ghost!

Dremelquäler & ghostrider
Dabei seit
9. Februar 2005
Punkte Reaktionen
120
Ort
Marl, Ruhrgebiet
wenn die Karre nich bdW geworden wäre hätte ich mich hier abgemeldet !
freut mich sehr für Dich, das is sowas von verdient. :bier:
wenn ich die Kiste so mit der von Gullholm vergleiche steckt hier eindeutich
mehr Energie, Hirnschmalz & Eigeninitiative drin. :anbet:

die Optik (Proportionen Rahmen - Räder), speziell des "Schlaffis", is aber immer noch nich so meins.
sieht aber immer um Längen besser aus als ´n umgedrehter riser. ;)
 
Dabei seit
1. März 2015
Punkte Reaktionen
259
Glückwunsch @KaiGreene

auf jeden Fall absolut verdient.
Ich schaue immer mal wieder in den Thread und bin jedes mal auf's neue total begeistert.

Wann gibts den nächsten Aufbau?
 

travelgerd

Frongg aus Rednitzhembach
Dabei seit
16. August 2014
Punkte Reaktionen
568
Hab nur sehr wenig gelesen.
Anerkennung ob des Gewichtes und der Spezialteile. Hat praktisch niemand. Gut.
Aber erklärt mir doch bitte, warum man um simple 90gr. Gewicht einzusparen einen sehr sehr teuren Scott Rahmen optisch derart verunstaltet und abschleift?
Doch eigentlich nur, wenn man das viele Geld für den (Rahmen) nicht über den Tresen hat wandern lassen müssen. Fast so wie einen 911er in pinker Farbe ordern oder in camouflage oder vielleicht in Rostschutzfarben-Look oder mit dem Pinsel lackiert, verbrannt und entwertet für immer. Ich hab nach wie vor keinen Sinn für so einen Frevel.:confused:
Jedem das Seine.
Mir würden 7100gr. für den Hobel auch reichen :D
 

travelgerd

Frongg aus Rednitzhembach
Dabei seit
16. August 2014
Punkte Reaktionen
568
@travelgerd;
Du wirst es nie verstehen...

Aber ich kann herrlich über deine Kommentare lachen.You made my day!

Denke schon, dass ich es verstehe und verstehe auch Deine Enttäuschung über mein mangelndes applaudieren.
Man muss wohl trennen in
a) - es handelt sich um ein Projekt, wo ein Ziel (maximale Gewichtsminimierung) vorgegeben ist,
- Du Grenzen ausloten willst,
- Du die Möglichkeiten des techn. Machbaren kennenlernen willst,
- Du die Entstehung und natürlich das Ergebnis nicht für Dich behalten willst, sondern zurecht stolz präsentieren möchtest:)
b) - man Vorstellungen von einem Gebrauchsgut hat,
- es sich leistet,
- das Gut (hier Bike) praktisch nutzt und Freude an der möglichst sehr guten Funktion hat,
- man keine Ambitionen hat in oder mit irgendetwas Klassenbester oder Weltmeister zu werden,
- die Präsentation mindestens nur sekundär ist und keinerlei Rolle spielt

Beide konträren Anschauungen haben durchaus ihre Berechtigungen!
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
2.416
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich verstehe nicht, @travelgerd, wenn man sich nicht für Leichtbau interessiert, wieso liest man dann hier mit? Das ist doch so ähnlich, als ob ich mich in einem 911-Forum anmeldete und regelmäßig mitteilte, dass ich überhaupt nicht nachvollziehen kann, warum jemand ernsthaft Geld für so ein Auto ausgibt. Aber warum sollte ich so was tun?
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
240
Ort
Bielefeld
einen sehr sehr teuren Scott Rahmen optisch derart verunstaltet und abschleift?

ich sehe das genau andersrum. für mich hat scott den rahmen durch den unnötigen und geschmacklosen lack verunstaltet und das schöne carbon verdeckt. hier wurde dies rückgängig gemacht und die schönheit des rahmens freigelegt. ich sehe hier technisch und optisch eine deutliche verbesserung.
 
Dabei seit
1. März 2015
Punkte Reaktionen
259
mich hat scott den rahmen durch den unnötigen und geschmacklosen lack verunstaltet und das schöne carbon verdeckt. hier wurde dies rückgängig gemacht und die schönheit des rahmens freigelegt. ich sehe hier technisch und optisch eine deutliche verbesserung.

Das sehe ich genauso.
Manche Hersteller verunstalten ihre echt gelungenen Rahmen mit irgendwelchen bunten Decals.

Das man mit Farbe immer nur eine bestimmte Zielgruppe anspricht ist den Herstellern manchmal glaube ich nicht bewusst.
Bin froh das mein Rose PsychoPath schon ab Werk so aussieht.

Aber bei weitem nicht so leicht.

Nach wie vor finde ich den Aufbau von Scale echt bemerkenswert und so auch einmalig, das geil ste ist das dieses Bike auch im Rennen bewegt werden kann.
Viele Leichtbau Bikes sind eher was für die Eisdiele.
:daumen::daumen::daumen:
 
Dabei seit
2. Juli 2010
Punkte Reaktionen
188
Ort
Dannstadt
Mich würden die Flaschenhalter stören. Ich findes es besser wenn ich jede beliebeige Flaschen nehmen kann.
Und die Reifen würden mir für meine Gegend (Pälzerwald bei Neustadt)auch nicht reichen. Gerade bei den jetzigen Bedingungen mit dem vielen Laub.

Sonst ist das Rad aber echt der Hammer
 
Dabei seit
19. März 2011
Punkte Reaktionen
2.698
Bike der Woche
Bike der Woche
Zuletzt bearbeitet:
Oben