den Stack ergibt. Das Oberrohr unterscheidet sich in der Länge z.B. nur um 5 mm. Die Front ist beim neuen Rahmen etwas niedriger, verbaust du also mehr Spacer verkürzt sich der effektive Reach.
Außerdem ist ein 90mm Vorbau doch schon recht lang, da ist doch genug Spielraum zu einem mit 60 oder 70mm Länge zu greifen.
Im übrigen würde ich mich nicht darauf verlassen, dass die Angaben wirklich Millimeter genau sind. Im Zweifel bleibt nur ausprobieren.
 
Dabei seit
5. Februar 2012
Punkte Reaktionen
10
Ort
laufenburg
Der neue Rahmen wäre dir in M zu klein, L ist schon richtig. Den Reach kannst du kaum isoliert betrachten, da sich der tatsächliche Abstand im Sitzen ja auch durch den Sitzwinkel und den Stack ergibt. Das Oberrohr unterscheidet sich in der Länge z.B. nur um 5 mm. Die Front ist beim neuen Rahmen etwas niedriger, verbaust du also mehr Spacer verkürzt sich der effektive Reach.
Außerdem ist ein 90mm Vorbau doch schon recht lang, da ist doch genug Spielraum zu einem mit 60 oder 70mm Länge zu greifen.
Im übrigen würde ich mich nicht darauf verlassen, dass die Angaben wirklich Millimeter genau sind. Im Zweifel bleibt nur ausprobieren.

ja klar . ich bin einfach durch die Zahlen etwas verunsichert... obwohl ich dieses Jahr auf dem bikefestival schon das neue Model probegefahren bin . Die Probefahrt war leider zu kurz. Meistens zeigt sich erst nach 2-3 std Ausfahrt ob alles passt;)
Danke für die Antwort
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben