Sea of Rock - Harald Philipp und Tom Öhler auf den Spuren der Erstbefahrer von 1972 [Gewinnspiel]

Sea of Rock - was zunächst nach dem schneidigen Titel eines Best Of-Album einer Band klingt, lässt eingefleischten Alpinisten anerkennend nicken. Denn die Sea of Rock ist nichts Anderes als das Steinerne Meer zwischen Saalfelden und Berchtesgarden. Hierhin hat es den Red Bull Athleten Tom Öhler und das uns bekannte Filmteam bestehend aus Sebastian Doerk und Harald Philipp gezogen und gemeinsam haben sie einen Film produziert, der Bikebergsteigen in einem ganz neuen Licht präsentiert. Viel Spaß mit Video, Bildern und Text. Und dem Gewinnspiel.


→ Den vollständigen Artikel "Sea of Rock - Harald Philipp und Tom Öhler auf den Spuren der Erstbefahrer von 1972 [Gewinnspiel]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
31. Juli 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hirschau
Servus,
bei mir steht nächstes Jahr ne Alpenüberquerung an mit anschließendem Gardasee Urlaub, da würden die 5.10s gerade recht sein ;)
Greetz
 
Dabei seit
28. April 2012
Punkte Reaktionen
70
Wenn es Zeit und Geld zulassen würde ich mich mit einem neuem paar Fiveten in die Fußstapfen von Harald und Tom begeben und versuchen das Steinerne Meer zu bezwingen! Ich wäre dann zwar nicht der erste, aber einen Versuch wärs trotzdem wert...

Ansonsten ein sehr schönes Video! Bitte mehr von der Art!
 

wagnerlie

Downhill Freak
Dabei seit
17. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
Wer denkt das man das gute schuhwerk nur auf den steinigen Alpentrails benötigt , der liegt ja mal sowas von daneben....Egal ob Trailbauen , Alpencross oder der dickste Dh .... ohne gutes Schuhwerk läuft nix.... Mein 5ten würden erst einmal eine gute Dh saison mit mir erleben dürfen , dazu gehts fast täglich ab in den Wald egal ob shapen , fotographieren oder riden , den schuh braucht man sowieso immer . Trailvbauen ohne guten halt von 5.10 kann man ja mal sowas von vergessen .... Sobald der Hang ruft und jeder billige Skaterschuh anfängt zu versagen ja da wünsche ich mir meine 5.10^^
 

Alopex

Day-Trader
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte Reaktionen
9
Ort
NRW
Tolle Bilder und super Film!:)

Wenn ich die Schuhe gewinnen würde, würde ich diese auf einer MTB-Tour mit meiner Frau durch Israel nutzen.
Da meine Frau aus diesem Land kommt haben wir so eine Tour schon länger vor. :)
 

vorwaerts

...wohin auch sonst?
Dabei seit
5. November 2001
Punkte Reaktionen
15
Super Video und sehr interessante Geschichte :daumen:
Bisschen viel Hinterradumgesetze vielleicht (aber ist ja fast der Signaturemove laut IBC-Interview ;) ). Sehr schöne Aufnahmen, von der Landschaft und vom Fahren.

Auch wenn ich erst durch den Artikel gelernt habe, dass die Orte dort wirklich "XYZ am Steinernen Meer" heißen, war der Urlaub nächstes Jahr in der Gegend schon gebucht. Das Video wird auch den Rest der Familie überzeugen, die richtige Wahl getroffen zu haben.
Wenn ich die "Minnaar" gewinnen sollte, werde ich die zwar mitnehmen, ernsthafterweise glaube ich aber nicht, dass ich da fahren werde. Meine Wohlfühl-Höhe beim Fahren ist doch etwas tiefer ;)
Dafür würden die Schuhe in Deutschland nahezu alles kennenlernen (und mit den Schuhen hätte ich sogar ein Argument mit dem MTB gegen die Rennradspezis im Freundeskreis bei den Cyclassics o. ä. anzutreten). :D
 

Marcus

Franky’s Video Power
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
16. April 2001
Punkte Reaktionen
1.603
Ort
Land Brandenburg
Ein wirklich beeindruckendes Video habt ihr da gemacht.

Und das sehen wohl viele Leute ähnlich, wenn ich mir unseren Videotraffic heute so ansehe ;)

 

Apeman

I'll be a monkey's uncle.
Dabei seit
5. September 2008
Punkte Reaktionen
158
Ort
Erlangen/Freiburg
Das Video ist echt der Hammer! Der Öhler hat echt was auf dem kasten und dem Harald sein Vortrag beim Outdoorfestival war auch super :daumen:


Falls ich gewinne, dann dürfen meine Five.Ten das "Abenteuer meines Lebens" mit erleben.
Und das war/ist und wird super! :)
 
Dabei seit
14. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
624
Ort
Mittenaar
Super Video, gigantisch!

Die 5.10 Schuhe sind eigentlich nicht für mich. Ich will nur meiner Freundin nicht wieder diese Cleats an ihre Schuhe basteln und da brauchts gescheite Schuhe.

 
A

Acid_29

Guest
Hey,

hab dieses Jahr erst angefangen mit Mountainbiken und bin richtig heis drauf und hab absolut Blut geleckt! Nur leider fahre ich Sommer wie Winter mit meinen alten ausgelatschten Adidas Turnschuhen die 0 Grip haben auf meinen Plattformpedalen....

Ein genialer 5/10 Impact wäre sehr wahrscheinlich perfekt und ich würde auch in den Genuss eines Super-Schuhes kommen!
Grüße
 
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte Reaktionen
356
ich möchte die hässlichen Latschen auf keinen Fall!!!!
aber ich finde das Video ist der Hammer!!!!
beide Daumen hoch!!!!!
 

Alpha-Wiesel

Mr. Hyde
Dabei seit
4. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Blankenburg / Harz
Meine FiveTen dürften sich, wenn sie gerade mal nicht von Pins gepiekst und mit Dreck besudelt werden, mit den 200 Schuhen meiner Madame vergnügen und kleine Baby-FiveTens machen damit mein Nachwuchs auch Biken kann.
 
Dabei seit
30. Mai 2010
Punkte Reaktionen
121
Ort
Torgau
Roadtrip 2013 mit dem Wohnmobil in die Berge/Bikeparks und interesante abfahrten auskosten.

Hab das schon lange vor gehabt 2013 soll das jahr sein.

Das wäre auch der richtige einsatzort für Five Ten Schuhe
 
Dabei seit
11. Januar 2011
Punkte Reaktionen
236
Ort
Oberasbach/Nürnberg
Bei mir würden die Five.Ten nächste Jahr meinen ersten Bikepark besuch mit machen und mich super unterstützen bei meinen ersten Versuchen mehr als 1 Sekunden Air-Time zu haben. Ohne die Schuhe stürz ich vermutlich noch!!!
Und das neue Enduro nächstes Jahr sollte ja auch noch länger leben ;)
 

A4L

Ich kenn den Weg!
Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte Reaktionen
6
Sensationelle Aufnahmen mit den Flugdrohnen. I like!!

Im Übrigen:

Ich sollte die 5.10 gewinnen, weil meine "alten" Impact den Kampf nach 2,5 Jahren intensiver Nutzung verloren haben. Die neuen wären nächstes Jahr der lebende Beweis das man auch ohne Clickschuh über die Alpen kommt. Auch wenn in meinem Radbekanntenkreis sich ein hartnäckiges Gerücht hält das dem nicht so ist...
 
Dabei seit
30. Januar 2002
Punkte Reaktionen
94
Ort
dresden
Sehr schönes, schön umgesetztes Projekt, Harald und Tom. Und trotz der unfassbar schönen Bilder und trotz meiner aus persönlichen Eindrücken gewonnenen Ahnung vom Können der Beiden, bin ich sicher immer noch nur wenig Ahnung vom wirklichen Heftigkeitsgrad des Fahrens da oben in den Karstwogen, der Kalkbrandung und der Felsdünung zu haben. Die Drehdauer von zehn Tagen mag noch ein weiterer Indiz sein.
_____
What? Man soll auch noch schreiben was man mit einem neuen paar 5Ten vorhat, naja, mir würde es reichen die Bodenhaftung nicht zu verlieren und trotzdem nach all den Sternen zu greifen, für die meine Armlänge eigentlich zu kurz erscheint. Am Ende hängt doch mal einer in meiner Höhe, und schupp, schon hat man ein paar neue Schuhe ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Biberbach
Das Paar 5/10 Schuhe steht dann genau wie das jetzigen Paar Bike Schuhe vor der Haustür damit der Gestank Bikediebe abhält meine Räder aus der Werkstatt zu klauen!Natürlich ist auch ein gewisses Maß am Selbstschutz dabei!Wenns ständig so streng richt beim schrauben am Bike klappt das nicht und hat wo möglich noch fatale Folgen für Leib und Leben!
 

stuk

Basecamp: Campingplatz
Dabei seit
12. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
2.505
Ort
Draußen
was für ein geiler Film und was für ein Fahrkönnen.
obwohl meine alten 5.10 sam hill langsam durch sind, würde ich die neuen erstmal sicher überwintern lassen und meine alten impagt high im winter richtig "auftragen". dann würde ich mit den neuen in 2013 über meine Hometrails, ins vinchgau und zum gardasee.
 
Dabei seit
4. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
16
Harald,so heißt mein neues Liteville 301, freut sich schon riesig auf seine neuen 5 Tenies!!! Denn erst zusammen bilden sie die perfekte Einheit mit mir auf die Suche nach dem perfekten Singltrail zu gehn.
Harald liebt die hohen Berge, damit meine ich die ganz hohen Berge! Im Vertrauen verriet er mir, dass er seine 5 Tenies mit zu den höchsten Bergen der Erde nehmen würde : Die Annapurna Runde!!! Mit Passübergang auf über 5300 m !!!!
Ein echtes Abenteuer, wie es Harald und sein Namensvetter, nach dem es benannt wurde, lieben!
 
Dabei seit
10. August 2011
Punkte Reaktionen
63
Meine 5.10 würden nächstes Jahr, also wennn die alten endgültig den geist aufgeben, alles mitmachen.
Von Freeride über Downhill zu Street,Park und Dirt.
Außerdem werden sie mir beim Trails schaufeln und evtl.
bei einem Umbau einer alten Scheune (wenn ich denn eine günstig mieten,pachten oder kaufen kann)in eine Skatehalle helfen.
Außerdem werden sie mit mir zusammen die Dirtmasters und , falls er stattfindet, den District Ride live erleben.
Außerdem noch den Downhill Worldcup in Willingen nächstes Jahr.
Vielleicht werden sie mir auch beim Snowbiken im Skiurlaub im nächsten oder eventuell schon diesen Winter helfen.
Wenn sie dann noch nicht runter sind werden sie hoffentlich viele Saissons an meinen Füßen mitmachen.
Schuhdeo sei dank.:D

Das Video ist mal richtig gut.:daumen:
Ein Trail
Zwei Fahrer
und
zwei komplett verschiedene Lines.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben