Scott Spark - Lagerreinigung und Fetten, wie oft nötig ?

Dabei seit
14. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
3
Eine Frage an die Scott-Gemeinde und Kenner der Scott-Lagerungen:
Wie anfällig sind die gegen Knarzen und wie oft reinigt und fettet Ihr die?
Mein Spark - mit dem ich von den Fahreigenschaften sehr zufrieden bin - hat nach 1700km Touren ziemlich geknarzt, der Händler hat es auf Kulanz beseitigt.
Ist das nach einer solchen Laufleistung normal ? Ich verwende keinen Dampfstrahler bzw. Wasserschlauch beim Reinigen.
Habe noch ein Rotwild RCC O3 seit 15 Jahren und von dem kenne ich das halt überhaupt nicht.
Besten Dank für eure Einschätzungen !
 
Dabei seit
15. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
29
Was genau hast du denn für ein Spark, aus welchem Modelljahr? In den Spark Generationen gibt es verschiedene Lagerungssysteme: Kugellager, Gleitlager
 
Dabei seit
14. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
3
Es ist ein 2018er Modell, ein 940er. Der Verkäufer meinte letztes Jahr zur Pflege der Lagerung sei nur dünnes Sprühöl ab und zu nötig, der Mechaniker, der die Reparatur machte, guckte mich ziemlich ungläubig an, als ich das erwähnte ....
 
Dabei seit
16. März 2007
Punkte für Reaktionen
331
Standort
Südtirol
Hallo,

muss bei meinem Spark die Hinterbaulager wechseln. Kann mir jemand die Maße der verbauten Lager durchgeben?
Finde die nirgendwo und habe kein Bock mir das gesamte Servicekit zu kaufen.

Grüße, Max
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
801
Hallo,

muss bei meinem Spark die Hinterbaulager wechseln. Kann mir jemand die Maße der verbauten Lager durchgeben?
Finde die nirgendwo und habe kein Bock mir das gesamte Servicekit zu kaufen.

Grüße, Max
Sind 6802er (15x24x5)
Bau dir ins Hauptlager gleich die Enduro Bearings LLU Maxx Lager rein, die halten mindestens doppelt so lang. Oben in der Umlenkung reichen normale doppelt gedichtete
 
Oben