Scott Spark 2021

Dabei seit
23. November 2015
Punkte Reaktionen
27
Nichts, außer dass sie leichter geworden sind.
Hi zusammen, Sowohl das Cirex bei Simplon, als auch das Merida ninety six wurden komplett neu entwickelt, zwar für das Jahr 2021, nicht 2022, aber von Grund auf neuentwickelt. Scott nimmt hier einfach Bold, verbaut einen Hinterbau mit Flexstreben. Das ist jetzt nicht wirklich neu, vorallem da Bold den Rahmen schon 3 Jahre im Programm hat!

Einzig der Steuerkopfbereich wurde von Scott "schöner" gemacht. Das muss ich schon sagen, aber unterm Strich gehen alle den nahezu selben Weg (auch Merida und Simplon), Bowden und Bremsleitung durchs Steuerkopflager, was beim Tausch "SEHR" lustig ist, weil man den Steuerkopf zerlegen muss.
 
Dabei seit
16. März 2007
Punkte Reaktionen
830
Ort
Südtirol
Hi zusammen, Sowohl das Cirex bei Simplon, als auch das Merida ninety six wurden komplett neu entwickelt, zwar für das Jahr 2021, nicht 2022, aber von Grund auf neuentwickelt. Scott nimmt hier einfach Bold, verbaut einen Hinterbau mit Flexstreben. Das ist jetzt nicht wirklich neu, vorallem da Bold den Rahmen schon 3 Jahre im Programm hat!

Einzig der Steuerkopfbereich wurde von Scott "schöner" gemacht. Das muss ich schon sagen, aber unterm Strich gehen alle den nahezu selben Weg (auch Merida und Simplon), Bowden und Bremsleitung durchs Steuerkopflager, was beim Tausch "SEHR" lustig ist, weil man den Steuerkopf zerlegen muss.
Hä?
Da steh ich jetzt auf dem Schlach.
Was verstehst du unter von Grund auf NEU entwickelt? Bzw. Wo ist denn die wirkliche Innovation vei den genannten? Die Geo wie sie Merda und Simplon nun endlich bauen, hatte das Spark weitestgehend doch schon seit dem 2017er Modell...

Also NEUES kann ich da jetzt nicht wirklich etwas finden...
 
Dabei seit
15. November 2014
Punkte Reaktionen
1.231
Doch doch, die Leitungsführungen unterm Lenker sind neu, sowas gabs an der Stelle bisher noch nicht ;)

Im Ernst - ist doch egal was daran wie neu oder nicht neu ist. Neu zu sein ist doch auch kein Wert an sich.
 

Goldene Zitrone

Relativist
Dabei seit
13. Juli 2007
Punkte Reaktionen
525
Ort
Trier
Heißt ich müsste wohl wieder Powermeter wechseln... :spinner::heul:
Ausser ich kriege das KB auf der Vorderseite, statt wie jetzt auf der Rückseite dran...🤔
Ich würd's erstmal mit dem alten KB probieren. Solange es an der Kettenstrebe vorbei kommt, ist alles gut.

An meinem 2020er Spark verwende ich sogar ein ovales 34er Alugear KB mit 6mm Offset statt 3mm, da der Schräglauf der Kette auf dem 51er Ritzel so besser ist.

Die Kettenlinie ist nämlich mitnichten mittig ausgerichtet beim eigentlich vorgesehenen 3mm Offset KB, sondern nach außen versetzt, so dass auf den kleinen Ritzeln (große Gänge) weniger Schräglauf ist als auf den großen Ritzeln (kleine Gänge). So ist es jedenfalls bei mir.

Und da bei mir die großen Ritzel deutlich mehr Watt abbekommen als die kleinen (Abrackern am Berg), macht es Sinn die Kettenlinie um 3mm mehr nach innen zu verschieben.

Von daher würde ich es immer explizit austesten, wenn das Bike vor einem in der Werkstatt steht.
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2.596
Seit es 1-fach Antriebe gibt interessiert mich die Kettenlinie überhaupt nicht mehr.
Die Kurbel/das Kettenblatt wird immer so nah wie möglich an die Kettenstrebe gespacert um den irren Schräglauf bei den großen hinteren Ritzeln und dem dann weit nach vorne geschwenktem Schaltwerk irgendwie etwas entgegen zu kommen. Ob die Kurbel dann einige Millimeter außerhalb der Mitte sitzt, merkt beim Pedalieren kein Mensch.
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2.596
Tja, ist mal gründlich in die Hose gegangen.
Kein Spark in den ersten Startreihen.
Das hat Scott sich bei der Premiere garantiert etwas anders vorgestellt.
 
Dabei seit
15. Februar 2009
Punkte Reaktionen
514
Ich fand einfach, dass sich die 120mm nicht mehr so sehr nach XC angefühlt haben. Kein Wunder dass alle den -30° Lenker auf Anschlag fahren.
Der Hinterbau war, wenn richtig eingestellt in Vergessenheit geraten. Aber die SID passt da nicht wirklich zu.

Beim Evo SL mit Fox fuhr sich das um Welten besser aber natürlich auch viel teurer.

20210620_150546.jpg
 
Dabei seit
11. November 2019
Punkte Reaktionen
219
Ich fand einfach, dass sich die 120mm nicht mehr so sehr nach XC angefühlt haben. Kein Wunder dass alle den -30° Lenker auf Anschlag fahren.
Der Hinterbau war, wenn richtig eingestellt in Vergessenheit geraten. Aber die SID passt da nicht wirklich zu.

Beim Evo SL mit Fox fuhr sich das um Welten besser aber natürlich auch viel teurer.

Anhang anzeigen 1307980
In St.Ingbert unterwegs ? Wär mal interessant es sich live anzusehn.
 

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
288
Ort
Luzern
Kommt‘s mir nur so vor, oder hat sich an der Geometrie außer dem Sitzwinkel gar nicht so viel getan?

hab mich ins neue Modell fast ein wenig verliebt, da kommt ein Angebot für das „alte“ bei dem ich fast nicht nein sagen kann um die Ecke.
oder mal anders gefragt…. Lieber ein N1NO Ltd mit allen schickanen oder das neue RC Pro?
 
Dabei seit
7. August 2013
Punkte Reaktionen
1.333
Ort
Haltern am See
Kommt‘s mir nur so vor, oder hat sich an der Geometrie außer dem Sitzwinkel gar nicht so viel getan?

hab mich ins neue Modell fast ein wenig verliebt, da kommt ein Angebot für das „alte“ bei dem ich fast nicht nein sagen kann um die Ecke.
oder mal anders gefragt…. Lieber ein N1NO Ltd mit allen schickanen oder das neue RC Pro?
Beide. Polygam lebt es sich glücklich.
 
Dabei seit
13. Juli 2013
Punkte Reaktionen
119
Ort
66894
Ich würde das alte nehmen. Das war schon Top wie ich finde und der neue versteckte Dämpfer macht zwar optisch was her, bringt doch aber nur komplikationen bei der Wartung und beim einstellen. Finde ich sehr suboptimal.
 
Dabei seit
16. März 2007
Punkte Reaktionen
830
Ort
Südtirol
Sooooo mein Sponsor wurde anscheinend vom Händler angerufen, dass mein neues 22er Spark gerade geliefert wurde.

Kann das echt sein? Bzw hat jemand seines schon bekommen? Ich kann`s nämlich nicht ganz glauben :D 🥳 8-):hüpf:

P.s. ursprünglich wurde mir nämlich Jänner 2022 als Liefertermin mitgeteilt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben