Scott Scale RC 900 Pro vs Radon Jealous 9.0 SL, Meinungen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
?

Scott Scale RC 900 Pro vs Radon Jealous 9.0 SL

  1. Scott Scale RC 900 Pro

    10 Stimme(n)
    23,8%
  2. Radon Jealous 9.0 SL

    32 Stimme(n)
    76,2%
  1. GSP-Heimkehrer

    GSP-Heimkehrer

    Dabei seit
    05/2006
    Hallo @Edder@Edder
    Es ist sehr schade, dass da ein @bronks@bronks deine Fahrradsuche zu einem rundumschlag gegen Cube verwendet. Das gehört hier nicht hin! (miss mal deine Stütze, die hat wahrscheinlich Untermass, deshalb knackt das...)
    Auch komisches Halbwissen mit den 1x und 2x Aufnahme. Das sind 30 Sekunden Recherche auf der Radon Homepage. Das ist perfide Beeinflussung.

    zu dir, das eigentlich wichtige: Kannst du dir vorstellen, selber am Rad etwas zu schrauben?
    weil, das Radon definitiv die bessere Ausstattung und bei deiner Grösse würde ich dir zu 100% zu einem "L" raten. (bin auch 1.85m...)
    an der Front kannst du selbst mit Vorbauten und Lenker das so einstellen, wie du es brauchst. gibt von div. Herstellern flache Vorbauten, Lenker mit unterschiedlichen Backsweep usw. (es ist im Moment noch ein Syntace 10mm rise verbaut... warum auch immer?)
    gut erklärt hier: http://www.mtb-news.de/news/2016/04...ion-besenstiel-der-perfekte-sitz-auf-dem-rad/

    Der grosse Vorteil von Scott ist die kurze Kettenstrebe. Ob dur das merkst und dir den Preis und Ausstattungsunterschied Wert ist, musst du entscheiden.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. bronks

    bronks gebraucht, wie neu

    Dabei seit
    06/2007
    Da darfst Du Dich nicht bei mir beschweren.

    Es knackt nicht. Hast Du nicht gelesen, dass es nicht mehr knackt? :p
     
  4. GSP-Heimkehrer

    GSP-Heimkehrer

    Dabei seit
    05/2006
    Doch, ich beschwere mich genau bei dir. warum: wir sprechen hier von Radon und Scott. Und du schreibst seitenfüllend über Klarlackoberflächen und Kettenblattfreiraum von Cube? Hallo? mehr neben dem Thema stehen kann man kaum...
    - Das Radon hat eine anderen Sattelstützenmass wie das Cube
    - auf den Bilder von Radon kann ich bei bestem Willen irgend etwas aussetzten am Finish des Radonrahmens
    - Schnellspanner am Vorderrad: was hat das mit dem Rahmen zu tun?
    und und und
    Wir sind beide scho fast ewig in diesem Forum unterwegs, darum ist meine Erwartungshaltung gegenüber deinen Posts eifach höher ;).
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. bronks

    bronks gebraucht, wie neu

    Dabei seit
    06/2007
    Dann mußt Du Dich beim Harry_B beschweren. Denn er packt hier den nach den NoNameChinaRahmen, billigsten Markenrahmen aus. Hier geht es um den Vergleich von einem Scott Scale RC und einem anderen Radl, welches nur wegen seinem Preis interessant ist und scheinbar niemand hier damit gefahren ist. Vom blosen Betrachten werden hier irgendwelche neuen Räder auf die Stufe Scott Scale RC gestellt. Wäre ja was anderes, wenn sich wenigstens deren Vorgänger super verkauft hätten und in Rennen vorne mitgefahren wären.

    Der Schoeppi hat ja schon geschrieben, wie die Verteilung im Startblock aussieht. Die Verteilung sieht nicht so aus, weil viele Fahrer so viel Geld, nur für einen coolen Schriftzug, übrig hätten.

    Du kannst von mir erwarten, dass ich Teile der Klasse selbst fahre, wenn ich dazu etwas schreibe. :)
     
  6. Herrma

    Herrma

    Dabei seit
    06/2013
    kannst du irgend etwas davon beweisen? nike verkauft sich auch nur so gut, weil die die besten sportler unter vertrag haben und ein gutes marketing besitzen und nicht weil man mit deren zeug schneller ist. aber gut, marken wie scott, nike, apple und co. leben davon, dass sich leute was einbilden. am ende macht der fahrer die music und nicht das instrument. ferrari gewinnt auch nicht immer gegen redbull in der f1...
     
  7. Harry_B

    Harry_B

    Dabei seit
    04/2017
    Nun.Wie es der Zufall will war ich am Samstag bei Bike Discount in Bonn.Dort war ja das besagte Radon zu sehen.Wir haben dann über genau dieses Thema Scale 900 vs Jealous diskutiert.
    Ein Bekannter kennt das RC 900 ganz gut.Wir alle sind dann zum dem Fazit gekommen das der Radon Rahmen alles andere als billig wirkt.
    Man sollte sich den wirklich mal in Natura ansehen.
    Im Unterschied zu den ganzen Alibaba und co Rahmen ist der Radon von der Machart her deutlich wertiger gemacht.Außerdem hat er eine zeitgemäßere Geo.

    Ich kann die Reaktionen der Marken Fraktion natürlich schon in gewisser Weise nachvollziehen.Das Scott war halt recht teuer.Da möchte man sich kaum eingestehen das man vergleichbares für deutlich weniger Geld bekommt.

    Der Scale 900 Rahmen ist zweifelsfrei ein Top Rahmen,keine Frage
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2017
  8. jmertgen

    jmertgen

    Dabei seit
    12/2013
    Nur das Radon die Hydraulik Leitung für die Bremse noch auf den Rahmen legt... Das stört mich dann doch schon ein wenig.. Das Finish vom Rahmen könnte echt bissel schöner sein.
    Mag ja nichts an den Qualitäten ändern... Aber gefallen sollte einem Der Rahmen schon... Das Auge kauft ja auch mit!
    Die Ausstattung ist allerdings Top!
    Das Muss man Radon ja lassen!
    Aber warum ist das Exceed raus...gerade noch mal die Preise gesenkt!

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  9. Harry_B

    Harry_B

    Dabei seit
    04/2017
    Ich erkenne ja auch das der Scott Rahmen noch einen Tick Detailverliebter ist.Und wenn man sich gänzlich der Haarspalterei hingibt ist es in der Erkenntnis auch der "bessere" Rahmen.

    @Edder@Edder was ist es denn jetzt geworden bzw wird es ?
     
  10. bronks

    bronks gebraucht, wie neu

    Dabei seit
    06/2007
    D.h. ihr habt das Rad perfekt eingestellt und dein Bekannter hat es über die Trainingsstrecke geprügelt, welche er bis ins letzte Detail kennt, um herauszufinden, ob das Rad das letzte Prozent bringt?

    Ihr seit doch sicher nur um das Rad herumgestanden und hab euch bei unruhigem Ladenlicht den Rahmen angeschaut.

    Klar :) Steht hier im Tread in Post #17. Wer sich für Rennen interessiert, weiß was die Leute fahren.
     
  11. Harry_B

    Harry_B

    Dabei seit
    04/2017
    Ich bin mir absolut sicher das ein motivierter Fahrer im XC mit dem Scott und dem Radon gleich "schnell" unterwegs wäre.
    Das wäre der nüchterne und sachliche Aspekt.

    Von der emotionalen Seite her glaube ich gerne das ein Fahrer auf dem hochpreisigen Scott RC 900 gefühlt schneller unterwegs ist.Das Rad war ja auch teurer,ergo muss es auch schneller/besser/schöner sein.

    Aber egal.Das Scott RC ist schon ein klasse Rad,das bestreite ich ja gar nicht.
     
  12. bartos0815

    bartos0815

    Dabei seit
    01/2015
    mag schon sein dass der scott rahmen um haaresbreite besser ist- wie auch immer man das definiert? (gleiches gewicht, sehr ähnliche geometrie, verarbeitung am foto nicht wirklich nachvollziehbar..)
    in relation zum preis erhält man am radon das weitaus bessere paket. 1kg leichter,deutlich bessere komponenten.
    was will/ braucht der hobbybiker mehr? aja es steht halt nicht scott am rahmen......
     
  13. ParadoxCore

    ParadoxCore

    Dabei seit
    08/2016
    Gibts aber auch zum Nachrüsten als Aufkleber. Sprich mit dem Lackierer deines Vertrauens der macht ihn dir auch unterlack ans Rad. Dann du einen besseren Scott Rahmen also du jemals orginal kaufen könntest.


    Meiner Meinung nach is ein Fairer Konkurent zum Scott Scale RC 900 Pro eher das Radon Jealous 7.0/ 8.0
    http://www.radon-bikes.de/mountainbike/hardtail/jealous/jealous-70/
    http://www.radon-bikes.de/mountainbike/hardtail/jealous/jealous-80/


    Sowohl von der Ausstattung als auch vom Gewicht bist du da eher auf dem Nievau vom Scott RC 900 Pro
    und wenn du dann ganz nüchtern die Preise vergleichst.... ist das Scott einfach mal nen scheiß Angebot für das Geld kannst du dir das sogar selbst zusammenbastlen mit besseren Komponenten :D
    Beim 8.0 ist wenn ich mich jetze nicht vertan hab die selber Federgabel drinn ergo die ganze Ausstattung mehr oder weniger gleich und du hast noch einen ordenlichen LRS dazu. und es steht nicht SYNCROS drauf.

    Zumale ich dir sagen muss das die Scott Bikes nix "ultrakrasses" sind auch die haben ihre Macken bei Verarbeitung usw.wenn man da schon so Pingelig ist.
    Aus eigener Erfahrung steht ein Radon oder Canyon Rahmen einem Scott in nichts nach.
    Das Argument mit dem Rahmen würde ich nach China fallen lassen. Montags: Scott Dienstags: ......Nein das fangen wir jetze nicht an;)

    Alternative?
    Canyon:
    https://www.canyon.com/mtb/exceed/exceed-cf-slx-8-9-pro-race.html

    Beramont:
    Solltest du auch mit 650B zufieden sein kann ich dir das Bergamont Roxtar 10.0 empfehlen das fährt sich auch richtig geil und hab ich gestern erst für 1999€ im FahrradXXL in Dresden gesehen. Dort hast du eben dafür kein Boost. Wobei das ist eben eine Glaubensfrage ob man das Braucht oder haben mag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2017
  14. Edder

    Edder

    Dabei seit
    02/2017
    Hallo zusammen,

    entschuldigt bitte meine späte Antwort – kurz Urlaub ;).

    Selber am Rad schrauben ist kein Problem, da Werkzeuge und Erfahrungen von anderen Bikes vorhanden sind. Aus diesem Grund sind Versender Bikes auch nicht ausgeschlossen.

    Es ist das Radon Jealous 9.0 SL in 18" geworden. Ein direkter Vergleich im Megastore zwischen 18“ und 20“ brachte den Entschluss. Das 18“ fühlte sich einfach besser / direkter an.

    Nach einigen Einstellarbeiten bin ich auch fast schon bei meiner Wunschposition. Das Rad fahrt sich super :daumen:.

    Vielen Dank für Eure Meinungen, Ihr habt mir sehr geholfen.

    Edder
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Gewinner Gewinner x 1
  15. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Kurze Frage noch dazu:
    das Rad hat 1x11, oder übersehe ich da was?
     
  16. bartos0815

    bartos0815

    Dabei seit
    01/2015
    ja
     
  17. Florent29

    Florent29 twentyJA !!!

    Dabei seit
    07/2014
    Was glaubst du, warum die sonst mitten in der Saison 400 € runter gehen ;)
     
  18. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Aha.
    Ich dachte ich hätte mich verguckt, irgendwas übersehen.
     
  19. bartos0815

    bartos0815

    Dabei seit
    01/2015
    Tja die Hersteller stehen unter zwang, die neuen Modelle werden zur Zeit der eurobike vorgestellt , 1*11 ist dann in der Preisklasse Geschichte dank gx eagle. Nur sind die Bikes dann nur noch mit noch mehr nachlass verkäuflich. Daher jetzt quer durch die Modelle Preisreduzierungen! Gut für die Kunden die Preise sind ohnehin schon länger weit überzogen
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. ParadoxCore

    ParadoxCore

    Dabei seit
    08/2016
    Gute Entscheidung! Und Herzlichen zum neuen Bike